Komik Als Kommunikation Der Kulturen

Komik Als Kommunikation der Kulturen PDF Book Detail:
Author: Christopher Kloë
Publisher: Springer VS
ISBN: 9783658172008
Size: 16.38 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 561
View: 165

Get Book

Book Description: Christopher Kloe stellt in diesem Buch Samuel Huntingtons Hypothese eines Kampfes der Kulturen die Systematik einer Begegnung der Kulturen gegenuber. Diese wird durch das Mittel der medialen komischen Kommunikation von (Selbst-)Darstellungen anhand der Thesen von Homi K. Bhabha, Thilo Sarrazin, Alfred Schutz und Zygmunt Bauman erlautert. Der Vorgang einer ansteigenden Auseinandersetzung mit den jeweils Fremden auch in der Form von komischen Inszenierungen, die als analog zum ansteigenden Eintritt von Fremden in den lokalen sozialen Raum betrachtet wird, erlautert der Autor am Beispiel von turkischstammigen und muslimischen Gruppen in Deutschland und im Vergleich zu Minderheiten im westlichen Kulturkreis. Der Inhalt Komik und Kommunikation Komik und Minderheiten Strukturen des komischen Erlebens eines sozialen Raums Die Zielgruppen Studierende und Lehrende der Medienwissenschaft, Soziologie, Sozialpsychologie, Germanistik und Theaterwissenschaft Journalisten, Medientatige, Migrationsforscher, Psychologen Der Autor Christopher Kloe war als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultat fur Geschichts- und Kulturwissenschaften der LMU Munchen mitverantwortlich fur die Konzeption und die Durchfuhrung des Forschungsprojekts: Komik als Irritation oder als Treffpunkt zwischen Kulturen.

Komik Als Kommunikation Der Kulturen

Komik als Kommunikation der Kulturen PDF Book Detail:
Author: Christopher Kloë
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658172010
Size: 66.52 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 561
View: 4545

Get Book

Book Description: Christopher Kloë stellt in diesem Buch Samuel Huntingtons Hypothese eines Kampfes der Kulturen die Systematik einer Begegnung der Kulturen gegenüber. Diese wird durch das Mittel der medialen komischen Kommunikation von (Selbst-)Darstellungen anhand der Thesen von Homi K. Bhabha, Thilo Sarrazin, Alfred Schütz und Zygmunt Bauman erläutert. Der Vorgang einer ansteigenden Auseinandersetzung mit den jeweils Fremden auch in der Form von komischen Inszenierungen, die als analog zum ansteigenden Eintritt von Fremden in den lokalen sozialen Raum betrachtet wird, erläutert der Autor am Beispiel von türkischstämmigen und muslimischen Gruppen in Deutschland und im Vergleich zu Minderheiten im westlichen Kulturkreis.

American Progress

American Progress PDF Book Detail:
Author: Holger Schulze
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658091355
Size: 32.16 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 88
View: 7438

Get Book

Book Description: Die Serie 30Rock wälzt die medialen Erzählungen ihrer Epoche (und der Serie selbst) unaufhörlich um: in bislang sieben Staffeln, 140 Episoden, von 30 Autoren für 14 SchauspielerInnen geschrieben – rund um die Erfinderin und Hauptdarstellerin Tina Fey. Dieser Band untersucht die überdrehte Gegenwartsdystopie, ihre Erzählungen, Bühnen und Personen. Markante Episoden werden im Zusammenhang zeitgenössischer Pop- und TV-Kultur untersucht und einzelne ProtagonistInnen in ihrem medialen Handeln und dessen Referenzen. Ein Tableau der Medien- und der Nerdkultur sowie der politischen Agitation entsteht in Form von akrobatischer Komik und Celebrityobsession: eine Form der Commedia dell'arte über den American Progress.

Un Komische Wirklichkeiten

 Un Komische Wirklichkeiten PDF Book Detail:
Author: Halyna Leontiy
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658114223
Size: 28.15 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 347
View: 1873

