Das L Genhafte Leben Der Erwachsenen

Das l  genhafte Leben der Erwachsenen PDF Book Detail:
Author: Elena Ferrante
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518752669
Size: 10.37 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 415
View: 7084

Get Book

Book Description: Neapel in den Neunzigern, Giovanna ist dreizehn Jahre alt, die Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern, eine strebsame Schülerin. Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, die Noten brechen ein, und immer öfter gerät sie mit ihren Eltern aneinander. Zufällig kommt Giovanna der Vorgeschichte ihres Vaters auf die Spur, der aus einem ganz anderen Neapel stammt, einem leidenschaftlichen, vulgären Neapel. Dort treibt sie sich herum, aber die Geheimnisse, auf die sie da stößt, verstören sie. Und als sie bei einem Abendessen bemerkt, wie ein Freund der Familie unterm Esstisch zärtlich die Füße ihrer Mutter streift, verliert sie vollends die Fassung. Denn wem kann sie überhaupt noch trauen? Und was soll ihr Halt geben? Oder ist sie selber bereits unrettbar verwoben in dieses lügenhafte Leben der Erwachsenen? Elena Ferrante hat ein Bravourstück geschaffen und einen traurigen und schönen Roman geschrieben: über die Heucheleien der Eltern, die Atemlosigkeiten und Verwirrungen der Jugendzeit und über das Drama des Erwachsenwerdens. Darüber, wie es ist, ein Mädchen zu sein und eine Frau zu werden.

Zeit Der Zauberer

Zeit der Zauberer PDF Book Detail:
Author: Wolfram Eilenberger
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608110178
Size: 78.53 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 448
View: 3979

Get Book

Book Description: Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die das Leben und Denken in unserer Gegenwart nicht dasselbe wäre. Die großen Philosophen Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin, Ernst Cassirer und Martin Heidegger prägten diese Epoche und ließen die deutsche Sprache ein letztes Mal vor der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs zur Sprache des Geistes werden. Wolfram Eilenberger, Bestsellerautor, langjähriger Chefredakteur des »Philosophie Magazins« und der wohl begabteste und zurzeit auffälligste Vermittler von Geistesgeschichte im deutschsprachigen Raum, erweckt die Philosophie der Zwanziger Jahre und mit ihr ein ganzes Jahrzehnt zwischen Lebenslust und Wirtschaftskrise, Nachkrieg und aufkommendem Nationalsozialismus zum Leben. Der kometenhafte Aufstieg Martin Heideggers und dessen Liebe zu Hannah Arendt. Der taumelnde Walter Benjamin, dessen amour fou auf Capri mit einer lettischen Anarchistin ihn selber zum Revolutionär macht. Der Genius und Milliardärssohn Wittgenstein der, während er in Cambridge als Gott der Philosophie verehrt wird, in der oberösterreichischen Provinz vollkommen verarmt Grundschüler unterrichtet. Und schließlich Ernst Cassirer, der Jahre vor seiner Emigration in den bürgerlichen Vierteln Hamburgs am eigenen Leib den aufsteigenden Antisemitismus erfährt. In den Lebenswegen und dem revolutionären Denken dieser vier Ausnahmephilosophen sieht Wolfram Eilenberger den Ursprung unserer heutigen Welt begründet. Dank der großen Erzählkunst des Autors ist uns der Rückblick auf die Zwanziger Jahre zugleich Inspiration und Mahnung, aber in allererster Linie ein mitreißendes Lesevergnügen. »Dieses schön erzählte Buch schildert die Jahre zwischen 1919 und 1929, in denen Heidegger, Wittgenstein, Benjamin und Cassirer Weltbedeutung gewannen. Zusammen bilden sie eine erstaunliche geistige Konstellation, vier Lebensentwürfe und vier Antworten auf die Frage: Was ist der Mensch? Herausgekommen ist dabei das Sternbild der Philosophie in einem großen Augenblick im Schatten der Katastrophen davor und danach.« Rüdiger Safranski

The Georgia Review

The Georgia Review PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 36.28 MB
Format: PDF
Category : American literature
Languages : en
Pages :
View: 3018

Get Book

Book Description:

The Georgia Review

The Georgia Review PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 39.38 MB
Format: PDF, ePub
Category : American literature
Languages : en
Pages :
View: 4809

Get Book

Book Description:

The Georgia Review V 5 No L

The Georgia Review  V  5  No  L PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 70.53 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Georgia
Languages : en
Pages : 144
View: 6639

Get Book

Book Description:

This Impermanent Earth

This Impermanent Earth PDF Book Detail:
Author: Douglas Carlson
Publisher:
ISBN: 9780820360263
Size: 72.91 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : en
Pages : 426
View: 5370

