Social Media Im Personalmarketing Eine Untersuchung Im Rahmen Der Berufsorientierung Junger Erwachsener

Social Media im Personalmarketing  Eine Untersuchung im Rahmen der Berufsorientierung junger Erwachsener PDF Book Detail:
Author: Philipp Fröhling
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3954252481
Size: 16.77 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 212
View: 7284

Get Book

Book Description: Aufgrund der demographischen Entwicklung und des damit verbundenen "War for Talents" gewinnt das Personalmarketing immer mehr an Bedeutung. Schüler, Auszubildende und Studenten (m/w) stehen früher oder später vor der Entscheidung, welche berufliche Richtung sie einschlagen wollen. Da sich viele junge Erwachsene in Social Media aufhalten, rücken diese Plattformen immer mehr in den Fokus der Personalmarketingverantwortlichen. Es stellt sich die Frage, welche Rolle Social Media im Prozess der Berufsorientierung von jungen Erwachsenen spielen. Daran anknüpfend: Wie kann das Personalmarketing in Social Media an diesen Aspekten ausgerichtet werden? Das Buch nähert sich diesen Fragen mit Hilfe von Theorie, Studien und eigener Empirie an. Als Fallbeispiel dient die Bundeswehr. Es wird die Gruppe der Bewerber für die Laufbahn der Offiziere zu ihrem Nutzerverhalten in Social Media im Kontext der Berufsorientierung befragt. Anhand der Ergebnisse werden die Personalmarketingmaßnahmen der Bundeswehr in Social Media kritisch bewertet und Handlungsempfehlungen für deren Personalmarketing abgeleitet sowie allgemeine Hinweise zum Personalmarketing in Social Media gegeben.

Personalmarketing Im Web 2 0 Employer Branding Und Social Media Recruiting F R Unternehmen

Personalmarketing im Web 2 0  Employer Branding und Social Media Recruiting f  r Unternehmen PDF Book Detail:
Author: Astrid Werner
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842886969
Size: 51.94 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 84
View: 3190

Get Book

Book Description: Klappentext: Die demografische Entwicklung in Deutschland führt zu einem Mangel an qualifizierten Fach- und Führungskräften. Unternehmen werden zukünftig nicht mehr aus einer Vielzahl an Bewerbern die besten Kandidaten auswählen können. Sie stehen vor der Herausforderung, sich der Zielgruppe als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und sich von der Konkurrenz abzugrenzen. 76 Prozent der Erwachsenen in Deutschland nutzen das Web 2.0 und jeder dritte Internetnutzer besucht soziale Netzwerke wie Facebook oder XING. Infolgedessen wird es für Unternehmen immer wichtiger, das Social Web zu nutzen, wobei sich die Frage stellt, wie der optimale Umgang mit den neuen Kommunikationskanälen gestaltet sein sollte. Mitarbeiter und Bewerber diskutieren mittlerweile öffentlich im Netz über Arbeitgeber, so dass Unternehmen die Chance haben, Einfluss zu nehmen, wertvolle Informationen zu sammeln und mit der Zielgruppe in einen Dialog zu treten. In diesem Buch werden die Kanäle des Web 2.0 beschrieben, die aktuell für das Personalmarketing relevant sind. Im Mittelpunkt stehen die Positionierung als Arbeitgeber (Employer Branding) und die nachhaltige Rekrutierung von Mitarbeitern (Social Media Recruiting).

Social Media Monitoring Den Digitalen Fu Abdruck Im Netz Berwachen

Social Media Monitoring  Den digitalen Fu  abdruck im Netz   berwachen PDF Book Detail:
Author: Irene Elert geb. Brianzew
Publisher: diplom.de
ISBN: 3956846621
Size: 24.12 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 67
View: 1421

Get Book

Book Description: Bedingt durch den Fachkräftemangel nimmt die Mitarbeitergewinnung und -bindung einen immer größeren Stellenwert im Unternehmen ein. Im Kampf um gut ausgebildete Arbeitskräfte ist das Social Web die optimale Ergänzung im Personalmarketing-Mix. Da sich gerade junge Erwachsene intensiv mit Social Media beschäftigen, rücken soziale Netzwerke immer mehr in den Fokus des Personalmarketings. Social Media ist allgegenwärtig und verändert die Welt der Kommunikation und Interaktion. Den Unternehmen ist schon lange klar, dass sie im Social Web Präsenz zeigen müssen, um sich zu behaupten. Doch wie lässt sich der eigene Erfolg im Social Web messen und optimieren? Ziel der Arbeit ist es aufzuzeigen, was Unternehmen bei der Einführung von Social Media Monitoring im Personalmarketing beachten müssen und wie sie brandneue Metriken einsetzen können, um den Erfolg zu messen und zu optimieren. Es werden Unterschiede zwischen kostenfreien und -pflichtigen Tools dargestellt, sowie Gründe für die Verwendung von Social Media Monitoring im Personalmarketing. Abschließend wird ein Blick in die Praxis geworfen, um den aktuellen Einsatz von Social Media Monitoring darzustellen.

