0 Read eBook for: wertsch pfung in der betriebswirtschaftslehre [PDF]

Co Produzent Kunde Rahmenbedingungen Und Perspektiven Der Interaktiven Wertsch Pfung Im Social Web

Co Produzent Kunde  Rahmenbedingungen und Perspektiven der interaktiven Wertsch   pfung im Social Web PDF

Get This Book

Author: Laura Dorfer
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842860390
Size: 60.29 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 106
View: 7135


Die jüngsten Entwicklungen des Internets haben zu signifikanten Veränderungen in der Hersteller-Kunden-Beziehung geführt. Nicht länger sind Kunden ausschließlich auf die Funktion der Nutzer und Käufer reduziert, sondern sind - ermöglicht durch die sozialen Interaktionsmöglichkeiten des Internets - fähig, sich aktiv im "Mitmach-Netz" zu engagieren: Im Social Web verwandeln sich Nutzer zu kollaborativen Autoren von Online-Enzyklopädien, gestalten in Open-Source-Gemeinschaften Produkte und schaffen binnen Kurzem Marken in Online-Netzwerken. Für Unternehmen birgt dieses neue Nutzerverhalten Potentiale. Eine Vielzahl an kommerziellen Anbietern macht sich das Bedürfnis der Kunden nach Interaktion und Partizipation zunutze und integriert sie in die eigene unternehmerische Wertschöpfung. Ob als Produktentwickler, Marketer oder Kundenberater - Nutzer lassen sich in diversen Wertschöpfungsfeldern einsetzen und erfüllen die ihnen aufgetragenen Aufgaben kostengünstiger und bisweilen besser, als dies unternehmensintern möglich wäre. Die vorliegende Studie nähert sich dem Phänomen der interaktiven Wertschöpfung im Social Web an und leistet eine konzeptuelle Aufbereitung der Thematik, gekoppelt mit der Analyse der empirischen Realität. Die dezidierte Untersuchung der ökonomischen und soziokulturellen Treiber der interaktiven Wertschöpfung im Social Web, die Systematisierung ihrer Ausprägungen sowie die Ableitung von Handlungsimplikationen für Unternehmen machen dieses Buch sowohl für Wissenschaftler als auch für Praktiker zur einer lohnenswerten Lektüre.

Der Kunde Im Mittelpunkt Der Wertsch Pfung Muss Oder Mythos

Der Kunde im Mittelpunkt der Wertsch   pfung  Muss oder Mythos  PDF

Get This Book

Author: Ute Schottmller-Einwag
Publisher: Igel Verlag
ISBN: 3868152725
Size: 30.76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 68
View: 5707


Die Marktgegebenheiten haben sich in den vergangenen drei Jahrzehnten rasant verändert: Absatzmärkte sind heute global, durch das Internet sehr transparent, in den Schwellenländern schnell wachsend und mit einer unüberschaubaren Zahl von Anbietern sehr wettbewerbsintensiv. Eine mögliche Reaktion der Anbieter auf diese Veränderungen ist die Differenzierung der Leistung mit dem Ziel, diese unterschiedlichen und veränderlichen Kundenbedürfnisse besser zu erfüllen. Dazu kann der Anbieter den Kunden in die verschiedenen Stufen der Wertschöpfung integrieren. Kundenintegration ist derzeit ein schillernder Trend, der von Wissenschaft und Praxis in allen Facetten diskutiert wird. In ihrem Buch analysiert die Autorin nicht nur das Phänomen der interaktiven Wertschöpfung sondern zeigt auch deren Möglichkeiten und Grenzen auf. Weitere Schwerpunkte sind die Darstellung des Kunden im Mittelpunkt der Wertschöpfung und die Identifikation von Optimierungspotenzialen für den Anbieter.

