Proletarian And Gendered Mass Migrations

Proletarian and Gendered Mass Migrations PDF Book Detail:
Author:
Publisher: BRILL
ISBN: 9004251383
Size: 59.17 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : un
Pages : 584
View: 4623

Get Book

Book Description: Proletarian and Gendered Mass Migrations connects the 19th- proletarian and the 20th-and 21st-century domestics and caregiver labor migrations and migration systems in global transcultural perspective. It integrates male and female migrations and employs a systems approach with human agency perspectives.

Alles Frankreich Oder Was Die Saarl Ndische Frankreichstrategie Im Europ Ischen Kontext La France Toutes Les Sauces La Strat Gie France De La Sarre Dans Le Contexte Europ En

  Alles Frankreich oder was      Die saarl  ndische Frankreichstrategie im europ  ischen Kontext     La France    toutes les sauces      La  Strat  gie France  de la Sarre dans le contexte europ  en PDF Book Detail:
Author: Hans-Jürgen Lüsebrink
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839437555
Size: 59.62 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 370
View: 4286

Get Book

Book Description: Mit der Präsentation ihrer »Frankreichstrategie« hat die saarländische Landesregierung überregional für Aufsehen gesorgt. Dass das Nachbarland Frankreich für das Saarland politisch und wirtschaftlich eine große Bedeutung hat, ist kaum bestreitbar. Doch wie realistisch sind die Zielsetzungen der Frankreichstrategie - und was können Wissenschaft und Gesellschaft dazu beitragen, die Potenziale der Grenzregion auszuschöpfen? Dieser Band befasst sich mit den vielfältigen Handlungsfeldern der saarländisch-französischen Zusammenarbeit und diskutiert die saarländische Frankreichstrategie im Kontext großregionaler, nationaler, europäischer und globaler Prozesse.

Historische Migrationsforschung

Historische Migrationsforschung PDF Book Detail:
Author: Sylvia Hahn
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593393980
Size: 80.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 233
View: 7156

Get Book

Book Description: Die Geschichte des europäischen Kontinents ist auch eine Geschichte der Zu- und Abwanderung, der Verfolgung und Vertreibung sowie der gezielten Kolonisierung einzelner Landstriche. Sylvia Hahn gibt einen Überblick über unterschiedliche Ansätze der Migrationsforschung und deren Theorien und Methoden. Darüber hinaus stellt sie die Zusammenhänge zwischen sozialer und regionaler Herkunft der Migranten, ihren Erwerbstätigkeiten bzw. -möglichkeiten und Migrationswegen dar. Nicht zuletzt schildert sie anhand ausgewählter Beispiele vom Mittelalter bis heute auch Mechanismen des Ein- und Ausschlusses. Das Buch ist eine wichtige Grundlage für alle, die sich mit Migrationsgeschichte beschäftigen.

Handbuch Bev Lkerungssoziologie

Handbuch Bev  lkerungssoziologie PDF Book Detail:
Author: Yasemin Niephaus
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658014105
Size: 59.47 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 737
View: 660

Get Book

Book Description: In diesem Band präsentieren die Herausgebenden das Forschungsgebiet der Bevölkerungssoziologie. Mit unterschiedlichen Fragestellungen der Bevölkerungssoziologie befasste Autoren und Autorinnen tragen durch ihre Beiträge dazu bei. Nach einem ausführlichen Überblick über die in der Bevölkerungssoziologie gängigen Themen, Theorien und Daten werden die Bereiche Fertilität, Familie und Lebensformen, Migration und Mobilität sowie Mortalität, Morbidität und Pflege vorgestellt. Abschließend folgt eine Erörterung des gesellschaftlichen Umgangs mit demographischem Wandel. Damit richtet sich das Handbuch Bevölkerungssoziologie an ein breites Publikum, das Studierende, Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, Politiker und Politikerinnen wie auch die interessierte Öffentlichkeit umfasst.