Perspektivwechsel Im Employer Branding

Perspektivwechsel im Employer Branding PDF Book Detail:
Author: Gero Hesse
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658262087
Size: 15.24 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 217
View: 265

Get Book

Book Description: Ausgewiesene Experten analysieren systematisch die Erwartungen, Motive und Verhaltensmuster der Generation Y und Z und entwickeln Ansätze, um die jungen Nachwuchskräfte als Mitarbeiter zu werben bzw. später zu halten. Handlungsempfehlungen für die zielgruppenadäquate Gewinnung und Bindung dieser (zukünftigen) Mitarbeiter und Anspruchsgruppen stehen ergänzend im Mittelpunkt des Buches. Verantwortliche in den Unternehmen erhalten somit konkrete Hilfestellung, die Bedürfnisse und Wünsche dieser Altersgruppen, die bald den Großteil der Erwerbstätigen stellen werden, mit ihrer Unternehmenskultur in Einklang zu bringen und dem zukünftigen Fachkräftemangel vorzubeugen. In der 2. Auflage wurden alle Beiträge überarbeitet. Zahlreiche Fallbeispiele zeigen praxisorientiert auf, wie eine entsprechende Kommunikation zielgruppenspezifisch erfolgreich sein kann, etwa bei Frauen in traditionellen Männerberufen, bei Schülern als jüngste Gruppe oder bei typischen mittelständischen Hidden Champions bzw. (Familien-)Unternehmen. Der Inhalt - Marketing: Das Management aller Zielgruppen - Marke und Branding: Produkt-, Unternehmens- und Arbeitgebermarke - Herausforderungen für das Employer Branding und Konsequenzen - Fallstudien zu aktuellen Herausforderungen im Employer Branding und Personalmarketing - Das „House of Employer Branding“ als Lösungsansatz für die Praxis

Werteorientierung Und Arbeitgeberwahl Im Wandel Der Generationen

Werteorientierung und Arbeitgeberwahl im Wandel der Generationen PDF Book Detail:
Author: Silko Pfeil
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658163348
Size: 56.89 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 384
View: 6898

Get Book

Book Description: Silko Pfeil reflektiert den Diskurs um die Generation Y als derzeit jüngste Arbeitnehmergeneration. Anhand der kritischen Reflexion der theoretischen Grundlagen des Generationenkonzepts sowie der empirischen Analyse der Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) soll die Existenz der Generation Y anhand von statistisch signifikanten Unterschieden im Werte- und Persönlichkeitsprofil überprüft werden. Der Autor zeigt auf, dass eine in sich homogene Generation Y nicht existiert und analysiert darauf aufbauend die Relevanz der individuellen Werteorientierung für die Arbeitgeberwahlentscheidung.

Einstellungssache Personalgewinnung Mit Frechmut Und K Nnen

Einstellungssache  Personalgewinnung mit Frechmut und K  nnen PDF Book Detail:
Author: Jörg Buckmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658151943
Size: 79.21 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 309
View: 1003

Get Book

Book Description: Jörg Buckmann und sein Autoren-Team zeigen anhand genialer Praxisbeispiele, wie endlich mehr Würze in die Personalgewinnung kommt und Unternehmen mit ungewöhnlichen Mitteln die besten Mitarbeiter gewinnen. Die verblüffende Inszenierung von Botschaften und ein Grundverständnis von Marketing wird angesichts des Engpassfaktors Personal mehr und mehr zur Königsdisziplin für Personalmanager. Künftig gewinnt, wer die richtigen Bewerber-Zielgruppen aktiv anspricht und die Arbeitgebermarke mit einem frischen Auftritt auf dem Arbeitsmarkt positiv aufzuladen weiß. Dazu braucht es neben Fachwissen pfiffige Ideen und Lust am Entdecken neuer Wege in Personalmarketing und Employer Branding sowie eine gute Portion Frechheit, Mut und Leidenschaft: Frechmut eben. Das Tolle daran: Oft reicht ein kleiner Perspektivenwechsel, um das eigene Karriere-Schiff im Haifischbecken der Personalwerbung gegen den Strom aufwärts schwimmen zu lassen. Die zweite Auflage wurde um einige neue Beiträge aus der HR-Praxis erweitert.

