0 Read eBook for: jane austens geheimnis [PDF]

Jane Austens Geheimnis

Jane Austens Geheimnis PDF

Get This Book

Author: Charlie Lovett
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641177197
Size: 46.33 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 416
View: 4779


Sophie Collingwood liebt Bücher, vor allem die von Jane Austen. Ihrer Leidenschaft kann sie auch beruflich nachgehen: als Angestellte in einem Londoner Antiquariat. Dort versucht sie für ihre Kunden noch die obskursten Werke aufzutreiben – wie beispielsweise „Ein kleines Buch allegorischer Geschichten". Für diese Sammlung erbaulicher Erzählungen aus dem Jahr 1796 gibt es gleich zwei Interessenten. Was Sophie nicht ahnt: Das schmale Bändchen birgt den Schlüssel zu einem Geheimnis um Jane Austens Meisterwerk “Stolz und Vorurteil”. Und plötzlich wird aus der Suche nach einem vergessenen Buch ein höchst gefährliches Abenteuer ... Ein bezaubernder Roman um alte Bücher, junge Liebe und den Charme von Jane Austen!

Der Buchliebhaber

Der Buchliebhaber PDF

Get This Book

Author: Charlie Lovett
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641216451
Size: 54.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 512
View: 3271


Arthur Prescott ist glücklich mit seinem Leben im beschaulichen Barchester. Er unterrichtet an der Universität und verbringt seine Freizeit am liebsten in der Bibliothek der Kathedrale, deren Geschichte er recherchiert. Doch ausgerechnet seine wichtigste Quelle, das ›Buch der Ewolda‹, gilt als verschollen. Seit Jahren sucht Arthur vergebens nach dieser mittelalterlichen Handschrift, als nun auch noch ein Eindringling seine Arbeit stört: Die junge Amerikanerin Bethany ist nach Barchester gekommen, um die Bestände der Bibliothek zu digitalisieren. Ein Sakrileg in den Augen des bibliophilen Arthur. Doch Bethany erobert schließlich nicht nur Arthurs Herz, sie hilft ihm auch, das Rätsel des verschwundenen Manuskripts zu lösen ...

Das Geheimnis Von Maycliffe Park

Das Geheimnis von Maycliffe Park PDF

Get This Book

Author: Julia Quinn
Publisher: CORA Verlag
ISBN: 3751505172
Size: 54.18 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 320
View: 985


"Das solltest du über deine Ehepflichten wissen." Verschämt lauscht Iris Smythe-Smith den enthüllenden Worten ihrer Mutter. Aber in wenigen Stunden wird sie Sir Richard Kenworthy heiraten und mit ihm das Ehebett teilen! Im Sturm hat Richard sie erobert, gerade mal zwei Wochen von ihrem ersten Treffen bis zu seinem Heiratsantrag gebraucht. Seine Berührungen entflammen in Iris ein hitziges Feuer, aber sie wird das Gefühl nicht los, dass er ihr etwas verschweigt. Die Zeit gibt ihr recht: Tagsüber ist Richard charmant und zärtlich - aber dem Ehebett bleibt er fern! Welches schreckliche Geheimnis verbirgt er vor ihr?

Das Geheimnis Von Sunderley

Das Geheimnis von Sunderley PDF

Get This Book

Author: Isa Piccola
Publisher: neobooks
ISBN: 3738024522
Size: 10.47 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 466
View: 1248