Rapid Manufacturing

Rapid manufacturing PDF

Get This Book

Author: Felix Bopp
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836685086
Size: 57.13 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 84
View: 832


Generative Fertigungstechnologien repr sentieren eine neue Systematik in der Produktion physischer G ter. Durch einen schichtweisen Aufbau von Produkten, einem automatisch ablaufenden Herstellungsprozess und der digitalen Ansteuerung der Produktionsmaschinen werden M glichkeiten erschlossen, die mit konventionellen Produktionsverfahren nicht realisiert werden k nnen. Aus der Herstellung von Mustern und Prototypen kommend h lt die generative Fertigungstechnologie seit wenigen Jahren Einzug in die Welt der Herstellung von einsatztauglichen Endprodukten, dem Rapid Manufacturing. In dieser Arbeit wird diskutiert, welche Auswirkungen Rapid Manufacturing auf die Wertsch pfungsorganisation mit sich bringen und welche zuk nftigen Konzepte von Wertsch pfungsmodellen vor dem Hintergrund der generativen Fertigungstechnologie m glich sind. Einf hrend werden die generativen Fertigungsverfahren vorgestellt. Nach der Erkl rung des grundlegenden Prinzips werden wichtige Aspekte der Technologie n her betrachtet. Dabei wird der Fokus auf betriebswirtschaftlich relevante Kriterien gerichtet. Anschlie end werden einige weitere Begriffe aus dem Umfeld der generativen Verfahren vorgestellt. Im folgenden Kapitel wird eine Einsch tzung ber die weitere Entwicklung der Technologie in Form eines einfachen Szenarios vorgenommen. Zus tzlich wird ein Blick ber die technologischen Aspekte hinaus auf die Umwelt des Rapid Manufacturing get tigt. Au erdem werden pr destinierte Branchen f r Rapid Manufacturing aufgezeigt. Nachfolgend werden die Wertsch pfungsmodelle untersucht und dabei die Aspekte der nachfrageorientierten und schlanken Wertsch pfung mit den M glichkeiten der generativen Fertigungstechnologie in Verbindung gebracht. Darauf aufbauend wird mit der interaktiven Wertsch pfung sowohl die Thematik der Produktindividualisierung als auch des Co-Design angesprochen. Anschlie end werden beide Bereiche zusammengef hrt. Ein weiterer Aspekt ist die Flexibilit t von Rapid Manufacturing. Es we

Organisation Und Koordination

Organisation und Koordination PDF

Get This Book

Author: Peter-J. Jost
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834913876
Size: 15.70 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 568
View: 4306


Eine aktive Gestaltung der Unternehmensumwelt setzt die Kenntnis zwischenbetrieblicher Organisationsformen ebenso voraus wie die Kenntnis staatlicher Wirtschaftspolitik und des Funktionierens von M rkten. Eine unternehmens bergreifende Perspektive ist so zwingend erforderlich. Peter-J. Jost entwickelt einen konomischen Analyserahmen, der eine einheitliche Untersuchung verschiedener Organisationsformen erlaubt. Damit gelingt es, unternehmensinterne und unternehmens bergreifende organisatorische Fragestellungen systematisch zu beantworten. Zur Veranschaulichung dienen Fallbeispiele aus der Praxis. Die zweite Auflage wurde vollst ndig berarbeitet und in allen Teilen aktualisiert. So wurde neben neueren Forschungsarbeiten zu den einzelnen Themengebieten insbesondere die Verteilung der Wertsch pfung aufgenommen.

Die Wirtschaftliche Auswirkung Von Private Equity Als Finanzierungsalternative F R Mittelst Ndische Unternehmen

Die wirtschaftliche Auswirkung von Private Equity als Finanzierungsalternative f  r mittelst   ndische Unternehmen PDF

Get This Book

Author: Mathias Saggau
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836653494
Size: 27.93 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 146
View: 2214


