Zum Konstrukt Von D R Al Isl M Und D R Al Arb

Zum Konstrukt von d  r al isl  m und d  r al    arb PDF Book Detail:
Author: Johannes Bork
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110668947
Size: 65.14 MB
Format: PDF
Category : Religion
Languages : de
Pages : 752
View: 1485

Get Book

Book Description: In diesem Werk steht das islamrechtliche Konzept von „Islamgebiet“ (dār al-islam) und „Kriegsgebiet“ (dār al-ḥarb) im Fokus. Dabei erfolgt zunächst eine chronologische Darstellung der Entwicklung dieser Vorstellung seit der Frühzeit des Islam sowie darauf aufbauend eine Analyse von Stellungnahmen zeitgenössischer islamischer Rechtsgelehrter, um schließlich einen Überblick über das moderne Meinungsspektrum zu diesem Thema zu bieten.

Geschichtskonstrukt Und Konfession Im Libanon

Geschichtskonstrukt und Konfession im Libanon PDF Book Detail:
Author: Wolf-Hagen von Angern
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
ISBN: 3832526676
Size: 70.52 MB
Format: PDF
Category : Lebanon
Languages : de
Pages : 482
View: 7183

Get Book

Book Description: "Geschichtskonstrukt und Konfession" analysiert nicht die Werke professioneller Historiker. Vielmehr untersucht die vorliegende Studie in bewusstem Kontrast dazu die in den Kopfen herrschenden Geschichtsbilder der Nicht-Historiker. Eine ausfuhrliche historische Einleitung zu den Entstehungsgeschichten und kulturellen Grundlagen von Maroniten, Orthodoxen, Sunniten, Schiiten und Drusen ermoglicht sowohl Kennern als auch Nichtkennern des Libanon einen idealen Einstieg in die Untersuchung. Die der Arbeit zugrunde liegende Methodik der erinnerungskulturwissenschaftlichen Analyse wird ausfuhrlich und einleuchtend im interdisziplinaren Kontext erschlossen. Der Autor verbrachte von 2007 bis 2008 ein Jahr im Libanon zu Feldforschungszwecken. Hierbei konnte er mit mehr als funfzig Reprasentanten aller grossen libanesischen Konfessionen aussagekraftige Interviews fuhren. Wissenschaftler, Parlamentsabgeordnete, Aktivisten von den Lebanese Forces bis hin zur Hisbollah, Journalisten von Al-Jazeera bis MBC International, religiose Wurdentrager, Bankiers und Regierungsberater gewahren dem Leser ungewohnlich offene Einblicke in ihre zumeist hochkomplexen und kritischen Vorstellungen der libanesischen Geschichte. Ihre Wahrnehmung der eigenen Gruppe und ihre Urteile uber die historischen Rollen anderer Konfessionen fuhren auf geradezu intime Art und Weise in die Gefuhlswelt und mannigfaltig schillernden Identitaten eines Landes ein, welches wie kein zweites die extremsten Widerspruche und nahezu alle Problemlagen des Mittleren Ostens wie in einem Mikrokosmos in sich vereint.

Handbuch Christentum Und Islam In Deutschland

Handbuch Christentum und Islam in Deutschland PDF Book Detail:
Author: Mathias Rohe
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345181188X
Size: 13.66 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 1300
View: 408

Get Book

Book Description: * Konzentriert, praxisnah, wegweisend - die Bilanz einer Debatte * Das Basiswerk zum religionspolitisch wichtigsten Gegenwartsthema Wie bestimmen die religiösen Grundhaltungen von Christen und Muslimen das Zusammenleben hierzulande? Wie ist die Situation der dauerhaft hier lebenden Muslime, die keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen? Was sagen Wissenschaftler zu den religiösen, sozialen und politischen Hintergründen konkreter Probleme und Konfliktfelder? Wo besteht akuter, wo langfristiger Handlungsbedarf? Gibt es gelungene und vorbildliche Integrationsprojekte - und was zeichnet sie aus? Experten muslimischer und christlicher Provenienz zeigen die gesellschaftlichen, rechtlichen und politischen Aspekte des Zusammenlebens von Muslimen und Christen aus muslimischer und christlicher Perspektive. Die grundlegende Orientierung.

A N

A   N PDF Book Detail:
Author: Werner Schuder
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3112312058
Size: 76.30 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 1482
View: 2015

Get Book

Book Description:

K Rschners Deutscher Gelehrten Kalender

K  rschners deutscher Gelehrten Kalender PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 29.19 MB
Format: PDF, Docs
Category : German literature
Languages : de
Pages :
View: 3613

Get Book

Book Description: Each volume includes "Wissenschaftliche zeitschriften."

Das Islamische Recht

Das islamische Recht PDF Book Detail:
Author: Mathias Rohe
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406628486
Size: 54.14 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 612
View: 3236

Get Book

Book Description: Das islamische Recht ist im Westen durch spektakuläre Todesurteile und drakonische Körperstrafen in Verruf geraten, ansonsten aber weitgehend unbekannt. Was ist die Scharia? Was ist eine Fatwa? Kann es im Islam eine Gleichberechtigung der Geschlechter geben? Diese und andere Fragen behandelt Mathias Rohe in der ersten umfassenden Darstellung des islamischen Rechts seit Jahrzehnten. Rohe beschreibt die Entstehung, Entwicklung und gegenwärtige Ausformung des islamischen Rechts, erläutert islamische Rechtsfindungsmethoden und schildert die Grundzüge des Familien-, Völker-, Straf- und Wirtschaftsrechts. Dabei kommen auch grundlegende Unterschiede zwischen Sunniten, Schiiten und anderen Richtungen zur Sprache. Sein besonderes Augenmerk gilt den Regelungen für Muslime in einer nichtislamischen Umgebung, vor allem in Deutschland. Ein Ausblick auf Perspektiven des islamischen Rechts in einer globalisierten Welt beschließt dieses anschaulich geschriebene Standardwerk.

Muslime In Sachsen

Muslime in Sachsen PDF Book Detail:
Author: Verena Klemm
Publisher:
ISBN: 9783361007154
Size: 27.63 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 128
View: 5185

Get Book

Book Description:

Deutsche Kolonialzeitung

Deutsche Kolonialzeitung PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 17.65 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Colonies
Languages : en
Pages :
View: 5781

Get Book

Book Description:

Hegemonie Und Kulturkampf

Hegemonie und Kulturkampf PDF Book Detail:
Author: Errol Babacan
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3732853160
Size: 80.14 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 324
View: 5407

Get Book

Book Description: Die Türkei durchläuft einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel. Während sich die öffentliche Aufmerksamkeit auf den politischen Autoritarismus und die Repression richtet, rückt Errol Babacan die kulturkämpferische Dynamik in den Blick. Auf der Basis einer Feldstudie bestimmt er die Regierungspartei AKP als Trägerin eines Hegemonieprojekts, das mit einer wachsenden Schicht religiöser Akteure vernetzt ist, die ihre Stellung sukzessive ausbauen. Die Religionsbehörde Diyanet, theologische Schulen und islamische Bruderschaften werden dabei im Zentrum einer religiösen Privilegienstruktur verortet, deren sozio-ökonomische Grundlage ein neoliberales Armutsregime ist.