Erfolgsfaktor Employer Branding

Erfolgsfaktor Employer Branding PDF Book Detail:
Author: Hansjörg Künzel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642405355
Size: 73.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 308
View: 1757

Get Book

Book Description: Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind für jedes Unternehmen ein zentraler und zunehmend knapper Erfolgsfaktor – gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels. Wichtiger denn je ist es, als Arbeitgeber bei Wunsch-Kandidaten präsent zu sein. Die Profilierung der Arbeitgebermarke (Employer Branding) muss deshalb zur Selbstverständlichkeit werden, um nicht nur heute, sondern für den Arbeitsplatz „2020plus“ fit zu sein. Dann werden erstmals fünf Generationen aufeinander treffen und zusammen arbeiten, was eine bislang nie dagewesene Herausforderung für Unternehmen jeder Branche und Größe bedeutet. Wer heute nicht damit beginnt, sich im war-for-talents interessant für High Potentials zu machen, und gleichzeitig die Beziehung zu seinen bestehenden Mitarbeitern zu stärken, wird es in der Zukunft nicht leicht haben, qualifizierte Fach- und Führungskräfte zu gewinnen, vor allem aber sie ans Unternehmen zu binden. Revolution Y Die Generation Y – auch Net-Generation oder Digital Natives genannt – wird nicht nur mit ihrer technischen Versiertheit und ihrer Übung im Multitasking die Arbeitswelt radikal verändern. Hinzu kommen außerdem gestiegene Ansprüche an den Arbeitsplatz. Der junge Nachwuchs konfrontiert Unternehmen mit hochgesteckten Erwartungen, was flexible Arbeitszeiten und Karriereentwicklung angeht. Individualität, Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung sowie die Flexibilität des Arbeitgebers zählen künftig mehr als Sicherheit und Boni. Arbeit soll Spaß machen und intellektuell fordern. Die Generation Y verträgt keine Langeweile. Sie erwartet kreative Aufgaben bei entsprechender Freiheit in der Realisierung. Auch wenn sie sich von großen Unternehmensmarken angezogen fühlen, bewerten junge Talente klassische Unternehmensstrukturen träge und ineffizient. Wenn für sie die Attraktivität des Arbeitgebers nicht stimmt, ist „Job Hopping“ die Folge. Fachautoren aus Unternehmen, Hochschulen und der Beratungsbranche sowie Vertreter der Generation Y liefern ihren praxisnahen Beitrag zu diesem Handbuch. Es dient Unternehmen, die ihr Employer Branding aufbauen, entwickeln oder optimieren wollen.

Media Management

Media Management PDF Book Detail:
Author: Christoph Kochhan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658232978
Size: 77.26 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 445
View: 5889

Get Book

Book Description: Wirtschaftliche, kreative und technische Aspekte des Media Managements bilden den Schwerpunkt dieses interdisziplinären Kompendiums. Der Sammelband beleuchtet Themen wie Recruiting 1.0 bis 4.0, Personalcontrolling, Digital HR, Corporate Communication, Medienunternehmer, Marketingkommunikation, Public Relations, Medienkonvergenz, Medienrezeption, Creative Thinking, Design Management, Interaktive Medien, Bewegtbildkonzeption, International Brand Communication, Bandbreitenentwicklung, Internetanschlussnachfrage, Smart-Phone-Evolution, Speichermedien, E-Business-Software, Chatbots u.a. Das Kompendium bietet Anregungen zur Anwendung und Weiterführung konzeptioneller Ansätze in der betrieblichen und kreativen Praxis, schließt Forschungsdesiderate und setzt Impulse für wissenschaftliche Auseinandersetzungen mit dem weiten Bereich des Media Managements.

Personalauswahl

Personalauswahl PDF Book Detail:
Author: Diana Eva Krause
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658145676
Size: 52.67 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 325
View: 5758

Get Book

Book Description: Das Werk zeigt beinhaltet die wichtigsten diagnostischen Verfahren der Personalauswahl: es behandelt die Anforderungsanalyse als Fundament ebenso wie Qualitätsfragen der Eignungsdiagnostik, die Perspektive der Bewerber oder spezielle Gesichtspunkte wie Innovationsorientierung und Personalauswahl im internationalen Vergleich. Es bietet damit einen wissenschaftlich fundierten und gleichzeitig praxisorientierten Überblick, wie Eignungsdiagnostik für eine erfolgreiche Personalauswahl eingesetzt werden kann.