220 Read eBook for: l [PDF]

Dictionnaire De L Acad Mie Fran Aise

Dictionnaire de l Acad  mie fran  aise PDF

Get This Book

Author: Académie Française (Paris)
Publisher:
ISBN:
Size: 21.13 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 5184



Text L P

Text L   P PDF

Get This Book

Author: Klaus Grubmüller
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311092496X
Size: 50.88 MB
Format: PDF, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 783
View: 6457


Die Reihe Texte und Textgeschichte, begründet von der Würzburger Forschergruppe Prosa des deutschen Mittelalters unter ihrem Leiter Kurt Ruh, enthält Ausgaben und Untersuchungen zu breitüberlieferten und wirkungsmächtigen Gebrauchstexten des deutschen Spätmittelalters, dargeboten und aufbereitet unter Betonung der kommunikativen Funktion von Literatur, dem Wechselverhältnis von Autor, Schreiber und Publikum. Das bedeutet die primäre Berücksichtigung der Textmutationen im Verlaufe der Überlieferung; wie diese editorisch optimal darzustellen sind, ist das methodische Ziel jeder der Ausgaben (überlieferungsgeschichtliche Methode). Die Untersuchungen sind auf die je besonderen Gegebenheiten der Überlieferung ausgerichtet‐ textgeographisch, textchronologisch und textsoziologisch ‐, erarbeiten die Quellen und verfolgen die Wirkung.

Monuments De L Histoire De L Ancien V Ch De B Le

Monuments de l histoire de l ancien   v  ch   de B  le PDF

Get This Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 54.62 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages :
View: 6841



J Dische Selbstwahrnehmung La Prise De Conscience De L Identit Ju Ve

J  dische Selbstwahrnehmung   La prise de conscience de l identit   ju  ve PDF

Get This Book

Author: Hans Otto Horch
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110912597
Size: 13.77 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : de
Pages : 305
View: 5407


The articles in this volume originated from an international and interdisciplinary symposium organized in October 1994 by the Bibliothèque Nationale Luxembourg in collaboration with the Leo Baeck Institute (London), the Division of German-Jewish Literary History at the RWTH Technical University in Aachen and the Department of Hebrew and Comparative Literature of Haifa University. Common to all of them is the question of the various available modes of individual and collective Jewish self-awareness and self-definition existing in Central Europe in the period between 1870 and the Third Reich/Second World War.

Tome I Qui Contient Les Lettres A H De L Alphabet Francois Explique Par L Allemand

Tome I  qui contient les lettres A   H de l alphabet francois explique par l allemand PDF

Get This Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 35.64 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 3067



Emile Ou De L Ducation

Emile ou de l   ducation PDF

Get This Book

Author: Jean-Jacques Rousseau
Publisher:
ISBN:
Size: 36.65 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 463
View: 6672



L Amour La Werther

L Amour    la Werther PDF

Get This Book

Author: Susanne Mildner
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 3835323016
Size: 53.83 MB
Format: PDF, Docs
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 360
View: 3716


Johann Wolfgang von Goethes Leiden des jungen Werther wurden zu einem Welterfolg. Für Madame de Staël war Werther der Repräsentant der einzig wahren Liebe, Charles de Villers bewunderte dessen "Sehnsucht, Ahndung, Schwärmerei", Stendhal benannte das Phänomen der deutschen Liebe erstmals konkret als "Amour à la Werther qui ouvre l'âme à tous les arts". In dem Wunsch, ihrer Heimat Frankreich ein Modell der Ergänzung oder gar, wie Villers, des Ersatzes vorzuführen, übertrugen diese Autoren das "romantische" Liebeskonzept des Werther auf seinen Schöpfer und die Deutschen. Susanne Mildner richtet den Blick auf ein bisher kaum wahrgenommenes Phänomen der Liebeskonzeptionen um 1800: Diese wurden jeweils mit Blick auf den Anderen entwickelt. Die Darstellung und Deutung der Liebe wird zu einer Art Streitpunkt im Austausch deutscher und französischer Autoren. Die bei diesem "geistigen Handelsverkehr" auftretenden, aus Stereotypen der Fremdwahrnehmung resultierenden Missverständnisse sind wesentlicher Teil der Interaktion. Indem Goethe, Villers, de Staël und Stendhal die Images zwar aufnehmen, aber unterlaufen, stellen sie Liebe viel komplexer dar, als eine oberflächliche Betrachtung des Nationalitätendiskurses vermuten lässt. Liebe geht in nationalen Stereotypen nicht auf. Zwar stellen sie eine Möglichkeit der Wahrnehmung von Identität dar, stoßen vor diesem Phänomen jedoch an ihre Grenzen.