Die Sunderley-Saga: Nach dem Tod ihrer Eltern besucht Elisa die englische Grafschaft Rochester. Bei einer Auktion findet sie das Porträt einer Frau, die vor kurzem gestorben ist – und das verblüffende Ähnlichkeit mit ihr hat. Bei ihren Nachforschungen findet sie heraus, dass diese Frau aus einem alten Adelsgeschlecht stammt und von einem düsteren Familiengeheimnis umgeben ist. Nach und nach enthüllt Elisa die mysteriöse Geschichte von Sunderley und eines Geheimnisses, dessen Auswirkungen sich auf mehrere Generationen und bis in die heutige Zeit erstrecken. England, 1860. Im ersten Band der gefühlsgewaltigen Historiensaga lernen wir Elizabeth Devane kennen, eine Vorfahrin der jungen Frau auf dem Gemälde. Aus einer persönlichen Notlage heraus nimmt sie das Heiratsangebot des mächtigen Adligen Edward LeFroy an – obwohl sie einen anderen liebt. Doch LeFroys Absichten sind alles andere als redlich: Er möchte durch die Heirat mit Elizabeth das uralte Geheimnis ergründen, das die beiden Adelshäuser LeFroy und Devane verbindet. Auch wünscht er, dass Elizabeth ihm eine Tochter schenken möge. Vor Jahren hatte er bereits einen ungewollten Sohn ausgesetzt. Doch sein Wunsch geht nicht in Erfüllung und Elizabeth verkleidet den Jungen aus Furcht vor LeFroy, bis die Scharade herauskommt. LeFroys Schwiegertochter, die durchtriebene Helena, spinnt ihre eigenen Intrigen auf dem Weg zu Reichtum und Macht – und dabei ist ihr Edward LeFroy im Weg. Doch auch Armand, der verschmähte Schwager, nähert sich mit rachedurstigen Gedanken dem Haus der LeFroys ... Wird Elizabeth eine erfüllte Ehe mit dem älteren Edward LeFroy führen können? Wird sie ihrer großen Liebe nochmals begegnen? Wird sie hinter das Geheimnis von LeFroys ausgesetztem Sohn kommen – und was verbirgt sich hinter den Mauern von Sunderley? Lassen Sie sich verzaubern von einer längst vergangenen Zeit voller Leidenschaft, Intrigen und Frauen, die einmal nicht unfehlbar, sondern zutiefst menschlich sind. Leserstimmen: „Familiensaga erster Klasse!“ Clarissa322 auf neobooks.com „Ich konnte mich sofort in beide Hauptakteurinnen hineinversetzen. Sie sind beide sehr sympathische Persönlichkeiten, die sich nicht in ein Klischee einordnen lassen.“ thora1 auf lovelybooks.com „Ein ungewöhnlicher historischer Roman mit einem sehr mutigen Konzept, das erstaunlich gut funktioniert. Man merkt der Geschichte an, dass sie mit viel Bedacht, Gefühl und Herzblut entwickelt wurde.“ Antonia Hansen auf neobooks.com

Familiengeheimnisse

Familiengeheimnisse PDF

Get This Book

Author: Dagmar von Hoff
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 9783412098032
Size: 77.59 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Cinéma - Intrigues, thèmes, etc
Languages : de
Pages : 444
View: 3611


In einer Zeit, in der sich Familienverbande auflosen und die Konstellation Vater-Mutter-Kind als ein kontinuierlicher Lebenszusammenhang nicht mehr selbstverstandlich ist, kann sich das Thema Inzest in einer erstaunlichen Weise behaupten. Denn die Familie mit ihren Geheimnissen, Verirrungen und Bekenntnissen spielt erneut eine grosse Rolle in Literatur und Film. Das Inzestthema ist nicht nur als skandaltrachtiges Motiv prasent, sondern auch als ein erzahlerisches Modell fur sprachliche und visuelle Strategien der Tabuisierung und Mythisierung. Die Autorin entwickelt einen neuartigen Zugang zur Literaturgeschichte nach 1945, indem sie sich der Inzestthematik philosophisch, ethnologisch und literaturwissenschaftlich nahert. Dabei fallt fur die deutschsprachige Literatur auf, dass inzestuose Familiengeschichten politische Diskurse verdecken, die nach 1945 auf das Trauma des Nationalsozialismus zuruckverweisen. Je nach Autor und Kontext wird Inzest zum Sinnbild fur Dekadenz und Schrecken, aber auch fur Schopfung und Hoffnung.

Lady Helenas Geheimnis

Lady Helenas Geheimnis PDF

Get This Book

Author: Elizabeth Edmondson
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688102746
Size: 53.73 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 576
View: 4326


Ein dunkles Geheimnis überschattet das Familientreffen in dem alten Haus am See. England, Dezember 1936. Im tiefverschneiten Lake District versammeln sich die Menschen, um Weihnachten zu feiern. Auch die junge Alix Richardson ist aus London angereist, aus Sehnsucht nach ihrer Familie und den Freunden aus Kindertagen. Aber vor allem will Alix endlich erfahren, was für ein Rätsel den frühen Tod ihrer Mutter, Lady Helena, umgibt. Die Geheimnisse, denen sie auf den Grund gehen will, sind so tief und dunkel wie die Wasser des zugefrorenen Sees. Schon bald wird ihre Suche zu einem gefährlichen Tanz auf dem Eis.

