Wiederbelebung Einer Utopie

Wiederbelebung einer Utopie PDF Book Detail:
Author: Anna-Maria Meyer
Publisher: University of Bamberg Press
ISBN: 3863092333
Size: 13.76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Language and the Internet
Languages : de
Pages : 355
View: 3827

Get Book

Book Description:

99 Ideen Zur Wiederbelebung Der Politischen Utopie

99 Ideen zur Wiederbelebung der politischen Utopie PDF Book Detail:
Author: Martin Sonneborn
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462303848
Size: 45.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 224
View: 7719

Get Book

Book Description: 99 astreine Utopien für Deutschland. »Unser Kernauftrag ist es, komische Kritik zu üben, junge Menschen zu politisieren, die (verfickte) AfD zu ärgern und schließlich: Grüne, Linke und SPD mit Utopien zu konfrontieren, zur Not mit ihren eigenen.« (Martin Sonneborn, SPIEGEL im Februar 2021) Das utopische Bewusstsein, die Fähigkeit, »einfach das Ganze sich vorzustellen als etwas, was völlig anders sein könnte« (T. Willibald Adorno) ist aus dem öffentlichen Diskurs »verschwunden« (Houdini) – und damit auch die entscheidende Triebfeder jeder gesellschaftlichen Fortentwicklung. Angesichts einer von ablehnenswerten Geisteshaltungen geprägten Welt, deren eigenzerstörerisches Potenzial beständig zunimmt, fehlt ein allumfassender, unverbrauchter, integrer, noch nicht desavouierter ENTWURF für eine Welt, die dann am Ende richtig knorke ist. DIESES BUCH BIETET natürlich AUCH KEINEN. Dafür aber: 99 astreine Analysen, verstörende Gegenwartserkenntnisse und Utopien für jeden (dritten) Tag. Viele davon lustig!

Die Unruhe Der Kultur

Die Unruhe der Kultur PDF Book Detail:
Author: Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen. Jahreskongress
Publisher:
ISBN:
Size: 40.84 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social reformers
Languages : de
Pages : 332
View: 5536

Get Book

Book Description: Diesem Buch liegt die Absicht zugrunde, ein neues Verständnis der Eigenart und Funktion des Utopischen zu finden - nach dem sogenannten >Ende der Utopie, das an der Epochenschwelle 1989 verkündet wurde. Utopien als programmatische Handlungsanweisungen sind gescheitert und haben sich als höchst problematisch, letztlich in Terror mündend, herausgestellt. Die Frage ist aber, ob mit dieser negativen historischen Erfahrung von Realutopien die Eigenart des Utopischen historisch schon hinreichend ausgemacht worden ist. Alles menschliche Handeln erfolgt in Orientierungen, und man wird in allen kulturellen Orientierungen immer auch Elemente des Überschwenglichen identifizieren. Überschwenglich in dem Sinne, daß die Absichten der Menschen über die gegebenen Umstände und Bedingungen ihres Handelns radikal hinausgehen und ein ganz Anderes von Welt und Mensch entworfen wird. Diese Überschwenglichkeit ist ein fundamentales und vermutlich anthropologisch universelles Element der Stimulation menschlicher Daseinsorientierung. Es geht darum, das an dieser Überschwenglichkeit anzusprechen und auszulegen, was an ihr als spezifisch utopisch qualifiziert werden kann, sowie die Möglichkeit zu eruieren, utopisches Denken aus den Zwängen und Restriktionen der Handlungsanweisung oder des Realutopischen zu befreien und ihm eine Ursprünglichkeit wiederzugeben, mit der es auf neue Weise handlungsstimulierend wirken kann, ohne desaströs zu werden. Jörn Rüsen, geb. 1938. Seit April 1997 ist er Präsident des Kulturwissenschaftlichen Instituts (KWI) in Essen und seit WS 1996/97 Lehrstuhlinhaber der Professur für Allgemeine Geschichte und Geschichtskultur an der Universität Witten/Herdecke. Umfangreiche Forschungs- und Publikationstätigkeit zu theoretischen und methodischen Grundlagen der Geschichtswissenschaft, zur Geschichte des Historischen Denkens und zu Fragen der Geschichtsdidaktik. Die Untersuchung kognitiver, politischer und ästhetischer Regulative historischer Sinnbildung steht im Mittelpunkt seiner gegenwärtigen Forschungen. Michael Fehr, geb. 1949, ist seit 1987 Direktor des Karl Ernst Osthaus-Museum der Stadt Hagen; seit 1998 Lehrbeauftragter für Museologie am Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn. Inhalt Jörn Rüsen Einleitung I. ESSAYS Claus Offe Nach dem Ende der Utopien - Zivilgesellschaft als Fortschrittsidee? Metamorphosen des utopischen Denkens Hayden White Die Zukunft der Utopie in der Geschichte und die Zukunft der Geschichte in der Utopie Jan Philipp Reemtsma Keine Lust will Ewigkeit. Das utopische Bewußtsein als objektive Grille betrachtet II. ZUKUNFT DURCH UTOPIE? VERHEISSUNG UND SCHRECKEN DES VISIONÄREN Wilhelm Voßkamp Einleitung David Kettler Utopie als Entdeckungsprozess Inge Münz-Koenen Utopisches Denken in Zeiten der Globalisierung Richard Saage Vertragsdenken und Utopie nach dem Zusammenbruch des Realsozialismus Lyman Tower Sargent Utopische Literatur und die Schaffung nationaler und personaler Identitäten III. PRAGMATISMUS VERSUS FUNDAMENTALISMUS UND SONST NICHTS? VISIONÄRES IN POLITIK UND GESELLSCHAFT Gregors Claeys Nach dem Fortschritt: Die Geschichte des politischen Denkens und die Schaffung einer grünen Utopie Luisa Passerini Der Beitrag der Erinnerung zur Utopie Michael Thompson Konkretisierte Zukunftsvisionen IV. REFUGIUM FÜR UTOPIEN? DAS MUSEUM Barbara Kirshenblatt-Gimblett Einleitung Michael Fehr Kurze Beschreibung eines Museums, das ich mir wünsche Donald Preziosi Haunted by Things. Utopias and their consequences V. AUSLAUFMODELL MENSCH? PHANTASIEN ÜBER DEN NEUEN MENSCHEN Matthias Kettner Einleitung Micha Brumlik Die Republik der Cybizens - wie sich die Politik vom Menschen löst Detlef B. Linke Der neue Mensch und die künstliche Ethik Eva M. Neumann-Held Vom alten zum Neuen Menschen

Thomas More Und Seine Utopie

Thomas More und seine Utopie PDF Book Detail:
Author: Karl Kautsky
Publisher:
ISBN:
Size: 39.50 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 343
View: 4312

Get Book

Book Description:

Utopie Kreativ

Utopie kreativ PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 60.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Germany
Languages : de
Pages :
View: 4194

Get Book

Book Description:

Iasl

IASL PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 20.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : German literature
Languages : de
Pages :
View: 1217

Get Book

Book Description:

Fortschritt Gl Ck Utopie

Fortschritt  Gl  ck  Utopie PDF Book Detail:
Author: Norbert Seitz
Publisher:
ISBN:
Size: 28.93 MB
Format: PDF, ePub
Category : Capitalism
Languages : de
Pages : 287
View: 6353

Get Book

Book Description:

Theater Der Zeit

Theater der Zeit PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 72.99 MB
Format: PDF
Category : Motion pictures
Languages : de
Pages :
View: 2436

Get Book

Book Description: Blätter für Bühne, Film, und Musik.