Angesichts der teilweise sehr emotional gef hrten Debatte stellt sich in der Wissenschaft die Frage, ob die in den Medien und Teilen der Politik schnell bernommene These, dass Finanzinvestoren in ihren kurzen und intensiven Verwertungszyklen, Unternehmen finanziell und substanziell auszehren und vermehrten Arbeitsplatzabbau folgen lassen," mit der konomischen Realit t bereinstimmt. Umfragen zur Zeit der Heuschreckendebatte" zufolge u erten sich 70% der Deutschen zustimmend zu der Kapitalismuskritik. Um zu berpr fen, ob die herrschende Meinung mit den wirklichen Folgen bereinstimmt, werden daher in diesem Buch die Auswirkungen von Private Equity auf das R ckgrat" der deutschen Wirtschaft, den Mittelstand mit kleinen und mittleren Unternehmen, untersucht. Im Mittelstand akkumulieren sich der Gro teil der Arbeitspl tze sowie der Gro teil der Wertsch pfung und der Investitionen der deutschen Volkswirtschaft. Damit eignet er sich gut f r eine berpr fung dieser These. Gerade in einer vernetzten globalisierenden" Welt ist sowohl die Finanzierung der Eigenkapitalbasis als auch die Strukturierung der Fremdkapitalbasis eines Unternehmens ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. In Zukunft k nnte die Nutzung von alternativen Finanzierungen, wie etwa Mezzaninkapital oder Private Equity, daf r n tig sein, um am internationalen Markt wettbewerbsf hig zu bleiben. Aus diesem Grund stellt sich die Frage, ob professionelle Finanzinvestoren durch die Vergabe von Eigenkapital, Beratungsleistungen und die Integration in das Netwerk der Beteiligungsgesellschaft insbesondere bei kleinen und mittleren Unternehmen Werte schaffen k nnen, oder ob sie sich nur an Unternehmen wegen kurzfristiger Gewinnerzielung beteiligen.

Anforderungen An Das Investitionscontrolling Unter Ber Cksichtigung Von Unternehmenswerten

Anforderungen an das Investitionscontrolling unter Ber  cksichtigung von Unternehmenswerten PDF

Get This Book

Author: Claudia De Jesus Voigt
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836688794
Size: 19.80 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 84
View: 3826


Investitionsentscheidungen, die darauf ausgerichtet sind Unternehmenspotentiale aufzubauen, sind strategisch zu steuern. Das Controlling als Stabstelle der Unternehmensf hrung unterst tzt die Koordination der Unternehmensprozesse, indem es die interne Unternehmensstruktur abbildet und diese mit dem Umfeld des Unternehmens verkoppelt. Bei Investitionsentscheidungen sollen die dynamischen externen und internen Faktoren ber cksichtigt werden, um die langfristige Existenz des Unternehmens zu sichern. Diese Entscheidungen sind grundlegend f r den Aufbau von Potentialen und damit f r den Unternehmenserfolg. Die Unternehmenswertsteigerung als Ziel der Unternehmensf hrung ist ein Prozess, der durch mehrere Faktoren beeinflusst wird, unter anderem durch das Verhalten der Systemmitglieder. Die unternehmerische Wertorientierung verfolgt daher die Steigerung des Unternehmenswertes unter Ber cksichtigung der zuk nftigen Unternehmensentwicklung, die nur auf Basis von Unternehmenspotenzialen nachhaltig zu erreichen ist. Dabei ist der konomische Wert der Investition und dar ber hinaus auch die daf r ben tigten Unternehmensressourcen in die Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Die Investitionen k nnen konsequent als ein Hebel der Wertsch pfung gesteuert werden. An das Investitionscontrolling werden gro en Anforderungen gestellt, die die erfolgreiche Unternehmensentwicklung sicherstellt. Unter Ber cksichtigung dieser, werden dann weitere bedingte Anforderungen abgeleitet, bei denen der Wertsteigerungsprozess im Vordergrund steht. Das Controlling leistet eine unverzichtbare Funktion, die die F hrung bei ihren wichtigsten Entscheidungen unterst tzt.

Web 2 0 Und Social Software Potenziale F R Das Gesch Ftsprozessmanagement

Web 2 0 und Social Software  Potenziale f  r das Gesch   ftsprozessmanagement PDF

Get This Book

Author: Frank Maria Schommers
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836682621
Size: 15.21 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 116
View: 5358


