Medizin Und Kolonialimperialismus

Medizin und Kolonialimperialismus PDF Book Detail:
Author: Wolfgang Uwe Eckart
Publisher: Schonigh
ISBN:
Size: 34.91 MB
Format: PDF, ePub
Category : Imperialism
Languages : de
Pages : 638
View: 1038

Get Book

Book Description:

Medizin Und Kolonialgesellschaft

Medizin und Kolonialgesellschaft PDF Book Detail:
Author: Hiroyuki Isobe
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3825816036
Size: 25.91 MB
Format: PDF
Category : African trypanosomiasis
Languages : de
Pages : 299
View: 6044

Get Book

Book Description:

Medizin Und Kolonialismus

Medizin und Kolonialismus PDF Book Detail:
Author: Weiman Yuan
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110664291
Size: 53.33 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : de
Pages : 304
View: 4703

Get Book

Book Description: Die Kolonialmedizin war ein wichtiges Instrument des Kolonialismus. Die Arbeiten, die von deutschen Autoren in der Kolonialzeit zu den medizinisch-hygienischen Zuständen in China verfasst wurden, bildeten zusammen mit der medizinischen Praxis das deutsche Medizinalwesen in China und unterstützten die Entwicklung der deutschen Kolonialexpansion. Bislang sind diese Arbeiten nicht systematisch untersucht worden; die Forschung zur deutschen Kolonialmedizin beschränkte sich auf die praktische medizinische Tätigkeit. Die Studie nimmt sich dieser Arbeiten an und erschließt und erörtert die darin zum Ausdruck kommende Einstellungen zur chinesischen Medizin. Damit wird eine schriftliche Form der Kolonialmedizin – die deutsche Darstellung der chinesischen Medizin in der Kolonialzeit – aufgezeigt. Diese Darstellung der chinesischen Medizin war häufig keine rein medizinische Frage, sondern stand darüber hinaus in Verbindung mit der damaligen Einstellung zu ihrer Kultur. So leistet die Studie auch einen Beitrag für die weitergehende Erforschung des deutschen Chinabildes und bietet dem heutigen Wissensstand zur chinesischen Medizin eine andere Perspektive.

Medizin Und Herrschaft

Medizin und Herrschaft PDF Book Detail:
Author: Manuela Bauche
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593506963
Size: 21.72 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 390
View: 6975

Get Book

Book Description: Malaria fand um 1900 eine enorme Beachtung durch europäische Kolonialmächte und Mediziner, galt sie doch als Bedrohung für den "weißen Mann" und sein koloniales Projekt. Malaria kam damals aber auch in Teilen Deutschlands vor. Manuela Bauche zeichnet nach, wie die Behörden in drei Gebieten des Deutschen Kaiserreichs - in Kamerun, Deutsch-Ostafrika und Ostfriesland - versuchten, gegen lokalen Widerstand Maßnahmen zur Malariabekämpfung durchzusetzen. Sie kann dabei zeigen, dass das medizinische Vorgehen sowohl in den Kolonien als auch in Deutschland mit dem Ausbau staatlicher Herrschaft, mit Rassismus und Trennung entlang von Klasse verbunden war.

Illustrierte Geschichte Der Medizin

Illustrierte Geschichte der Medizin PDF Book Detail:
Author: Wolfgang U. Eckart
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642200982
Size: 33.12 MB
Format: PDF
Category : Science
Languages : de
Pages : 374
View: 1342

Get Book

Book Description: Kurzweilig und fundiert – so präsentiert der Autor in diesem Band die Meilensteine der Medizin: Nach einem Überblick über die Medizingeschichte von der Antike bis zur Aufklärung nimmt er die wesentlichen Entwicklungen seit der Französischen Revolution in den Blick. In 14 Kapiteln treffen Leser auf spannende Geschichten und erschließen sich überraschende Zusammenhänge. Der medizinische Fortschritt wird in zahlreichen Bildern und informativen Exkursen anschaulich.

