Issues In Clinical Psychology Psychiatry And Counseling 2011 Edition

Issues in Clinical Psychology  Psychiatry  and Counseling  2011 Edition PDF Book Detail:
Author:
Publisher: ScholarlyEditions
ISBN: 1464963665
Size: 47.42 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Psychology
Languages : en
Pages : 2915
View: 3694

Get Book

Book Description: Issues in Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling. The editors have built Issues in Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Clinical Psychology, Psychiatry, and Counseling: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

S3 Leitlinie Diagnostik Und Behandlung Der Essst Rungen

S3 Leitlinie Diagnostik und Behandlung der Essst  rungen PDF Book Detail:
Author: Stephan Herpertz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642214428
Size: 60.34 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 284
View: 3920

Get Book

Book Description: Die S3-Leitlinie Diagnostik und Behandlung der Essstörungen wurde in Kooperation mit allen relevanten Fachgesellschaften unter der Federführung der DGPM (Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V.) und DKPM (Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin) ausgearbeitet. Sie gibt allen angesprochenen Ärzten und Therapeuten klare Handlungsanweisungen.

Handbuch Essst Rungen Und Adipositas

Handbuch Essst  rungen und Adipositas PDF Book Detail:
Author: Stephan Herpertz
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540768815
Size: 20.82 MB
Format: PDF, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 381
View: 4010

Get Book

Book Description: Essstörungen und Adipositas gelten als schwer therapierbar: Rückfälle, wenig Krankheitseinsicht und eine oft langwierige Therapie sind die Folgen. Ein renommiertes Autorenteam erläutert alle Aspekte beider Störungen und zeigt Wege für die Behandlung auf. Ein nützliches Nachschlagewerk und wertvoller Leitfaden für Psychiater, Psychotherapeuten, Psychosomatiker und klinische Psychologen. Alle Formen der Essstörungen inklusive Adipositas in einem Band Schulenunabhängig und interdisziplinär Verknüpft pharmakologische und psychotherapeutische Behandlungsmethoden

Anorexia Nervosa

Anorexia nervosa PDF Book Detail:
Author: Hans-Christoph Friederich
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840925827
Size: 62.62 MB
Format: PDF, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 121
View: 7186

Get Book

Book Description: Die Behandlung einer Anorexie stellt eine besondere Herausforderung für Therapeuten dar. Die Betroffenen haben eine starke Bindung an ihre Symptomatik und ein ausgeprägtes Autonomiestreben, oft verbunden mit einer fehlenden Krankheitseinsicht. Dies erschwert den therapeutischen Zugang. Hinzu kommen die mit dem Untergewicht verbundenen gravierenden gesundheitlichen Folgen. Das in diesem Band vorgestellte manualisierte psychodynamische Vorgehen wurde zur ambulanten Behandlung der Anorexia nervosa bei erwachsenen Patientinnen entwickelt. Die Wirksamkeit des beschriebenen Therapiekonzepts konnte in einer umfangreichen empirischen Studie belegt werden. Einleitend gibt der Band grundlegende Informationen zum Störungsbild der Anorexia nervosa und erläutert relevante Störungsmodelle und -theorien. Weiterhin werden Hinweise zum diagnostischen Vorgehen gegeben. Anschließend werden die Therapieprinzipien und Behandlungsphasen vorgestellt und praxisnah anhand von Interventionsbeispielen erläutert. Der Behandlungsfokus liegt besonders auf beziehungsdynamischen Aspekten und damit verbundenen zentralen Konfliktthemen. Einen weiteren therapeutischen Fokus stellen typische ich-strukturelle Beeinträchtigungen dar, z.B. in den Bereichen des Affekterlebens und der Affektdifferenzierung, der Impulssteuerung, Selbstwertregulierung und der Wahrnehmung des eigenen Körperbildes. Zwei ausführlichere Fallbeispiele runden den Band ab.

Psychosoziale Medizin

Psychosoziale Medizin PDF Book Detail:
Author: Claus Buddeberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642188257
Size: 43.90 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 598
View: 5501

Get Book

Book Description: Alle psychologischen und sozialen Aspekte der ärztlichen Tätigkeit werden umfassend dargestellt. Über die Grundlagen der Psychosozialen Medizin, der Sozialpsychologie, Entwicklungspsychologie und Persönlichkeitspsychologie hinaus zeigt dieses Buch die Bedeutung medizinsoziologischer Aspekte für die Praxis. Klar strukturiert, lesefreundlich geschrieben sowie zahlreiche Fallbeispiele erleichtern dem Studenten die Vorbereitung auf die Prüfung. Es richtet sich auch an Haus- und Familienärzte, Dozenten der verschiedenen klinischen Fachdisziplinen sowie an Sozialarbeiter, medizinische Assistenzberufe, Psychologen und Soziologen.