Das Potenzial neuer Telekommunikationstechnologien f r das Gesch ftsprozessmanagement wird bei weitem nicht ausgesch pft, da Kommunikationsdienste bisher nicht in die betriebswirtschaftlichen Anwendungen integriert sind. Der globale Wettbewerb erfordert heute von Unternehmen eine umfassende Optimierung der Gesch ftsprozesse, um wettbewerbsf hig zu bleiben. Es wird immer wichtiger, dass s mtliche Gesch ftspartner miteinander vernetzt werden und mit Hilfe vollst ndig aufeinander abgestimmter Prozesse kooperieren. Die Herausforderung der Unternehmen besteht in der Verf gbarkeit der richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Im Fokus stehen die Kooperation von Mitarbeitern und Unternehmen, der effektive Einsatz von Wissen und die M glichkeit Gesch ftsprozesse einfach zu skalieren und an neue Gegebenheiten anzupassen. Die Verantwortlichen in den Unternehmen stehen vor der Aufgabe, Telekommunikationstechnologien an die sich schnell ndernden Gesch ftsprozesse auszurichten und diese optimal zu unterst tzen. Seit Jahren erfreuen sich Anwendungen, die sich hinter dem Buzzword" Web 2.0 verbergen bei privaten Nutzergruppen immer gr erer Beliebtheit. Die Nutzer haben im Zuge schnellerer Zugangsgeschwindigkeiten und bezahlbaren Tarifen begonnen, das Internet in ver nderter Weise wahrzunehmen und zu nutzen. Sie verwenden zahlreiche Web 2.0-Anwendungen, um gezielter den eigenen Informationsbedarf zu decken, sich mit Hilfe von Social Software zu vernetzen, Dateien bereitzustellen bzw. auszutauschen und flexibler miteinander zu kommunizieren. Gleichzeitig vermissen Unternehmen immer noch eine ad quate Charakterisierung der Potenziale dieser Web 2.0-Anwendungen auf die unternehmerische Wertsch pfung. Das Ziel des Buches ist es, die Potenziale von Web 2.0-Anwendungen f r die Ausf hrung von Gesch ftsprozessen darzustellen. Dazu werden zun chst die Grundlagen des Gesch ftsprozessmanagements und die Grundlagen von Web 2.0 getrennt voneinander betrachtet um ein solides

Interaktive Wertsch Pfung

Interaktive Wertsch  pfung PDF

Get This Book

Author: Ralf Reichwald
Publisher: Springer DE
ISBN: 9783834909725
Size: 68.14 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 356
View: 735


Wertschöpfungspartnerschaft zwischen Unternehmen und ihren Kunden ist gekennzeichnet durch eine gemeinsame System- und Problemlösungskompetenz. Die Autoren vermitteln diese neuartige Form der Entwicklungskooperation in der vorgelagerten Wertschöpfung des Innovationsmanagements (Open Innovation) als auch in den primären Wertschöpfungsstufen der Produktion und After-Sales (Produktindividualisierung) im ersten deutschsprachigen Buch zu diesem Thema. Die Autoren haben in der 2. Auflage die Struktur des Buches überarbeitet und dabei das umfangreiche Feedback der Leser und neueste Forschungsergebnisse integriert. Neue Fallbeispiele zeigen aktuelle Anwendungen der Interaktiven Wertschöpfung.

Analyse Der Erfolgsfaktoren Zur F Hrung Von Onlinestores Ecommerce Erfolgsfaktoren

Analyse der Erfolgsfaktoren zur F  hrung von Onlinestores  eCommerce Erfolgsfaktoren PDF

Get This Book

Author: Stefan Zessel
Publisher: Diplomarbeiten Agentur
ISBN: 3955490564
Size: 24.62 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 70
View: 144


