Technikreflexionen In Fernsehserien

Technikreflexionen in Fernsehserien PDF Book Detail:
Author: Hirsch-Weber, Andreas
Publisher: KIT Scientific Publishing
ISBN: 3731503360
Size: 51.11 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 182
View: 3402

Get Book

Book Description:

Spielformen Im Spielfilm

Spielformen im Spielfilm PDF Book Detail:
Author: Rainer Leschke
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839406676
Size: 31.37 MB
Format: PDF, ePub
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 422
View: 4615

Get Book

Book Description: Die aktuelle Konjunktur exzentrischen Erzählens im gegenwärtigen Kino ist längst nicht mehr bloß die Illustration einer condition postmoderne, sie verweist vielmehr auf die Hybridisierung von Erzählung und Spiel im digitalen Medienumbruch. Insbesondere im massenattraktiven Spielfilm stehen nicht mehr die selten gewordenen Identifikationsofferten im Zentrum des Interesses und die Zuschauer sorgen sich auch nicht um Interpretationshypothesen, sondern sie finden Vergnügen an Erzählrätseln und verfolgen neugierig das Spiel mit unterschiedlichen Plotvarianten oder paradoxalen Welten. In den Beiträgen dieses Bandes werden Formen dieser Hybridisierung exemplarisch aufgeschlüsselt und genealogisch nachvollzogen.

Vom Film Noir Zur M Thode Noire

Vom Film noir zur m  thode noire PDF Book Detail:
Author: Burkhard Röwekamp
Publisher:
ISBN: 9783894723446
Size: 71.15 MB
Format: PDF, Docs
Category : Film noir
Languages : de
Pages : 238
View: 7615

Get Book

Book Description:

Konzilien Und Kanonisches Recht In Sp Tantike Und Fr Hem Mittelalter

Konzilien und kanonisches Recht in Sp  tantike und fr  hem Mittelalter PDF Book Detail:
Author: Wolfram Brandes
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110684446
Size: 36.97 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 355
View: 2548

Get Book

Book Description: Die Geschichte des kanonischen Rechts in den verschiedenen christlichen Kulturen (lateinische, griechische, syrische, koptische) konzentrierte sich mit guten Gründen meist auf inhaltliche und organisatorische Fragen. In dem vorliegenden Band wird hingegen ein Vergleich der Verfahrensweisen gezogen, die zu konziliaren Entscheidungen und damit um die Entstehung von Kirchenrecht führen. Diverse Faktoren wurden beachtet: Einfluss des Staates, konfessionelle und politische Konflikte, persönliche Auseinandersetzungen usw. Angestrebt wurde eine das gesamte Euromediterraneum sowie den Vorderen Orient umfassende Sicht. Ausführlich gewürdigt wurde die soeben abgeschlossene monumentale Edition der Akten des VII. Ökumenischen Konzils (Nicaenum II) durch Erich Lamberz. Angesichts der wissenschaftlichen Vielfalt der beteiligten Autoren ist dieser Band für verschiedenste Wissenschaftsdisziplinen (Kirchengeschichte, Rechtsgeschichte, Mediävistik, Byzantinistik, Orientalistik u.a.) von hoher Relevanz.

Konstituierung Einer Kulturlandschaft

Konstituierung einer Kulturlandschaft PDF Book Detail:
Author: Arnika Peselmann
Publisher: Göttingen University Press
ISBN: 3863953762
Size: 22.28 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Cultural property
Languages : en
Pages : 324
View: 1064

Get Book

Book Description: How does a cultural landscape come into being? And how is this process connected to the valorization of objects, sites and spaces as cultural heritage? Based on the example of the Czech-German Ore Mountains the ethnographic study investigates the relationship between practices of inheriting culture and the producton of space. With reference to anthropological heritage and policy studies, the research focuses on national and international heritage governances, particularly those of the UNESCO world heritage prorgram. How are they related to local memory discourses and practices? How do they assist in the promotion of regional tourism and other economic endeavors? What role do EU-policies on European integration play? The Czech-German Ore Mountains region is marked by post-war forced migration and resettlement. Against the background of this complex history, the study shows how collective claims on cultural property are formulated and how a shared, transboundary heritage is negotiated.

Der Gez Hmte Diktator

Der gez  hmte Diktator PDF Book Detail:
Author: Thomas Ostertag
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110521180
Size: 64.58 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 188
View: 2122

Get Book

Book Description: Der Umgang mit staatlich verantworteten Menschenrechtsverletzungen in Autokratien stellt die Weltgemeinschaft noch immer vor große Herausforderungen. Weder über militärische (humanitäre) Interventionen, Wirtschaftssanktionen noch über die Variation bei den Entwicklungshilfeleistungen konnte in der Vergangenheit die angestrebte Verbesserung der Menschenrechte erzielt werden. Die juristische Durchsetzung internationalen Rechts stellt eine relativ neue Alternative für die Weltgemeinschaft dar, eine Verbesserung der Menschenrechtslage in Autokratien herbeizuführen. Der Autor überprüft den von Menschenrechtsverfahren in Nachbarländern auf Autokraten ausgehenden Abschreckungseffekt. Im ersten Teil der Arbeit wird auf Basis der Selektoratstheorie die abschreckende Wirkung von Menschenrechtsverfahren auf die Repressionsentscheidung eines Autokraten spieltheoretisch modelliert. Das Ergebnis der Gleichgewichtsanalyse dieses spieltheoretischen Modells wird im zweiten Teil der Arbeit empirisch überprüft. Dabei wird aufgezeigt, dass die Ausweitung der individuellen Rechenschaftspflicht von politischen Führern in Autokratien eine regimetypspezifische Abschreckungswirkung entfaltet. Je nach Regimetyp kommt es mit einer ansteigenden Anzahl an Nachbarländern mit Menschenrechtsverfahren zu einer Verbesserung oder einer Verschlechterung der Menschenrechtslage. Folglich stellt die juristische Durchsetzung internationalem Rechts keine Maßnahme dar, mit der eine allgemeine Verbesserung der Menschenrechtslage in Autokratien erzielt werden kann.

