Wissenskommunikation In Organisationen

Wissenskommunikation in Organisationen PDF Book Detail:
Author: Rüdiger Reinhardt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642171303
Size: 72.37 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 425
View: 3117

Get Book

Book Description: Das Buch hat das Ziel, der Kommunikationsperspektive im Wissenstransfer mehr Gewicht zu geben. Die Autoren gehen der Frage nach, wie Kommunikation gestaltet werden kann, um den internen und externen Wissenstransfer zu verbessern. Der erste Teil behandelt die theoretischen Grundlagen zur Wissenskommunikation aus Sicht der Forschung. Im zweiten Teil werden anhand von Fallstudien Methoden und Instrumente der Wissenskommunikation für die Praxis erläutert. Im letzten Teil werden zum einen die Gestaltungsfaktoren von Wissenskommunikation, die anhand der Fallstudien erörtert wurden, kritisch gewürdigt. Zum anderen werden anhand einer theoretischen Reflexion die Implikationen für die weitere Forschung zum Konzept der Wissenskommunikation aufgezeigt.

Analyse Der Wissenskommunikation In Einer Matrixorganisation

Analyse der Wissenskommunikation in einer Matrixorganisation PDF Book Detail:
Author: Alexander Wohlwender
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365807518X
Size: 19.25 MB
Format: PDF
Category : Education
Languages : de
Pages : 234
View: 212

Get Book

Book Description: Alexander Wohlwender analysiert wesentliche Bedingungsfaktoren der Wissenskommunikation in ihrem Zusammenhang mit verschiedenen Formen der Wissenskommunikation in einer Matrixorganisation. Wissen und dessen Kommunikation sind in den komplexen Problemstellungen der heutigen Arbeitswelt essentielle Erfolgsfaktoren für die Wissensnutzung und damit für den kompletten Produktentstehungsprozess. Die detaillierten Zusammenhänge zwischen den Bedingungsfaktoren der Wissenskommunikation und deren Beziehung zur Wissensnutzung fanden in komplexen Organisationsstrukturen bisher aber wenig Beachtung. Untersuchungsgegenstand ist eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung einer Organisation in der Luftfahrtindustrie.

Wissenskommunikation In Organisationen

Wissenskommunikation in Organisationen PDF Book Detail:
Author: Rüdiger Reinhardt
Publisher: Springer
ISBN: 9783642620966
Size: 57.24 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 425
View: 1396

Get Book

Book Description: Das Buch hat das Ziel, der Kommunikationsperspektive im Wissenstransfer mehr Gewicht zu geben. Die Autoren gehen der Frage nach, wie Kommunikation gestaltet werden kann, um den internen und externen Wissenstransfer zu verbessern. Der erste Teil behandelt die theoretischen Grundlagen zur Wissenskommunikation aus Sicht der Forschung. Im zweiten Teil werden anhand von Fallstudien Methoden und Instrumente der Wissenskommunikation für die Praxis erläutert. Im letzten Teil werden zum einen die Gestaltungsfaktoren von Wissenskommunikation, die anhand der Fallstudien erörtert wurden, kritisch gewürdigt. Zum anderen werden anhand einer theoretischen Reflexion die Implikationen für die weitere Forschung zum Konzept der Wissenskommunikation aufgezeigt.

Interne Kommunikation In Mittleren Und Gro En Organisationen Und Die Auswirkung Auf Die Kunden

Interne Kommunikation in mittleren und gro  en Organisationen und die Auswirkung auf die Kunden PDF Book Detail:
Author: Christian Harms
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638722333
Size: 58.78 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 53
View: 4415