Im Rahmen dieser Studie wird im Wesentlichen untersucht, wie sich gerade kleine und mittelst„ndische Handelsunternehmen im Onlinehandel positionieren und sich gegenber zahlreichen konkurrierenden Anbietern behaupten k”nnen. Zuknftig wird der Onlinehandel fr Unternehmen immer wichtiger, da sich das Einkaufen in den kommenden Jahren grundlegend ver„ndern wird. Immer mehr Verbraucher werden sich zuknftig im Internet ber Produkte und Dienstleistungen informieren und dort auch kaufen. Diese Entwicklung fhrt zu einer Verschiebung der Wertsch”pfung im Handel. Aus diesem Grund werden Handelsunternehmen, welche den Onlinehandel als Absatzkanal nicht nutzen, mittelfristig Marktanteile aufgrund des fehlenden Kontakts zu einem stark wachsenden Kundensegment verlieren. Der Onlinehandel hat sich in Deutschland bereits als Absatzkanal etabliert und wird vom Verbraucher immer mehr genutzt. Welche rasante Entwicklung der Onlinehandel erlebt hat und wie renommierte Onlinehandel-Experten die Zukunft des Onlinehandels prognostizieren wird im Kapitel 2 ?Die Entwicklung des Onlinehandels? erl„utert. Am Onlinehandel als Absatzkanal fhrt im Grunde kein Weg mehr vorbei. Daher stellt sich die Frage, was macht ein Unternehmen im Onlinehandel erfolgreich? Es wird analysiert, wie sich Erfolgsfaktoren auf das Generieren von Besuchern, auf den Umsatz sowie auf die Bindung von Kunden auswirken. Die hohe Transparenz im Internet, hohe Retourenquoten, das fehlende Vertrauen und die gewachsene Preissensibilit„t der Verbraucher sowie kostenintensive Marketing- und Mediainvestments stellen gerade kleine und mittelst„ndische Handelsunternehmen vor neue Herausforderungen. Insgesamt werden im Rahmen der Studie neun Erfolgsfaktoren analysiert, welche sich unterschiedlich auf die definierten Ziele auswirken.

Kritische W Rdigung Von Beschaffungsstrategien Am Beispiel Eines Gro Handelsunternehmens

Kritische W  rdigung von Beschaffungsstrategien am Beispiel eines Gro  handelsunternehmens PDF

Get This Book

Author: Tobias Kleinert
Publisher: Diplomarbeiten Agentur
ISBN: 3955491951
Size: 11.62 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 68
View: 5636


Die Welt blickt auf Europa. Gepr„gt wurde das Jahr 2012 vor allem durch Debatten rund um die Europ„ische W„hrungsunion. So kam nicht nur der Begriff ?Staatsschuldenkrise? auf, sondern hat Prof. Sinn vom IFO Institut kritisch hinterfragt ?Ist der Euro noch zu retten??. Trotz sinkender Inflationsrate im Euro-Raum wird 2013 die ?Gemeinschaftsw„hrung? mit groáer Wahrscheinlichkeit das vorherrschende Thema in Wirtschaft und Medien bleiben. Ebenso deutet die im Dezember 2012 ver”ffentlichte IFO Konjunkturprognose fr Anfang n„chsten Jahres eine leichte Verbesserung der zuletzt sinkenden Nachfrage an. Jedoch versch„rfen soziale, ”kologische und ”konomische Ver„nderungen den Wettbewerbsdruck fr Groáh„ndler. So beeintr„chtigen z.B. die Verknappung von Ressourcen, oder Preisver„nderungen von Rohstoffen die Aufgaben der Beschaffung. Hinzu kommt: Einkaufsbedingte Preiserh”hungen lassen sich im aggressiven Angebotswettbewerb nicht mehr 1:1 an Kunden weitergeben. Auch wird sich die Abkhlung der Nachfrage auf den Umsatz und die Lagerbest„nde der Groáh„ndler auswirken. Zumal die Unternehmen der Branche eher skeptisch auf den zuknftigen Gesch„ftsverlauf blicken, wie dem Gesch„ftsklimaindex (Dezember 2012) zu entnehmen ist. Doch wie k”nnen Groáhandelsbetriebe trotz verbesserter konjunktureller Aussichten nachhaltig Einsparpotenziale in der Beschaffung realisieren? Diese Frage gilt es im Verlauf der vorliegenden Studie zu beantworten. Das Hauptziel von Beschaffungsstrategien liegt in der effizienten, sicheren und kostengnstigen Versorgung eines Groáhandels mit Waren. Darber hinaus bilden sie die Grundlage fr den Einkauf der ben”tigten Materialien. Auch wenn die Bedeutung der Beschaffung in Zeiten der Globalisierung und zunehmenden Kostendrucks gestiegen ist, werden die sich bietenden Potenziale immer noch nicht in allen Branchen realisiert. Aber nicht nur die richtige Beschaffungsstrategie kann zum Unternehmenserfolg beitragen. Vor allem die Gestaltung partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Handel bietet die Chance der beidseitigen Wertsch”pfung. Aufgrund einer engen Beziehung unter den Parteien lassen sich so schneller Kosten und Wettbewerbsvorteile erzielen. Dies fhrt auch zur Verbesserung des Informationsflusses und erm”glicht den Einsatz innovativer und flexibler Logistikkonzepte, die eine schlanke Prozessstruktur schaffen und durch Schnelligkeit zur h”heren Kundenzufriedenheit im Groáhandel beitragen.