Get Book

Book Description:

The New Georgia Encyclopedia Companion To Georgia Literature

The New Georgia Encyclopedia Companion to Georgia Literature PDF Book Detail:
Author: Hugh Ruppersburg
Publisher: University of Georgia Press
ISBN: 9780820343006
Size: 76.14 MB
Format: PDF, ePub
Category : Biography & Autobiography
Languages : en
Pages : 472
View: 4221

Get Book

Book Description: Georgia has played a formative role in the writing of America. Few states have produced a more impressive array of literary figures, among them Conrad Aiken, Erskine Caldwell, James Dickey, Joel Chandler Harris, Carson McCullers, Flannery O'Connor, Jean Toomer, and Alice Walker. This volume contains biographical and critical discussions of Georgia writers from the nineteenth century to the present as well as other information pertinent to Georgia literature. Organized in alphabetical order by author, the entries discuss each author's life and work, contributions to Georgia history and culture, and relevance to wider currents in regional and national literature. Lists of recommended readings supplement most entries. Especially important Georgia books have their own entries: works of social significance such as Lillian Smith's Strange Fruit, international publishing sensations like Margaret Mitchell's Gone With the Wind, and crowning artistic achievements including Jean Toomer's Cane. The literary culture of the state is also covered, with information on the Georgia Review and other journals; the Georgia Center for the Book, which promotes authors and reading; and the Townsend Prize, given in recognition of the year's best fiction. This is an essential volume for readers who want both to celebrate and learn more about Georgia's literary heritage.

The Georgia Review And Its Editors

The Georgia Review and Its Editors PDF Book Detail:
Author: Barbara Patricia Antonucci
Publisher:
ISBN:
Size: 41.85 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 164
View: 3724

Get Book

Book Description:

Just Like You

Just Like You PDF Book Detail:
Author: Nick Hornby
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462301322
Size: 18.48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 384
View: 904

Get Book

Book Description: Liebe in den Zeiten des Brexits. Es ist das Jahr 2016. Lucy ist 42, Mutter zweier Jungs, Lehrerin. Sie lebt von ihrem Mann getrennt und wählt linksliberal. Joseph ist 22, Aushilfsmetzger, Fußballtrainer und an Politik nicht interessiert. Ausgerechnet diese beiden ungleichen Menschen verlieben sich. Wie heißt es so schön, Gegensätze ziehen sich an ... Der Mensch, mit dem du zusammen bist, ist genau wie du: ähnlicher Background, ähnliches Alter, ähnliche Hobbys und ähnliche Einstellungen. Doch dann geht die Beziehung in die Brüche, und wenn du am wenigsten damit rechnest, verliebst du dich in jemanden, der das genaue Gegenteil verkörpert. Und trotzdem hängt der Himmel voller Geigen. »Wie viele von ihnen liebten Shakespeare? Oder wenigstens das Theater? Wie viele von ihnen kamen, weil sie dachten, sie müssten, oder weil sie dazu erzogen worden waren? Es waren keine jungen Leute in der Kloschlange, aber das lag vielleicht daran, dass sie nicht pinkeln mussten, und es gab nirgendwo Schwarze. Sie sah sich ihre Gesichter an und versuchte zu erkennen, ob einer von ihnen vielleicht für den Brexit gestimmt haben könnte, aber das war schwer zu sagen. Über die Hälfte des Landes hatte für den Brexit gestimmt, und einige von ihnen waren ganz sicher hier. Wie hätte Shakespeare wohl gestimmt? Das war hier die Frage.«

Spreading The Word

Spreading the Word PDF Book Detail:
Author: Stephen Corey
Publisher:
ISBN:
Size: 25.35 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : en
Pages : 144
View: 4057

Get Book

Book Description: Essays. Poetics. Compiled by Stephen Corey and Warren Slesinger. In these essays, the editors of twenty literary magazines discuss the philosophy and practice of selecting poems. Written especially for this collection, each of the essays combines practical information with insightful commentary on the nature of writing and editing and contains an exemplary poem by a contemporary poet. Of interest to those who consider sending out their poems for publication as well as students, teachers, and poets in search of a reliable source of information for creative writing courses. Editors from the following magazines contributed to the revised edition: Alaska Quarterly Review, The American Poetry Review, The Arttioch Review, The Beloit Poetry Journal, The Carolina Quarterly, Chelsea, Crab Orchard Review, The Georgia Review, Hiram Poetry Review, The Iowa Review, The Kenyon Review, The Laurel Review, Lesbian Review, Manoa: A Pacific Journal of International Writing, Many Mountains Moving, New Letters,