Kreativit T Konzept Und Lebensstil

Kreativit  t  Konzept und Lebensstil PDF Book Detail:
Author: Rainer Matthias Holm-Hadulla
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525490730
Size: 18.82 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 163
View: 397

Get Book

Book Description: Dieses Buch vermittelt ein umfassendes Verständnis des Schöpferischen und lädt ein, die eigene Kreativität zu entfalten. Kreativität wird als Eigenschaft herausragender Menschen hoch geschätzt und bewundert. Man glaubt, dass schöpferische Individuen aufgrund ihres Talents Neues und Außergewöhnliches spielerisch hervorbringen, dass sie von den Musen geküsst oder von geheimnisvollen Mächten getrieben werden. Die moderne Wissenschaft verfügt jedoch über Erkenntnisse, die das Geheimnis der Kreativität erhellen. Der Autor beschreibt allgemein verständlich die wesentlichen Elemente der Kreativität: Begabung, Wissen, Motivation, Persönlichkeitseigenschaften und Umgebungsbedingungen. Anschließend werden die fünf Phasen des kreativen Prozesses dargestellt: Vorbereitung, Inkubation, Illumination, Realisierung und Verifikation. Aus der Analyse kreativer Persönlichkeiten und Prozesse werden Konsequenzen für ihre Förderung in Schule, Beruf, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik gezogen. Ein fundiertes Verständnis der Kreativität hilft, schöpferische Potenziale in den genannten Bereichen zu entdecken und zu fördern. In der heutigen Welt mit ihren vielfältigen Herausforderungen ist aber nicht nur die außergewöhnliche, sondern auch die alltägliche Kreativität von großer praktischer Bedeutung. Die Beachtung kreativer Aspekte in Erziehung, Ausbildung, Partnerschaft, Sexualität und persönlicher Entwicklung führt zu einer sinnvollen Lebensgestaltung. Dr. Rainer M. Holm-Hadulla ist Professor an der Universität Heidelberg und leitet den psychotherapeutischen Beratungsservice des Studentenwerks. Er studierte Medizin und Philosophie und arbeitet nach seiner Facharztausbildung als Psychotherapeut und Psychoanalytiker. Außerdem ist er als Berater von Wissenschaftlern, Künstlern, Unternehmern, Politikern und Organisationen tätig.

Die Narben Der Gewalt

Die Narben der Gewalt PDF Book Detail:
Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717631
Size: 56.58 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 352
View: 2014

Get Book

Book Description: Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Essanf Lle Und Adipositas

Essanf  lle und Adipositas PDF Book Detail:
Author: Anja Hilbert
Publisher:
ISBN: 9783801720759
Size: 36.29 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 118
View: 813

Get Book

Book Description:

Sucht Drogen

Sucht   Drogen PDF Book Detail:
Author: Spektrum der Wissenschaft
Publisher: Spektrum der Wissenschaft
ISBN: 3958920403
Size: 58.78 MB
Format: PDF, Docs
Category : Health & Fitness
Languages : de
Pages : 92
View: 6272

Get Book

Book Description: Statistisch gesehen sind wir alle von Süchten betroffen – wenn nicht selbst, so im Familien- oder Freundeskreis. Der eine verspürt einen unwiderstehlichen Drang, mehrfach am Tag Nikotin zu inhalieren; andere können nicht auf Schokolade, Sport oder Facebook verzichten; der nächste braucht abends zwei Gläser Wein zum Entspannen. "Richtig süchtig" erscheinen uns jedoch meist nur die anderen; wir selbst haben einfach eine menschliche Schwäche, ein liebenswertes Laster. Wann aber wird aus einer schlechten Angewohnheit eine Krankheit? Und kann man überhaupt süchtig sein nach Facebook, Sport, Essen oder Kaffee? Obwohl sich die Wirkweisen von Drogen zum Teil unterscheiden, finden Forscher zwischen verschiedenen Süchten viele Gemeinsamkeiten. Das gilt für die neurobiologischen Mechanismen ebenso wie für die Denk- und Verhaltensmuster der Betroffenen: das unwiderstehliche Verlangen danach, die verminderte Kontrolle über das Verhalten, der eingeengte Handlungsspielraum – hier regiert König Sucht. Dieser Ratgeber gibt einen Überblick über die Süchte und Abhängigkeiten, Ihre Therapien und mögliche therapeutische Anwendungsgebiete von psychoaktiven Substanzen.