Interaktive Wertsch Pfung

Interaktive Wertsch  pfung PDF

Get This Book

Author: Ralf Reichwald
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834994400
Size: 38.57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 356
View: 3688


Wertschöpfungspartnerschaft zwischen Unternehmen und ihren Kunden ist gekennzeichnet durch eine gemeinsame System- und Problemlösungskompetenz. Die Autoren vermitteln diese neuartige Form der Entwicklungskooperation in der vorgelagerten Wertschöpfung des Innovationsmanagements (Open Innovation) als auch in den primären Wertschöpfungsstufen der Produktion und After-Sales (Produktindividualisierung) im ersten deutschsprachigen Buch zu diesem Thema. Die Autoren haben in der 2. Auflage die Struktur des Buches überarbeitet und dabei das umfangreiche Feedback der Leser und neueste Forschungsergebnisse integriert. Neue Fallbeispiele zeigen aktuelle Anwendungen der Interaktiven Wertschöpfung.

Corporate Training

Corporate Training PDF

Get This Book

Author: Nadine Kutz
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836673347
Size: 53.47 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 164
View: 4780


Corporate Training - mit effektiver Personalentwicklung strategische Unternehmensziele erreichen. Deutsche Unternehmen m ssen sich neuen Herausforderungen stellen. Die zunehmende Wettbewerbsintensit t verlangt von Unternehmen ein erh htes Ma an Flexibilit t und Anpassungsf higkeit. Das bedingt eine stetige Abstimmung der internen Ressourcen auf ver nderte Marktbedingungen. Mitarbeiter mit ihren Qualifikationen sind entscheidende Erfolgsfaktoren im Zuge der Strategieverwirklichung. Flexible und ma geschneiderte Entwicklungskonzepte sind unter Anbetracht der gegebenen Situation dringend erforderlich. Kompetenzentwicklung im Corporate Training: Corporate Training beschreibt eine solch ma geschneiderte Mitarbeiterentwicklung im Sinne der Unternehmensstrategie. Ein professionelles Corporate Training basiert auf f nf Prozessschritten, die eine effektive Kompetenzentwicklung sicherstellen. Untersuchung zur Umsetzung von Corporate Training: Die vorliegende Untersuchung besch ftigt sich mit der Umsetzungsqualit t von Corporate Training in deutschen Unternehmen. Die Untersuchungsergebnisse decken massiven Nachholbedarf auf. In diesem Buch sind die Optimierungsfelder sowie konkrete Handlungsempfehlungen eingehend beschrieben. Nutzen f r Unternehmen: Nur die konsequente Verfolgung der jeweiligen Prozessschritte im Corporate Training mittels entsprechender Instrumente kann eine effektive Kompetenzentwicklung im Unternehmen garantieren. Die Mitarbeiter werden durch einen professionellen Entwicklungsprozess kontinuierlich f r gegenw rtige und k nftige Aufgaben qualifiziert, nicht zuletzt motiviert. Auf diese Weise erbringt jeder Mitarbeiter in seiner Position zunehmende Wertsch pfung f r das gesamte Unternehmen.