Der Lteste Astronomietraktat In Franz Sischer Sprache L Introductoire D Astronomie

Der   lteste Astronomietraktat in franz  sischer Sprache   L Introductoire d astronomie  PDF

Get This Book

Author: Stephen Dörr
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110936860
Size: 72.92 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 215
View: 3618


Die Geschichte der mittelalterlichen Astronomie ist trotz der Arbeiten von Sarton, Carmody, Duhem und Thorndike nicht ausreichend erforscht. So sind bislang für den französischen Bereich nur "Le commencement de sapience" (1273) von Levy und die ersten drei Bücher der "Compilacions de le science des estoiles" (ca. 1320) von Carmody bearbeitet worden. Vorliegende Arbeit ediert und analysiert den "Introductoire d'astronomie", den ältesten Astronomietraktat in französischer Sprache, der auf ca. 1270 zu datieren ist. Erster Schwerpunkt ist die inhaltliche Analyse des Textes, der im ersten hier edierten Buch die philosophischen Voraussetzungen der Astronomie, kosmologische Fragen, Elemente der sphärischen Astronomie, Sternbilder, die Klimata und astrologische Grundlagen behandelt. Als Quellen konnten Werke von Ptolemäus, Martianus Capella und Albumasar ausgemacht werden. So werden der Wissenschaftsgeschichte anhand der textkritischen Edition neue Erkenntnisse geliefert. Der zweite Schwerpunkt ist die lexikalische Analyse des Traktates. Sie gibt der historischen französischen Lexikographie neue, gesicherte Materialien an die Hand. Mittels kritischer Benutzung der Wörterbücher mit historischen Informationen werden diese in die Geschichte des französischen Wortschatzes integriert. Die Analyse erschloß 73 Fälle, bei denen das Wort oder die Bedeutung bislang noch nicht erfaßt waren, und 142 Erstbelege. Zudem ergaben sich Hunderte von Korrekturen der Wörterbücher, die sowohl kleinere Mängel wie falsche Datierungen als auch methodische Fehler wie Fragen der Definition betreffen.

Verfl Ssigtes Ammoniak Als L Sungsmittel

Verfl ssigtes Ammoniak Als L sungsmittel PDF

Get This Book

Author: J. Bronn
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5879000567
Size: 10.51 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 252
View: 861


Mit Textfiguren.

L Dopa Substitution Der Parkinson Krankheit

L Dopa Substitution der Parkinson Krankheit PDF

Get This Book

Author: P. Riederer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709188229
Size: 36.31 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Medical
Languages : de
Pages : 158
View: 4542



Das Erdo L Und Seine Vervandten

Das erdo l und seine vervandten PDF

Get This Book

Author: Hans H?fer
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5881513614
Size: 49.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages :
View: 5309


Das erdo?l und seine vervandten. Geschichte, physikalische und chemische beschaffenheit, vorkommen, ursprung, auffindung und gewinnung des erdo?les

M Moire Sur Le Catarrhe De L Oreille Moyenne Et Sur La Surdit Qui En Est La Suite Avec L Indication D Un Nouveau Mode De Traitement

M  moire sur le catarrhe de l oreille moyenne et sur la surdit   qui en est la suite  avec l indication d un nouveau mode de traitement PDF

Get This Book

Author: E. Hubert-Valleroux
Publisher:
ISBN:
Size: 39.18 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 115
View: 1862



Documents Officiels De La Session De L Assembl E G N Ral

Documents Officiels de la     Session de L Assembl  e G  n  ral PDF

Get This Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 61.97 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages :
View: 1361



Back to Top