Get Book

Book Description: Der Band gibt einen Einblick in eine disziplinär ausdifferenzierte Forschungspraxis der Komik in (post-)migrantischen und Kulturgrenzen überschreitenden Kontexten. In den jeweiligen Untersuchungsgegenständen fragen Autor/innen nach dem sozialen Sinn, nach Funktionen und Rollen, inszenatorischen und performativen Mitteln von Lachen, Humor, Komik und Satire. Es wird ersichtlich, dass die Komik neben der Unterhaltung eine Reihe anderer sozialer Funktionen erfüllt: Sie (re-)produziert, spiegelt, kommuniziert oder überwindet jeweils ein bestimmtes Problem, das im soziokulturellen Bereich der Beforschten verankert ist. In der Komik-Kommunikation werden Identitäten formiert und ausgehandelt: mittels aggressiver, gesichtsbedrohender und kompetitiver Komik-Kommunikation werden Grenzen markiert und Freundschaftsbeziehungen getestet. Die Beiträge dieses Bandes dienen dem besseren Bewusstsein, Verständnis und kritischen Umgang mit ethnisch-kulturellen Vorurteilen und negativen Fremdbildern, und sollen die Fremd- und Eigenwahrnehmungen sozialer Gruppen sowie deren historische Hintergründe bewusst machen.

Politische Kulturforschung Reloaded

Politische Kulturforschung reloaded PDF Book Detail:
Author: Wolfgang Bergem
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383944747X
Size: 23.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 328
View: 7766

Get Book

Book Description: Die Prozesse kultureller Transformation in den gegenwärtigen Demokratien lassen sich mit den traditionellen Ansätzen der politischen Kulturforschung, bei denen vor allem politische Präferenzen untersucht werden, nicht mehr adäquat erfassen. Um die Wirksamkeit kultureller Dispositionen der Wahrnehmung und Beurteilung des Politischen sowie politischen Entscheidens und Handelns heute verstehen und analysieren zu können, bedarf es neuer Konzepte. Dieser Band versammelt Beiträge mit Befunden aktueller Forschung zu den politischen Dimensionen von Kultur und den kulturellen Dimensionen von Politik sowie mit innovativen theoretischen, programmatischen und methodischen Ansätzen.

Lachen Humor Komik

Lachen   Humor   Komik PDF Book Detail:
Author: Belén Santana López
Publisher: Frank & Timme GmbH
ISBN: 3865964842
Size: 50.94 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Comic, The
Languages : de
Pages : 156
View: 4803

Get Book

Book Description:

Theater Der Zeit

Theater der Zeit PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 42.73 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Motion pictures
Languages : de
Pages :
View: 2821

Get Book

Book Description: Blätter für Bühne, Film, und Musik.

Das Komische In Der Kultur

Das Komische in der Kultur PDF Book Detail:
Author: Stefan Neuhaus
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
ISBN: 382886483X
Size: 13.63 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 506
View: 6808

Get Book

Book Description: Das Komische oder das, was jeweils als komisch rezipiert wird, ist allgegenwärtig – in der Werbung, im Film, in der Kunst, im Gespräch und in der Literatur, in der Musik, manchmal (und oft ungewollt) in der Politik, in der Religion und natürlich in vielerlei Formen im Alltag. In seinen Codierungen und den damit verbundenen, vom historischen und kulturellen Kontext abhängigen Wirkungen, Sinnzuschreibungen und Funktionen erscheint das Komische in den verschiedensten Formen und Abstufungen – vom platten Heischen nach Lachern bis hin zum feinen ästhetischen Spiel. Die Publikation zeigt die Bandbreite des Komischen in der Kultur exemplarisch auf und stellt darüber hinaus die Frage nach seiner Inter- oder gar Transkulturalität. Das Komische ist zwar immer wieder Thema in den Geistes- und Kulturwissenschaften, wird aber oft getrennt nach Disziplinen untersucht. Hier werden nun über die Fächergrenzen hinaus vor allem kultur-, sprach- und literaturwissenschaftliche Ansätze zusammengebracht.

Karel Apeks Roman Der Krieg Mit Den Molchen

Karel   apeks Roman  Der Krieg mit den Molchen  PDF Book Detail:
Author: Andreas Ohme
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 39.62 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 222
View: 240

Get Book

Book Description: Wie kaum ein anderes Werk der tschechischen Literatur erfreut sich Karel Čapeks Roman Der Krieg mit den Molchen seit seinem Erscheinen 1936 beim Publikum im Inland wie im Ausland einer ungemeinen Popularität. Diesem Phänomen wird in der vorliegenden Studie nachgegangen, indem der Roman im Spannungsfeld zwischen Textintention und Rezeption untersucht wird. Grundlage hierfür ist eine detaillierte Analyse der im Roman verwendeten literarischen Verfahren, die die Rezeption textseitig lenken. Daran anschließend werden anhand konkreter Rezeptionszeugnisse aus Ost und West die außertextuellen Faktoren politischer wie ästhetischer Natur in den Blick genommen, die die Rezeption des Textes wesentlich mitbestimmt haben, um abschließend eine Antwort auf die Frage nach der bleibenden Aktualität des Romans zu geben.