Der Unternehmenszusammenschluss

Der Unternehmenszusammenschluss PDF

Get This Book

Author: Manuel Schwarze
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836689464
Size: 74.93 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 108
View: 3913


Die fortschreitende Globalisierung formt die weltweite Vernetzung unseres wirtschaftlichen Handelns und Denkens. Unternehmen m ssen sich innerhalb diesen internationalen konomischen M rkten positionieren. Es gilt, die Erwartungen des Kapitalmarktes in Form von Umsatz und Gewinnsteigerungen zu erf llen. Eine M glichkeit der eigenen Wettbewerbsst rkung ist der Zusammenschluss mit einem oder mehrerer fremder Unternehmen, die innerhalb oder ber die Landesgrenzen hinaus agieren." Die Globalisierung und die damit einhergehende Internationalisierung wirtschaftlicher Aktivit ten Bedarf einer Ver nderung von F hrungssystemen, Strukturen und wettbewerbsstrategischen Verhaltensweisen der agierenden Unternehmen. Die Verkn pfung einzelner Unternehmensstrukturen, f r die Optimierung produktbezogener Kundenw nsche, spiegelt sich in der steigenden Kooperation bei der Wertsch pfung wieder." Die Beantwortung der Frage wie Unternehmenszusammenschl sse aktuell und zuk nftig nach internationalem Rechnungslegungsstandard IFRS 3 bilanziert werden, stellt die Motivation f r die Ausarbeitung der vorliegenden Thematik. Die beiden Standardsetter IASB und FASB, die sich die Fortentwicklung des IFRS 3 auf die Fahne geschrieben haben, unterstreichen mit dem Joint Project Business Combinations" dar ber hinaus ihre Konvergenzbestrebungen f r eine einheitliche Rechnungslegung. Einer der Hauptaspekte des IFRS 3 ist die Anwendung der Erwerbsmethode innerhalb der Kapitalkonsolidierung und damit wird Interessenzusammenf hrungsmethode (IAS 22) abgeschafft. Der beizulegende Zeitwert in Gestalt des Fair Value h lt immer mehr Einzug in die IFRS Landschaft. Die Erwerbsmethode wird anhand der Neubewertungsmethode angewandt und damit wendet der IASB sich vom Anschaffungskostenprinzip ab und die Zeitwertbilanzierung r ckt in den Mittelpunkt. Es werden alle stille Lasten und Reserven aufgedeckt. Alle Verm gensgegenst nde, Schulden und Eventualschulden werden zum beizulegenden Zeitwert bewertet. Diese

Klausurtraining F R Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Klausurtraining f  r allgemeine Betriebswirtschaftslehre PDF

Get This Book

Author: Robert Nothhelfer
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110481820
Size: 46.20 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 158
View: 5604


Dieses Buch enthält eine Sammlung von Klausuraufgaben sowie zwei vollständige Klausuren mit den dazugehörigen Lösungen, die der Prüfungsvorbereitung und dem Selbststudium dienen.

Beschaffungscontrolling Instrumente Zur Leistungsermittlung

Beschaffungscontrolling   Instrumente Zur Leistungsermittlung PDF

Get This Book

Author: Jacek Meyer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656092559
Size: 34.52 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 48
View: 5419


Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Controlling, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der zunehmenden Globalisierung und der steigenden Anforderungen bezuglich Preis, Qualitat und Lieferbereitschaft sowie der Verknappung von Rohstoffen mussen sich die Unternehmen einem stetig wachsenden Wettbewerbsdruck stellen. Die Beschaffung stellt in vielen Branchen den grossten Kostenblock dar. Da die Wertschopfung des Einkaufs immer noch unzureichend gemessen und gesteuert wird, fehlen dem Unternehmen wichtige Daten, die das Betriebsergebnis beeinflussen konnen. Reine Preisverhandlungen reichen heute bei der Kostenreduzierung im Beschaffungsprozess nicht mehr aus. Der Einsatz von moderneren Verfahren kann zur Ausschopfung der Potenziale fuhren. Der Einsatz eines Performance Management Konzepts wird in vielen Funktionsbereichen (Vertrieb, Marketing) bereits ausfuhrlich praktiziert. Das Ziel dieser Abschlussarbeit ist es, die Abbildung und den Einsatz der Instrumente des Beschaffungscontrollings vorzustellen und ihre Bedeutung fur die Performance der Beschaffung zu untersuchen. Ein weiteres Ziel ist es, das Einsparungspotenzial zu verdeutlichen und die Gewinnauswirkung aufzuzeigen

Back to Top