Das Geheimnis Des Tanzmeisters

Das Geheimnis des Tanzmeisters PDF

Get This Book

Author: Julie Klassen
Publisher: SCM Hänssler
ISBN: 377517222X
Size: 28.64 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 512
View: 1495


England zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Der junge Tanzlehrer Alec Valcourt wagt einen Neuanfang. Aus der Weltstadt London zieht er ins beschauliche Beaworthy. Doch dort gibt Lady Amelia den Ton an und hat jegliches Tanzen untersagt. In Amelias Tochter, der schönen und widerspenstigen Julia, findet Alec eine ungleiche Verbündete. Julia fühlt sich von dem eleganten Tanzlehrer angezogen. Doch warum hat dieser London verlassen? Was versucht ihre Mutter zu verbergen? Nach und nach treten alte Geheimnisse ans Licht und das Dorfleben gerät ins Wanken. Gelingt es Julia und Alec, Frieden mit der Vergangenheit zu schließen?

Im Hause Longbourn

Im Hause Longbourn PDF

Get This Book

Author: Jo Baker
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641143098
Size: 23.79 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 448
View: 7168


Eine mächtige Familie und ihre Dienstboten. Geheimnisse, Intrigen und Lieben. Und ein Haus, das alle zusammenhält. Ein Millionenpublikum liebt Jane Austens Stolz und Vorurteil. Doch keiner weiß, was sich in Küche und Stall des Hauses Longbourn abspielt: Hier müht sich die junge Sarah mit Wäsche und Töpfen ab, immer noch hoffend, dass das Leben mehr für sie bereithält. Ist die Ankunft des neuen Butlers James ein Zeichen? Während Elizabeth und Mr. Darcy von einem Missverständnis ins nächste stolpern, nimmt in Longbourn noch ein anderes Liebesdrama seinen Lauf – denn James hütet ein großes Geheimnis. Jo Baker erzählt Jane Austens bekanntesten Roman neu: aus Sicht der Dienstboten. Und zeigt, dass deren Dramen jenen der Herrschaften in nichts nachstehen.

Emma

Emma PDF

Get This Book

Author: Jane Austen
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423400013
Size: 56.12 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 544
View: 5077


Jane Austens ironisch-subtiler Roman, in dessen Mittelpunkt die schöne, reiche und kluge Emma Woodhouse steht. Emma , erschienen 1816, ist Jane Austens letztes und reifstes Werk. Wie die meisten Romane der Autorin führt auch dieser in die Welt des soliden englischen Bürgertums zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Emma Woodhouse, Tochter aus wohlhabendem Haus, gibt sich mit Vorliebe dem Vergnügen hin, die Geschicke anderer Menschen zu lenken, sie lebt für das „match-making”, das Ehestiften, was zu allerlei Missverständnissen und Komplikationen führt. Ihre enttäuschenden Erwartungen zwingen sie jedoch zu Selbstkritik und tragen zu einem besseren Verständnis ihrer selbst und ihrer Umgebung bei.

Die Geheimen Memoiren Der Jane Austen

Die geheimen Memoiren der Jane Austen PDF

Get This Book

Author: Syrie James
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841202276
Size: 45.27 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 412
View: 2451


Jane Austens einzige große Liebe. Begegnete Jane Austen 1809 im Seebad Lyme ihrem persönlichen Mr. Darcy? Zumindest vermutete das ihre Schwester Cassandra. Syrie James schließt sich dieser Vermutung an, denn von Januar 1809 bis April 1811 ist nichts über das Schicksal der Autorin von „Stolz und Vorurteil“ bekannt. Eine bezaubernde Liebesgeschichte á la Jane Austen mit Jane Austen und eine mögliche Antwort auf die Frage, woher die Autorin ihre Erfahrungen in Sachen Liebe nahm. „Man möchte alle Romane von Jane Austen wieder herausholen und sie noch einmal lesen.“ Deborah Crombie.

Witziges Und Weises Geniales Und Gemeines Von Jane Austen

Witziges und Weises  Geniales und Gemeines von Jane Austen PDF

Get This Book

Author: Jane Austen
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458751874
Size: 66.25 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Art
Languages : de
Pages : 171
View: 4672


Jane Austen weiß mit ihrer scharfen Beobachtungsgabe und geschliffenen Formulierkunst, den beiläufig, aber zielsicher gesetzten Pointen, der leisen Ironie und den launigen Kommentaren sämtliche Facetten der menschlichen Natur und des zwischenmenschlichen Miteinanders auf den Punkt zu bringen. Witzig und weise, genial und gemein, klug und mitunter bitterböse kann sie dabei sein – und vermag es bis heute, ihre Leser zu erhellen und zu amüsieren. Liebe und Glück, Ehe und Familie, Freunde und Gesellschaft, Klatsch und Tratsch, Eitelkeiten und moralische Verwerflichkeiten – um nichts weniger als das ganze bewegte Leben geht es Jane Austen in ihren Romanen und Briefen. Mit Argusaugen beobachtete sie ihr Umfeld und ließ selbst kleinste Details in ihre ebenso klugen wie spitzfindigen Beschreibungen einfließen. Die besten Kommentare, Ratschläge und Weisheiten sind in diesem kleinen und feinen Geschenkbuch versammelt – eine wahre Fundgrube an Schlagfertigkeit und Witz. »Eine Frau, die das Unglück hat, viel zu wissen, täte gut daran, es möglichst zu verbergen.« Die Abtei von Northanger »Sie war eher wortkarg, weil sie, anders als die meisten Leute, ihre Worte der Zahl ihrer Einfälle anpasste.« Verstand und Gefühl