Migrationen Im Mittelalter

Migrationen im Mittelalter PDF Book Detail:
Author: Michael Borgolte
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050064757
Size: 67.61 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : de
Pages : 353
View: 4548

Get Book

Book Description: Migrationen, also dauernde Verlagerungen des Wohnortes von Einzelpersonen oder Gruppen, sind Indikatoren der globalen Vernetzung und damit auch der Globalgeschichte. Darüber hinaus waren sie eine Erscheinung der Menschheit von Anfang an. Aus dem Mittelalter sind zwar bestimmte Migrationen, etwa die sogenannte germanische Völkerwanderung, schon gut bekannt, sie wurden aber noch nie systematisch erfasst. Auch fehlte eine Anwendung moderner sozial- und kulturwissenschaftlicher Theorien, Fragestellungen und Methoden sowie eine Einordnung mittelalterlicher Wanderungen dieser Art in die allgemeine Globalgeschichte. In dem Band werden in 25 Artikeln Migrationen von ca. 500 bis 1500 n. Chr. analysiert und dargestellt. Er beschränkt sich aber nicht auf das herkömmliche lateineuropäische Mittelalter, sondern bezieht all jene Regionen ein, die mit der römisch-katholischen Welt oder untereinander in Verbindung standen (Europa, Afrika und die südliche Hälfte Asiens). Andererseits werden allgemeine Migrationserscheinungen, wie der Sklavenhandel und der Aufbruch von Asketen, Pilgern und Missionaren nach der Fremde behandelt.

Gendered Passages

Gendered Passages PDF Book Detail:
Author: Yukari Takai
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN:
Size: 34.22 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : en
Pages : 251
View: 1531

Get Book

Book Description: Gendered Passages is the first full-length book devoted to the gendered analysis of the lives of French-Canadian migrants in early-twentieth-century Lowell, Massachusetts. It explores the ingenious and, at times, painful ways in which French-Canadian women, men, and children adjusted to the challenges of moving to, and settling in, that industrial city. Yukari Takai uncovers the multitude of cross-border journeys of Lowell-bound French Canadians, the centrality of their family networks, and the ways in which the ideology of the family wage and the socioeconomic realities in Québec and New England shaped migrants' lives on both sides of the border. Takai argues that French-Canadian husbands and wives, fathers and mothers, sons and daughters harboured complex interpersonal dynamics whereby differing and, at times, conflicting interests had to be negotiated in not necessarily equal terms, but in accordance with each member's power and authority within the family and, by extension, larger society. Drawing on extensive historical research including archival records, collections of oral histories, newspapers, and contemporary observations in both English and French, Gendered Passages contributes to the re-reading of French-Canadian migration, which constitutes a fundamental part of North American history.

Migration Im 19 Und 20 Jahrhundert

Migration im 19  und 20  Jahrhundert PDF Book Detail:
Author: Jochen Oltmer
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486756001
Size: 68.27 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 184
View: 7297

Get Book

Book Description: Jochen Oltmer bietet einen umfassenden Überblick über Hintergründe, Formen und Folgen von Migration vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart sowie über ihre Erforschung, die seit den 1990er Jahren rasch an Fahrt gewonnen hat. Eine umfangreiche, thematische gegliederte Bibliographie schließt den Band ab.

Was Ist Ein Migrationsregime What Is A Migration Regime

Was ist ein Migrationsregime  What Is a Migration Regime  PDF Book Detail:
Author: Andreas Pott
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658205326
Size: 11.63 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 330
View: 5153

Get Book

Book Description: Der Begriff des Migrationsregimes erfreut sich großer Beliebtheit. Er verspricht einen analytischen Zugriff auf die Komplexität der Beziehung von Migration und Regulation. Dabei wird er jedoch sehr unterschiedlich genutzt und gedeutet. Die Herausgeber des Sammelbandes verstehen diese Vielstimmigkeit als einen Aufruf zur Debatte. Aufbauend auf einem längeren Austauschprozess auf Tagungen und Workshops haben sie Forscher*innen, die zentrale Fachrichtungen einer interdisziplinären Migrationsforschung und deren unterschiedliche Perspektiven vertreten, eingeladen, die Grundannahmen, Potentiale und Herausforderungen des Ansatzes zu diskutieren. Die so versammelten kritischen Einsichten in ein Schlüsselkonzept der modernen Migrationswissenschaft leuchten Wege aus, wie Fragen von Machtverteilung, Agency und Aushandlung systematischer in die Migrationsforschung einbezogen werden können.