Geschichte Der Medizin

Geschichte der Medizin PDF Book Detail:
Author: Wolfgang U. Eckart
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662074729
Size: 80.81 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Medical
Languages : de
Pages : 440
View: 6127

Get Book

Book Description: Anschaulich, lebendig und kompakt: so präsentiert der Autor die Medizingeschichte von der Steinzeit über die Antike und das Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert. Dabei werden nicht nur medizinische und historische Fakten dargestellt, sondern auch Denkhaltungen, Grundkonzepte und Leitlinien der verschiedenen Epochen vermittelt. Zusammen mit eindrucksvollen historischen Bildern und einem besonders ansprechenden Layout bietet dieses fundierte Werk eine spannende Lektüre sowohl für Medizinstudenten als auch für historisch Interessierte.

Medizin Und Nationalsozialismus

Medizin und Nationalsozialismus PDF Book Detail:
Author: Robert Jütte
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 3835321218
Size: 24.19 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 324
View: 427

Get Book

Book Description: Der Forschungsbericht kommentiert die kaum noch überschaubare Literatur zu Medizin und Nationalsozialismus. In knappen Strichen werden die Wege der wissenschaftlichen Annäherung an diesen Themenkomplex nachgezeichnet und Meilensteine, aber auch Desiderate der Forschung benannt. Zentrale Themen sind die NS-Gesundheitspolitik und die ihr zugrundeliegende Weltanschauung, das Gesundheitswesen und die medizinische Forschung im "Dritten Reich", die medizinische Praxis in der Zeit vor und während des Zweiten Weltkriegs sowie der Brüche und Kontinuitäten nach 1945. Die Untersuchung schließt Österreich (nach 1938) mit ein. Damit liegen erstmals eine Orientierung über den erreichten Stand sowie ein Wegweiser für zukünftige Forschungen auf diesem Gebiet vor. Das Buch wendet sich an alle, die sich für das Thema Medizin und Nationalsozialismus interessieren: an fortgeschrittene Studierende der Fächer Medizin, Pharmazie, Pflegewissenschaften und der Geschichtswissenschaften sowie der Nachbardisziplinen (z. B. Volkskunde, Ethnologie), ebenso an Ärztinnen, Ärzte und Wissenschaftsjournalisten, die ihr Wissen auf diesem Gebiet vertiefen und selbst forschen wollen.

Medizin Und Ffentliche Gesundheit

Medizin und   ffentliche Gesundheit PDF Book Detail:
Author: Heinz-Peter Schmiedebach
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110563266
Size: 62.22 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 255
View: 5663

Get Book

Book Description: Politik und Wissenschaft möchten gegenwärtig durch Public-Health-Maßnahmen und Präventionsgesetze zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung beitragen. Zugleich bieten neue Techniken weltweit individuelle gesundheitsfördernde Apps an, die Selbstkontrolle und -optimierung stärken, aber den traditionellen Gesundheitsinstanzen Boden entziehen. Auf der Basis dieser Herausforderungen werden in diesem Band Fragen der Public-Health-Ethik diskutiert. Mit dem Blick in die Vergangenheit wird erörtert, welche Motive für die Förderung von Gesundheit existierten, welche Muster der Kontrolle von Krankheiten in den Städten und bei Epidemien vorherrschend waren, wie der Vorsorgegedanke in modernen Gesellschaften gestaltet, warum Männer als Adressaten der Gesundheitsförderung spät entdeckt wurden und wie sich der präventive Aspekt der Arbeit bei psychisch Kranken umsetzte. Zudem werden gesundheitsaufklärerische Aktivitäten in der früheren DDR und die Nutzung von Medien und Film zwischen ca. 1920 und 1970 betrachtet.

Die Deutsche Medizin Erobert Togo Beispiel Des Nachtigal Krankenhauses In Klein Popo Anecho 1884 1914

Die deutsche Medizin erobert Togo  Beispiel des Nachtigal Krankenhauses in Klein Popo  Anecho   1884 1914 PDF Book Detail:
Author: Guenter Rutkowski
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842883358
Size: 11.45 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 128
View: 5866