Darling Jane Jane Austen Eine Biographie

 Darling Jane   Jane Austen     eine Biographie PDF

Get This Book

Author: Christian Grawe
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 3159612104
Size: 76.39 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 256
View: 864


Die Biographie aus der Feder des Literaturwissenschaftlers und Austen-Experten Christian Grawe bietet eine lebendige Darstellung von Jane Austens Leben und entwirft zugleich ein Gesamtbild des sozialen, politischen und literarischen Umfelds um 1800, das den Hintergrund der Romane bildet.

Jane Austen Emma Neu Bearbeitete Deutsche Ausgabe

Jane Austen  Emma  Neu bearbeitete deutsche Ausgabe  PDF

Get This Book

Author: Jane Austen
Publisher: eClassica
ISBN: 3956900804
Size: 79.17 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 440
View: 7342


Jane Austen: Emma (Neu bearbeitete deutsche Ausgabe) | Neu editiert, mit aktualisierter Rechtschreibung | Voll verlinkt, und mit eBook-Inhaltsverzeichnis Emma, eine schöne, intelligente und etwas arrogante junge Frau von 21 Jahren, lebt mit ihrem Vater in Highbury, einem Dorf in der Nähe von London. Die Woodhouses gehören zu den ersten Familien im Ort. Emma hat sich geschworen, niemals zu heiraten, aber sie findet höchsten Gefallen daran, die Liebesdinge der Menschen in ihrer Umgebung zu manipulieren. Dabei erkennt Emma wohl die Liebe als mächtiges Bindungsmittel an, betrachtet sie aber, je nachdem, als Mittel zum Zweck, um bestimmte Ziele zu erreichen – oder gar als störendes, albernes Beiwerk. Doch als ihr eigenes Interesse für einen Mann erwacht, erkennt sie, welch schiefes (oder etwa realistisches?) Bild der Liebe sie bis dahin hatte.

Jane Austens Romane Ein Literarischer F Hrer

Jane Austens Romane  Ein literarischer F  hrer PDF

Get This Book

Author: Christian Grawe
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 3159612112
Size: 50.20 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 231
View: 7573


Der Führer durch Jane Austens literarische Welt informiert in 52 Artikeln über Figuren und Handlungsorte, erläutert den historischen Hintergrund und zeitgenössische Sitten, enthüllt biographische Bezüge und politische Implikationen. Austen-Neulinge lädt das E-Book ein, das Werk dieser großen Schriftstellerin kennenzulernen, ihren Fans dient es als kundiger Begleiter, und es macht Lust, in ihre Romanwelten einzutauchen.

Udolpho S Geheimnisse

Udolpho s Geheimnisse PDF

Get This Book

Author: Ann Radcliffe
Publisher: Golkonda Verlag
ISBN: 3944720962
Size: 32.24 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 736
View: 5699


Emilie St. Aubert ist das einzige Kind einer adeligen Familie, die zurückgezogen auf ihren kleinen Ländereien lebt. Nachdem sie mehrere Schicksalsschläge erlitten hat, sieht sich die feinsinnige junge Frau gezwungen, zu einer Tante zu ziehen, mit der sie nur wenig verbindet. Als sie sich weigert, nur um des Geldes willen eine Ehe mit einem Grafen einzugehen, wird sie auf das abgelegene Schloss Udolpho verschleppt. Mysteriöse Vorfälle drohen sie in den Wahnsinn zu treiben, und nur der Gedanke an ihren Geliebten Valancourt hält sie bei Verstand. Doch auch dieser hütet ein finsteres Geheimnis − Emilies Schicksal scheint unter einem dunklen Stern zu stehen ... Der große Klassiker der Schauerromantik nach weit über 200 Jahren erstmals wieder auf Deutsch: 1795, nur ein Jahr nach der Originalausgabe The Mysteries of Udolpho, erschien die herausragende Übersetzung aus der Feder von Meta Forkel-Liebeskind. Sie wird hier, wie die Vorlage in vier Bänden, neu herausgegeben, und zwar in sorgfältigem, möglichst zeichengetreuem Neusatz.

Back to Top