Get Book

Book Description: Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,30, Universität Hamburg, 49 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Auseinandersetzung mit Kommunikation in Organisationen und Unternehmen ist nicht neu. Durch die zunehmende Spezialisierung und Arbeitsteilung in Organisationen ist Kommunikation als Koordinationsfaktor immer bedeutender geworden und wird vielfach diskutiert. Die Sichtweise allerdings hat sich in den letzten Jahren verändert. Kommunikation ist nicht mehr nur ein durch Strukturen notwendig gewordenes Übel, sondern vielmehr als eine Ressource zu verstehen. Im Wettbewerb kann funktionierende Kommunikation der entscheidende Vorteil sein, um das Weiterbestehen eines Unternehmens zu gewährleisten. Dieser Aufsatz beschäftigt sich deshalb mit der internen Kommunikation in mittleren und großen Organisationen, weil besonders dort durch räumliche Trennung oder Sprachbarrieren erschwerte Abstimmung und Wissenstransfer von enormer Wichtigkeit sind. Können Koordinationsprozesse nicht reibungslos initiiert werden, sind die Mitarbeiter schlecht informiert oder kann auf die Erkenntnisse einzelner Mitarbeiter einer Organisation nicht zurückgegriffen werden, entstehen Störungen bei der Wertschöpfung. Die damit verbundenen Auswirkungen auf Kunden können verheerend sein. Ein Kunde wird kaum zufrieden gestellt oder gar an eine Unternehmung gebunden werden können, wenn nicht seine Wünsche weitergegeben und die Zuständigkeiten geklärt werden oder die interne und externe Kommunikation einheitlich sind. Daher soll die Kommunikation in einer Organisation nicht isoliert betrachtet, sondern die Kundenkommunikation in die Überlegungen mit einbezogen werden, denn die Bedeutung der Kundenorientierung kann nicht überbewertet werden und darf demzufolge in diesem Kontext nicht fehlen. Ziel dieser Arbeit ist die Veranschaulichung der Bedeutung und der Anforderungen an die interne Kommunikation einschließlich der Auswirkungen auf die Kunden sowie die Entwicklung von Vorschlägen für eine entsprechende Umsetzung in einer Organisation. Dafür sollen zunächst die Umstände in mittleren und großen Organisationen und die damit verbundene Bedeutung der Kommunikation dargestellt werden. Im darauf folgenden Abschnitt werden die Grundlagen vor allem der internen und externen Kommunikation vorgestellt. Anschließend sollen die Anforderungen an die Organisationen, die Strukturen und das Personal erarbeitet und daraus letztlich die Lösungsansätze entwickelt werden.

Wissenskommunikation In Der Technischen Redaktion

Wissenskommunikation in der technischen Redaktion PDF Book Detail:
Author: Christiane Zehrer
Publisher: Frank & Timme GmbH
ISBN: 3732900320
Size: 31.74 MB
Format: PDF, ePub
Category : Communication of technical information
Languages : de
Pages : 406
View: 1684

Get Book

Book Description: Wie entstehen fachliche Dokumente in der technischen Redaktion? Christiane Zehrer geht der Frage nach, wie die äußeren und unmittelbaren Rahmenbedingungen beruflichen Schreibens auf Fachtexte einwirken. Sie verwendet dazu ein eigens entwickeltes „Modell des situierten Redaktionsprozesses“, das es ermöglicht, äußere Einflüsse – wie die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen – und unmittelbare Einflüsse – wie die Verfügbarkeit von Anschauungsmaterial oder Terminologiebeständen – theoretisch stringent in die Analyse zu integrieren. Anhand zweier Fallstudien stellt die Autorin typische Faktoren vor, die Inhalt und Darstellung technischer Dokumente beeinflussen und präsentiert im Ergebnis grundlegende Erkenntnisse über Arbeitsprozesse und Produkte der Fachkommunikation.

Implizites Wissen In Organisationen

Implizites Wissen in Organisationen PDF Book Detail:
Author: Olaf Katenkamp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531931946
Size: 38.14 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 522
View: 5148

Get Book

Book Description: Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Jurgen Howaldt"

Wissensmanagement Komplex

Wissensmanagement komplex PDF Book Detail:
Author: Oliver Schliebs
Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG
ISBN: 9783503078226
Size: 28.33 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Knowledge management
Languages : de
Pages : 350
View: 7674

Get Book

Book Description:

Konziliare Organisation

Konziliare Organisation PDF Book Detail:
Author: Inéz Labucay
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834986526
Size: 74.87 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 274
View: 4403

Get Book

Book Description: Als kommunikationsorientierte Organisationsform stellt Inéz Labucay die Konziliare Organisation vor. Anhand der Kategorien Strukturen, Prozesse, Personen und Beziehungen entwirft sie ein leistungsfähiges Raster und zeigt personalwirtschaftliche, organisatorische und führungsbezogene Anknüpfungspunkte zur Implementierung in der betrieblichen Praxis auf.