Tv Glokal

TV Glokal PDF Book Detail:
Author: Sabine Schrader
Publisher: Schüren Verlag
ISBN: 3741000027
Size: 15.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 300
View: 2795

Get Book

Book Description: TV Glokal ist der erste Band, der sich exklusiv der europäischen TV-Serie widmet. Im Zentrum steht die Frage nach glokalen Strukturen und Ästhetiken, d.h. nach den Formen der Aneignung globaler (US-amerikanischer) Formate in Europa. Der Band vereint neben einer ausführlichen Einführung zum Thema 14 Beiträge zu unterschiedlichen Fernsehserien (v.a. seit den 1990er-Jahren). Der Schwerpunkt liegt dabei neben dem deutsch- und englischsprachigen Raum auf Frankreich, Italien und Spanien. Zudem werden Fernsehserien aus in der deutschsprachigen Medienwissenschaft selten fokussierten Ländern wie Portugal, Russland und Tschechien vorgestellt.

Schreiben In Der Kunst

Schreiben in der Kunst PDF Book Detail:
Author: Dorothee Wagner
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839439434
Size: 76.25 MB
Format: PDF, ePub
Category : Art
Languages : de
Pages : 280
View: 3739

Get Book

Book Description: Kaum ein Beitrag zur Minimal und Conceptual Art kommt ohne die Referenz zu den Texten ihrer Künstlerinnen und Künstler aus. Welchen Einfluss hat jedoch die Position des Verfassers oder der Verfasserin auf das Schreiben und die Lektüre? Ausgehend von Fragestellungen aus der Kunst- und Literaturtheorie zeigt Dorothee Wagner, dass Künstlerinnen und Künstler wie Ad Reinhardt, Robert Morris, Donald Judd, Sol LeWitt, Joseph Kosuth, Dan Flavin, Dan Graham, Yvonne Rainer und Robert Smithson sich auf jeweils unterschiedliche Weise dem Schreiben und Veröffentlichen bedienten: Die Re-Lektüre dieser Texte erlaubt dabei einen Zugang zum Schreiben als künstlerische Strategie wie auch zu Künstlerschriften als Quelle und Material im Allgemeinen.

Modernes Leben Leben In Der Moderne

Modernes Leben     Leben in der Moderne PDF Book Detail:
Author: Stefan Busse
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658137525
Size: 70.61 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 210
View: 7394

Get Book

Book Description: Es geht es um die Frage, wie sich die gegenwärtige Moderne, die soziologisch gern auch als Post-, Spät-, Zweite oder reflexive Moderne apostrophiert wird, in ihren unterschiedlichen Facetten darstellt. Die Widersprüchlichkeit und Ambivalenz dessen, was heute als 'modern' behauptet, inszeniert und erlebt wird, nehmen die Beiträge aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven kaleidoskopisch in den Blick. Das ermöglicht die eigene Sicht auf das moderne Leben um weitere bisher eher unvertraute Aspekte zu erweitern. Thematisch wird der Bogen von der modernen Demokratie, über das moderne Leben in der `kleinen Stadt ́, die moderne Arbeitswelt, über moderne Kunst und die Mediatisierung der Wirklichkeit, die biologische Modernisierung des Menschen bis zur modernen Kindheit und die Rolle des Glaubens in der Moderne gespannt.

Das Althochdeutsche Aus Textlinguistischer Sicht

Das Althochdeutsche aus textlinguistischer Sicht PDF Book Detail:
Author: Christian Braun
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110515970
Size: 53.34 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 392
View: 6987

Get Book

Book Description: Die vorliegende Studie untersucht das Althochdeutsche erstmalig aus einer dezidiert textlinguistischen Perspektive. Hierzu wird das Gros der althochdeutschen Textdenkmäler zuerst einer soziopragmatischen Einordnung unterzogen. Im Anschluss werden ausgewählte Texte aus dem Kommunikationsbereich der pastoralen Seelsorge bzw. des Gottesdienstes textgrammatisch analysiert. Die Kombination von sozio- und systemlinguistischem Ansatz ermöglicht profunde Aussagen über die an die Texte gestellten kommunikativen Aufgaben und deren erfolgreiche Umsetzung. Für beide Analyseschritte werden theoretisch reflektierte Systematiken entwickelt. Der aus zwei sich ergänzenden Perspektiven (soziolinguistisch und textgrammatisch) erfolgende Zugriff auf das Althochdeutsche stellt eine qualitativ neue Bearbeitung des Forschungsgegenstandes dar, setzt wichtige Impulse für eine Auseinandersetzung mit dem Thema und regt zudem dazu an, die entwickelten Analyseinstrumentarien an weiteren historischen Sprachstufen zu erproben.