Get Book

Book Description: In der Hochphase des Imperialismus wurde der afrikanische Kontinent unter den Westeurop„ern aufgeteilt. Das Deutsche Kaiserreich nahm 1884 einen unwirtlichen Kstenstreifen zwischen der britischen Kolonie Goldkste und dem franz”sischen Dahomey in Besitz und errichtete dort ihre sehr direkte Herrschaft. Bereits zehn Jahre sp„ter wurde im heutigen An‚cho ein kleines deutsches Regierungskrankenhaus er”ffnet. Es war das erste deutsche Krankenhaus in den afrikanischen Kolonialgebieten berhaupt und beeinflusste die Architektur und den Betrieb sp„terer, gr”áerer H„user in Deutsch-Ostafrika und Kamerun. Die Zeit des Kolonialismus fiel mit dem Erblhen der naturwissenschaftlichen Medizin zusammen, was die Frage aufwirft, wieviel "moderne Medizin" denn "an den Rand der Welt" exportiert wurde und wie solche Ver„nderungen auf die ortans„ssige Bev”lkerung wirkten. Denn diese war auch vorher medizinisch nicht g„nzlich unversorgt geblieben. Vielmehr bestand vor der Kolonisation ein dichtes Netz an lokalen Heilkundigen, deren Grundlage eine in der Bev”lkerung tief verwurzelte animistisch-religi”se Weltanschauung war. Das Buch will die Aufgaben und das Wirken von Žrzten und Pflegepersonal des Krankenhauses von seinen Anf„ngen bis zur Aufgabe der deutschen Kolonie Togo - von 1884 bis1914 - verfolgen und sie in den Kontext einer gewaltbereiten Epoche stellen. Waren die medizinischen Akteure machtbesessene Agressoren, die im "Groálabor Togo" unethische wissenschaftliche Feldversuche zum eigenen Ruhme durchfhrten, waren sie wom”glich eine ?conditio sine qua non? der deutsche Kolonialismus in Togo kl„glich gescheitert w„re, oder waren sie doch eher Žrzte und Krankenpflegekr„fte, die entsprechend ihrer Ausbildung bemht waren, Leiden zu lindern? Fr die Beurteilung ?moderner Begriffe? wie Imperialismus und Kolonisation wurde auf zeitgen”ssische Autoren zurckgegriffen. Als ?Stimmen aus der Kaiserzeit? wurde eine Reihe von zeitgen”ssischen Autoren herangezogen. Nur so wurde es m”glich, das Weltbild der Originalakteure von dem Mantel der Urteile, die wir in den letzten hundert Jahren ber die deutsche Kolonialpolitik angeh„uft haben, zu befreien. Der Leser m”ge immer bedenken, dass nur der das Handeln von Menschen einer anderen Epoche verstehen kann, der bereit ist, sich in deren Denk- und Verhaltensmuster hineinzuversetzen. ?Sie h„tten es doch besser wissen mssen?-Schuldzuweisungen sind hier kontraproduktiv und spiegeln nicht das damalige Denken wieder.

Medizingeschichte

Medizingeschichte PDF Book Detail:
Author: Wolfgang Eckart
Publisher: UTB
ISBN: 3825239276
Size: 65.83 MB
Format: PDF, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 432
View: 4425

Get Book

Book Description: Grundlagen der Medizingeschichte: Medizingeschichte ist nicht nur Pflichtfach im Medizinstudium, sie hat mittlerweile auch Eingang in die Geschichts- und Sozialwissenschaften gefunden. Das Studienbuch bietet einen Überblick über die Medizingeschichtsschreibung der letzten 200 Jahre und vermittelt das methodische und fachliche Rüstzeug zur weitergehenden Beschäftigung mit medizinhistorischen Themen. Die methodisch-theoretischen Ansätze reichen von der Ideen- und Sozialgeschichte über die Geschlechter- und Körpergeschichte bis zu den Teil- und Nachbardisziplinen – etwa der Pharmaziegeschichte, der Pflegegeschichte oder der Geschichte der Alternativen Medizin. Die wichtigsten Grundbegriffe und forschungsleitenden Theoreme wie Medikalisierung, Volksmedizin, Schulmedizin oder, hier neu, Biopolitik werden erläutert. Das hier in zweiter, überarbeiteter und ergänzter Auflage vorgelegte Studienbuch bietet eine systematische und informative Einführung in die gesamte Bandbreite der Medizingeschichte.