Kafka S Doubles

Kafka s Doubles PDF Book Detail:
Author: Kurt J. Fickert
Publisher: Herbert Lang Et Company Ag
ISBN:
Size: 41.15 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Doppelgängers
Languages : en
Pages : 105
View: 553

Get Book

Book Description: The basic conflict in Franz Kafka's life and work involved his two selves, Dichter and bureaucrat. Kafka's Doubles explores the result of this dichotomy - the doubling - which is a prominent literary feature of the Kafka canon. There are two kinds of doubles in Kafka: autoscopic pairs, that is twins, occur in -The Trial-, in -Blumfeld- and -The Castle-. Despite their prominently physical similarity they have traits which distinguish one from the other; in this way they represent the divided self. More frequently found are dissociative doubles, separate and physically distinct characters who represent two aspects of one self. In this study the device of doubling, its literary forebears and its psychological nuances are considered with a view to clarifying some of the obscurity in Kafka's work - without attacking its ambiguity."

Franz Kafka Internationale Bibliographie Der Prim R Und Sekund Rliteratur International Bibliography Of Primary And Secondary Literature Band 1 2

Franz Kafka  Internationale Bibliographie der Prim  r  und Sekund  rliteratur   International Bibliography of Primary and Secondary Literature  Band 1 2 PDF Book Detail:
Author: Maria Luise Caputo-Mayr
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3598440871
Size: 43.16 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 1439
View: 4543

Get Book

Book Description: Die vorliegende Bibliographie ist als erste ausschließlich Kafkas Werken und deren Übersetzungen gewidmet. Sie wurde in den USA zusammengestellt und soll dem Benutzer rasche Information über den gegenwärtigen Stand der Dinge geben. Mit dem Erscheinen der kritischen Werkausgabe im Laufe der Achtzigerjahre wird sich die Situation, besonders was Übersetzungen anbelangt, wohl sehr verändern. Die Bibliographie entstand aus der Erwägung heraus, daß bisher noch keine Bemühung darauf gerichtet war, in übersichtlicher Form Kafkas Werke und ihre Übersetzungen in andere Sprachen in einem Band zu vereinen. Es wurde möglichst vollständige Verzeichnung angestrebt, einschließlich der verschiedenen Auflagen und Übersetzungen. Es war zu erwarten, daß Kafkas Werke in die wichtigsten Weltsprachen übersetzt wurden. Das Erstaunliche ist aber, wie weit Kafka in Sprachbereiche eingedrungen ist, die keine globale Bedeutung haben. Gleichzeitig mußte man aber auch feststellen, daß es, genau genommen, eigentlich keine englische Gesamtausgabe von Kafkas Werken gibt.

A Companion To The Works Of Franz Kafka

A Companion to the Works of Franz Kafka PDF Book Detail:
Author: James Rolleston
Publisher: Boydell & Brewer
ISBN: 9781571133366
Size: 54.17 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : en
Pages : 372
View: 1607

Get Book

Book Description: New essays by leading scholars on the most perplexing of modern writers, Franz Kafka.

Germanisch Romanische Monatsschrift

Germanisch Romanische Monatsschrift PDF Book Detail:
Author: Heinrich Schröder
Publisher:
ISBN:
Size: 17.93 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Germanic philology
Languages : de
Pages :
View: 392

Get Book

Book Description:

Der Roman Bin Ich

Der Roman bin ich PDF Book Detail:
Author: Jörg Wolfradt
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826011054
Size: 50.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 178
View: 2726

Get Book

Book Description:

Verkehr Mit Gespenstern

 Verkehr mit Gespenstern  PDF Book Detail:
Author: Barry Murnane
Publisher: Ergon Verlag
ISBN:
Size: 74.74 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Ghosts in literature
Languages : de
Pages : 413
View: 7590

Get Book

Book Description: "Verkehr mit Gespenstern" ist eine Sicht auf Kafkas Werke, die das darin enthaltene Netz von Kommunikation, Technologie, Geschlecht und Schreiben vor dem doppelten Hintergrund der Moderne und der phantastischen Schauerliteratur analysiert. Ausgehend von Kafkas Uberlegungen zur gespenstischen Natur moderner Kommunikation und Identitat in Briefen und fruhen Schriften und mit komparatistischen Seitenblicken zu Werken der klassischen Moderne (u.a. Rilke, Joyce, Woolf, Benn und Brod) werden zentrale Konzepte der Moderne wie Ich-Dissoziation, Sprachskepsis und Korperdiskurse mit den Erzahlverfahren der Schauerliteratur verbunden. Das aus dem angelsachsischen Raum entlehnte Modell der Gothic Fiction als unheimlicher Erzahlmodus, der als "Schatten der Moderne" soziokulturelle Prozesse begleitet und verfremdet beobachtet, ermoglicht diesen Schritt. Kafkas unterschiedliche Entwurfe gespenstisch gewordener Modernitat werden anhand der Theorien Derridas, Rabates und Foucaults nachgezeichnet: Von spielerischer Sprachskepsis in den fruhen Werken uber korperliches Schreiben im "Urteil" und "Landarzt" bis hin zu den Phantasmagorien im "Schloss" wird das Gesamtspektrum der Werke umfasst. Diese theoretischen Konzepte werden in Einzeluntersuchungen zu spezifischen Elementen der Moderne und der Schauerliteratur (Technik-Bilder; Burokratie; Konfigurationen des Doppelgangers und Monstrosen im Umfeld des Geschlechts und der Korperlichkeit; Raumkonstruktionen) uberarbeitet, um einen unterbeleuchteten Aspekt von Kafkas Werken, wie der klassischen Moderne insgesamt, literatur- und kulturhistorisch zu verorten.

The Doppelg Nger

The Doppelg  nger PDF Book Detail:
Author: Andrew J. Webber
Publisher: Clarendon Press
ISBN: 0191583936
Size: 32.31 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : en
Pages : 390
View: 2159

Get Book

Book Description: Ever since its literary coinage in Jean Paul's novel, Siebenkäs (1796), the concept of Doppelgänger has had significant influence upon representations of the self in German literature. This study charts the development of the double from its origins in the Romantic period, through its more marginal - but nonetheless significant - manifestations in the post-Romantic culture, to its revival at the fin-de-siècle and transfer to the silent screen. The book features an introduction to the practice and theory underlying the use of the Doppelgänger, with particular reference to psychoanalysis, followed by chapters on Jean Paul, Hoffmann, Kleist, poetic realism (Droste-Hülshoff, Keller, Storm) and modernism (Kafka, Rilke, Hoffmannsthal, Schnitzler, Meyrink, Werfal). This study shows that the often underestimated figure of the double may provide a key to the epistomological, aesthetic and psychosexual structures of the texts it visits and revisits, with a particular focus on its effects in the fields of vision and language.

Studies In Literature

Studies in Literature PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 79.86 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literature
Languages : en
Pages :
View: 4396

Get Book

Book Description: