0 Read eBook for: it service management mit itil v3 [PDF]

It Service Management Mit Itil V3 Pocketguide

IT SERVICE MANAGEMENT MIT ITIL   V3   Pocketguide PDF

Get This Book

Author: Christian Simons
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3848240890
Size: 58.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 96
View: 1960


ITIL® V3 ist in aller Munde, doch die Literatur meist kostspielig und sehr umfangreich. Der Autor Christian Simons erarbeitete das Grundgerüst für dieses Werk im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit und ergänzte diese Stück für Stück, um einen gezielten Überblick zu allen ITIL® V3 Lifecycle-Phasen, deren Prozesse und Aktivitäten sowie den wichtigsten Rollen zu liefern. Auf 96 Seiten haben Sie hier die einmalige Möglichkeit, sich über die IT Infrastructure Library® Version 3 zu informieren! Somit dient dieser Pocketguide gleichermaßen als kompaktes Nachschlagewerk für "ITILianer", die sich bereits mit ITIL® Version 2 auskennen, als auch für Personen, die sich neu mit dem Rahmenwerk beschäftigen wollen oder müssen. Dieser Pocketguide soll in keinem Fall die Originalliteratur ersetzen, sondern als kompaktes Nachschlagewerk und z.B. als Begleitwerk Ihrer ITIL®-Zertifizierung dienen.

It Service Management In Der Praxis Mit Itil

IT Service Management in der Praxis mit ITIL PDF

Get This Book

Author: Martin Beims
Publisher:
ISBN: 9783446441378
Size: 60.80 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages :
View: 5484


Lesen Sie, was Sie für die Foundation-Zertifizierung über ITIL® wissen müssen. - Verschaffen Sie sich einen Überblick über ITIL® sowie ergänzende Standards und Methoden. - Neu: mit COBIT®5 und den Grundlagen zu BPMN 2.0 - Lernen Sie, wie Sie IT-Service-Management anforderungsgerecht gestalten und verankern. - Profitieren Sie von zahlreichen Praxistipps und einer umfangreichen Fallstudie. - EXTRA: E-Book inside Die IT hat sich zu einem zentralen Erfolgsfaktor für funktionierende Geschäftsprozesse entwickelt. Das verlangt von IT-Organisationen, neuen Anforderungen gerecht werden zu müssen. Als IT-Verantwortlicher können Sie diese Herausforderung meistern, wenn Sie auf ein strukturiertes IT-Service-Management setzen. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie IT-Service-Management praxisgerecht planen und realisieren. Sie erfahren, wie Sie ITIL® Ihren Zielen entsprechend mit ISO 20000, IT-Kennzahlen, Balanced Scorecard, COBIT®5 und PRINCE2®:2009 richtig kombinieren und einsetzen. Als standardisierte Notation für Prozesse wird außerdem BPMN 2.0 beleuchtet. Ein ausführliches Fallbeispiel veranschaulicht, wie Sie das alles in die Praxis umsetzen und auf diese Weise kontinuierlich die Effizienz, die Qualität und die Wirtschaftlichkeit Ihrer IT-Organisation verbessern. "Das ist ein Buch sowohl für die Praxis (ITIL Projekte stehen bevor) als auch für Schulungs-Teilnehmer, die sich auf eine ITIL Foundation Prüfung vorbereiten wollen. Das Buch zeigt, wie IT-Service Management mit ITIL® in der Praxis geplant und realisiert werden und wie eine Verzahnung mit weiteren Good Practices Ihren Zielen entsprechend kombiniert werden kann." IT Service Management (ITSMF Deutschland) 2014.

It Management Mit Itil V3

IT Management mit ITIL   V3 PDF

Get This Book

Author: Ralf Buchsein
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834805263
Size: 19.15 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 371
View: 2124


Das erste Praxisbuch zu IT-Management und Kennzahlen speziell für IT-Entscheider und Berater, die konsequent die Lücke zwischen der Einführung von ITIL® und dem Aufbau eines Kennzahlensystems schließen wollen. Es wird gezeigt, wie IT-Prozesse auf der Basis von ITIL® V3 und Kennzahlen optimiert und gesteuert werden können. Denn beides ist notwendig, um erfolgreich zu sein: • Effizientes Prozess-Management auf der Basis von Best Practices und • ein auf die IT-Organisation und Strategie abgestimmtes Kennzahlensystem. Wie man diese Ziele durch den Einsatz und die Kombination von Best Practices - den „heimlichen“ Standards der IT - realisieren kann, beschreibt dieses Buch. Neben der neuen ITIL® Version 3 wird auf COBIT und insbesondere den „Zertifizierungsstandard“ ISO 20000 detailliert eingegangen. Die IT Balanced Scorecard wird als Integrationsinstrument beschrieben und ausführlich für den Einsatz in der Praxis erläutert. "Das Autorenteam steht für eine gelungene Kombination von systematischem Vorgehen und direktem Praxisbezug. Vermittlungspraxis durch die Lehrtätigkeit an der FH Köln (Prof. Victor und Prof. Günther), ein reicher Schatz an Beispielen aus der Beratungstätigkeit und die Erfahrungen aus der konkreten ITIL-Einführung zeigen sich in der Anlage des Buches und in den vielen konkreten Ratschlägen für die erfolgreiche Umsetzung des IT-Managements." Der EDV-Leiter 05/2007

It Servicemanagement Mit Itil V3

IT Servicemanagement mit ITIL V3 PDF

Get This Book

Author: Roland Böttcher
Publisher:
ISBN: 9783936931501
Size: 46.96 MB
Format: PDF, ePub
Category : IT infrastructure library
Languages : de
Pages : 180
View: 6243



It Service Management Mit Itil V3

IT Service Management mit ITIL V3 PDF

Get This Book

Author: Roland Böttcher
Publisher:
ISBN: 9783936931587
Size: 78.92 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 194
View: 4703



It Service Management In Der Praxis Mit Itil

IT Service Management in der Praxis mit ITIL   PDF

Get This Book

Author: Martin Beims
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446464913
Size: 79.96 MB
Format: PDF, ePub
Category : Computers
Languages : de
Pages : 505
View: 4534


- Was Sie für die Foundation-Zertifi zierung über ITIL® wissen müssen - Ein Überblick über ITIL® sowie ergänzende Standards und Methoden - Neu: mit ITIL® 4 und COBIT® 2019 - Wie Sie IT-Service-Management erfolgreich gestalten und verankern - Zahlreiche Praxistipps und eine umfangreiche Fallstudie Die IT hat sich zu einem zentralen Erfolgsfaktor für funktionierende Geschäftsprozesse entwickelt. Das verlangt von IT-Organisationen, immer schneller veränderten Anforderungen gerecht zu werden. Als IT-Verantwortlicher können Sie diese Aufgabe meistern, wenn Sie auf modernes IT-Service- Management setzen. Hier wird Ihnen gezeigt, wie Sie IT-Service-Management praxisgerecht planen und realisieren. Sie erfahren, wie Sie ITIL® Ihren Zielen entsprechend mit ISO 20000, IT-Kennzahlen, Balanced Scorecard und COBIT® 2019 richtig kombinieren und einsetzen. Als standardisierte Notation für Prozesse wird BPMN 2.0 beleuchtet. Ein ausführliches Fallbeispiel veranschaulicht, wie Sie das alles in die Praxis umsetzen und auf diese Weise kontinuierlich die Qualität und die Wirtschaftlichkeit verbessern. »Das ist ein Buch sowohl für die Praxis (ITIL Projekte stehen bevor) als auch für Schulungs-Teilnehmer, die sich auf eine ITIL Foundation Prüfung vorbereiten wollen. Das Buch zeigt, wie IT-Service Management mit ITIL® in der Praxis geplant und realisiert werden und wie eine Verzahnung mit weiteren Good Practices Ihren Zielen entsprechend kombiniert werden kann.« it Service Management (itSMF Deutschland e.V.) 2014 zur 3. Auflage. AUS DEM INHALT // IT-Service-Management/Serviceprinzipien/ITIL® 3/ITIL® 4/COBIT® 2019/ISO 20000/BPMN 2.0/Leistung und Qualität messen/Praxisbeispiel

Basiswissen Itil 2011 Edition

Basiswissen ITIL   2011 Edition PDF

Get This Book

Author: Nadin Ebel
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3864916062
Size: 13.40 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 1066
View: 7208


Dieses Lern- und Nachschlagewerk bietet Ihnen einen umfassenden Einstieg in die aktuelle Version der IT Infrastructure Library und vermittelt das notwendige Wissen für die ITIL-Basis- Zertifizierung. Es wendet sich damit an drei Zielgruppen: • Einsteiger ins IT Service Management mit ITIL finden hier Grundlagenwissen und anschauliche Beispiele. • Leser mit ITIL-Erfahrung können das Buch zum Vertiefen von Details und als Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit nutzen. • Praktiker, die die ITIL-Foundation-Zertifizierung ablegen wollen, bereiten sich mithilfe von Übungsfragen auf die Prüfung vor. Im Mittelpunkt stehen sowohl Grundlagenkenntnisse zum IT Service Management als auch konkretes Wissen rund um den ITIL Service Lifecycle. Schritt für Schritt erläutert die Autorin die fünf Lifecycle-Phasen des ITIL-Frameworks und beschreibt anschaulich die jeweiligen Kernprinzipien sowie die Rollen, Prozesse und Funktionen und deren Zusammenspiel. Zahlreiche Fragen mit Antworten und Erläuterungen zu allen Aspekten des ITIL-Frameworks ermöglichen Ihnen eine effektive Lernkontrolle sowie eine praxisnahe Vorbereitung auf die ITIL-Foundation-Prüfung. Darüber hinaus helfen die umfangreichen Erläuterungen auch bei der Vorbereitung auf die weitergehenden ITIL-Zertifizierungen.

It Servicemanagement In Kmu

IT Servicemanagement in KMU PDF

Get This Book

Author: Pascal Root
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3738637648
Size: 14.40 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Computers
Languages : de
Pages : 184
View: 6599


Die vorliegende Studie befasst sich mit der Auswertung der Ergebnisse der Umfrage "IT-Servicemanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen (kurz: KMU)". Diese hatte zum Ziel, den Ist-Zustand und die Qualität des ITSM im Mittelstand zu erfassen und zu bewerten. Diese Bewertung wurde anhand einer Reifegradanalyse der ITSM-Prozesse der Umfrageteilnehmer vollzogen. Im Anschluss erfolgte die Analyse in Korrelation mit dem Rahmenwerk ITIL, welches mit seinen Kernprozessen die Grundlage der Reifegradmessung darstellt. Im Kontext einer Ausrichtung der IT-Prozesse nach ITIL, sollen dabei Verbesserungspotenziale und konkrete Handlungsalternativen für Unternehmen aus dem Mittelstand herausgearbeitet werden. Die Analyse zeigt, dass auch KMU im Bereich ITSM eine solide Auf-stellung vorweisen. Während einige Prozesse überdurchschnittlich gut umgesetzt sind, gibt es in einzelnen Teilbereichen allerdings signifikante Defizite. Teilweise erscheinen die Prozesse sogar ähnlich zu ITIL gestaltet, ohne sich jedoch an deren Rahmen zu orientieren, denn lediglich ein Viertel aller Teilnehmer aus dem Mittelstand nutzt überhaupt standardisierte Frameworks. Bei einer Gesamtbetrachtung der IT-Infrastruktur wird deutlich, dass die einzelnen Prozesse überwiegend nicht aufeinander abgestimmt sind und keinem vorher festgelegten Konzept entsprechen. Zudem konnte festgestellt werden, dass es einen erhöhten Abstimmungsbedarf zwischen Geschäftsführung und IT-Verantwortlichen gibt, bezogen auf die Bereitstellung von Ressourcen für die Optimierung der IT-Prozesse. ITSM wird insgesamt zwar als sinnvoll, aber vor allem als zu komplex und zeitaufwändig beurteilt. Zudem ist der Mehrwert einer Implemen-tierung schwer zu erfassen, da profitable Auswirkungen nicht sofort oder nur schwierig messbar sind. Zur Erreichung eines höheren Einsatzes von ITIL in KMU, muss dieses weiter etabliert und insbesondere auch auf deren Besonderheiten zugeschnitten werden. Alle ITIL Prozesse gleichzeitig umzusetzen ist gerade für KMU eine nahezu unmögliche Herausforderung und sehr wahrscheinlich auch nicht sinnvoll. Um die Komplexität entscheidend zu reduzieren sowie die zur Verfügung stehenden Ressourcen nicht zu überlasten, gibt es aktuell noch zu wenige Referenzumsetzungen bzw. überhaupt Hilfestellungen aus oder für die Praxis. Insgesamt ist es für KMU empfehlenswert, ausgewählte Prozesse auf Basis der eigenen Prioritäten und einer individuellen Ausgestaltung sukzessive nach ITIL auszurichten.

Was Hei T It Service Management Nach Itil V3

Was hei  t IT Service Management nach ITIL V3  PDF

Get This Book

Author: Christopher Krause
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656044120
Size: 54.86 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Computers
Languages : de
Pages : 12
View: 2816


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Sonstiges, Note: 2,0, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese wissenschaftliche Arbeit befasst sich mit einer immer wichtiger werdenden Thematik des IT-Managements, nämlich: IT-Service-Management (ITSM). Innerhalb der letzten Jahrzehnte wandelte sich nämlich der IT-Fokus erheblich – weg von der „einfachen“, rationalen Informationsverarbeitung hin zur service-/kundenorientierten IT-Dienstleistung (IT-Service). Auf Grund dessen besitzt das auf diesem Weg entstandene IT-Service-Management das Ziel, die optimale Unterstützung der unternehmerischen Geschäftsprozesse durch die Informationstechnologie zu erreichen. Seit Anbeginn untersteht dieser Bereich ständiger Innovationen und Optimierungen, sodass mittlerweile eine unüberschaubare Fülle an als Standards fungierenden Rahmenwerken existiert, die alle an die zeitlichen Veränderungen angepasst werden. Unter den bekanntesten Verfahren finden sich „IT Infrastructure Library“ (ITIL), „Microsoft Operations Framework“, „Control Objectives for Information and related Technology“ und „enhanced Telecom Operations Map“. Der Rahmen dieses Referats wird daher auf die Frage eingegrenzt, was der De-facto-Standard „ITIL“ in der aktuellen Version für IT-Service-Management derzeit bedeutet, da die Zielsetzung des Autors ist, einen möglichst genauen, jedoch verständlichen Überblick über den komplexen und weitreichenden Sachverhalt zu vermitteln. Hierzu wird im Vorhinein die Relevanz ITSMs und ITILs für IT-Consulting ergänzend erläutert.

Foundations Of It Service Management Based On Itil

Foundations of IT Service Management Based on ITIL   PDF

Get This Book

Author: Jan van Bon
Publisher: Van Haren
ISBN: 9087532288
Size: 75.88 MB
Format: PDF
Category : Education
Languages : it
Pages : 410
View: 6966


Foundations of IT Service Management based on ITIL® V3 Foundations of IT Service Management based on ITIL has become the industry classic guide on the topic of ITIL. Over the years this authoritative guide has earned its place on the bookshelves and in the briefcases of industry experts as they implement best practices within their organizations. This 2007 version has now been upgraded to reflect ITIL V3. Written in the same concise way and covering all the facts, readers will find that this title succinctly covers the key aspects of the ITIL V3 upgrade. The new ITIL V3 approach covering the ITIL Lifecycle is fully covered. In addition those who are familiar with the Version 2 process approach will be delighted to discover that this new edition of Foundations of IT Service Management based on ITIL V3 has split out all the processes and describes them in detail. This means that it is easy for all readers to access and grasp the process concepts that are so pivotal to many service management day-to-day operations. This title covers the following: PART 1: THE ITIL SERVICE LIFECYCLE Lifecycle phase: Service strategy Lifecycle phase: Service design Lifecycle phase: Service transition Lifecycle phase: Service operation Lifecycle phase: Continual service improvement PART 2: FUNCTIONS AND PROCESSES Introduction to Functions and Processes Functions and Processes in Service Strategy Functions and Processes in Service Design Functions and Processes in Service Transition Functions and Processes in Service Operation Functions and Processes in Continual Service Improvement and much more!

Itil V3 Umsetzen

ITIL V3 umsetzen PDF

Get This Book

Author: Rainer Schmidt
Publisher: Symposion Publishing GmbH
ISBN: 3936608849
Size: 78.63 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 419
View: 5239



Basiswissen Itil 4

Basiswissen ITIL 4 PDF

Get This Book

Author: Nadin Ebel
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 396088981X
Size: 67.36 MB
Format: PDF, ePub
Category : Computers
Languages : de
Pages : 538
View: 2205


Das umfassende Lern- und Nachschlagewerk zu ITIL 4 in deutscher Sprache Dieses Lern- und Nachschlagewerk bietet Ihnen einen umfassenden Einstieg in die aktuelle Version von ITIL und vermittelt das notwendige Wissen für die ITIL-4-Basis-Zertifizierung. Es wendet sich damit an drei Zielgruppen: - Einsteiger ins IT Service Management mit ITIL finden hier Grundlagenwissen und Beispiele. Sie werden mit den Neuerungen von ITIL 4 vertraut gemacht. - Leser mit ITIL-Erfahrung können das Buch zum Vertiefen von Details und als Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit nutzen. - Praktiker, die die ITIL-4-Foundation-Zertifizierung ablegen wollen, bereiten sich mithilfe von Übungsfragen auf die Prüfung vor. Zudem liefert das Buch Hintergrundinformationen zu zahlreichen Aspekten, die die neue ITIL-Version aufgegriffen hat. Im Mittelpunkt stehen sowohl Grundlagenkenntnisse zum IT Service Management als auch konkretes Wissen rund um die ITIL-4-Konzepte, die vier Dimensionen im IT Service Management und das Service-Wertsystem (Service Value System). Schritt für Schritt erläutert ITIL-Exeprtin Nadin Ebel die Bestandteile der Modelle im ITIL-Framework und beschreibt anschaulich die Grundprinzipien, die Service Value Chain, die Practices und die weiteren Bestandteile sowie deren Zusammenspiel. Außerdem geht die Autorin darauf ein, in welchem Zusammenhang ITIL 4 zu aktuellen Begriffen und Ansätzen wie Agilität, Cloud, Design Thinking, DevOps oder Lean Management steht. Zahlreiche Fragen mit Antworten und Erläuterungen zu allen Aspekten des ITIL-4-Frameworks ermöglichen Ihnen eine effektive Lernkontrolle sowie eine praxisnahe Vorbereitung auf die ITIL-4-Foundation-Prüfung. Die Inhalte und Vorbereitungsfragen decken den offiziellen ITIL-4-Lehrplan ab. Darüber hinaus helfen die umfangreichen Erläuterungen auch bei der Vorbereitung auf die weitergehenden ITIL-Zertifizierungen.

Das Itil Referenzmodell Im Kontext Einer It Strategie

Das ITIL   Referenzmodell im Kontext einer IT Strategie PDF

Get This Book

Author: Markus Groß
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640815122
Size: 20.74 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 56
View: 7486


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,3, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Die IT-Abteilung in heutigen Unternehmen wird permanent mit neuen Anforderungen und DV-Verfahren konfrontiert. Trotzdem geniesst sie in Unternehmen selten Anerkennung, da sie lediglich als interner Dienstleister angesehen wird. Dauerhaft positive Leistungen werden selten wahrgenommen, wahrend einzelne Storungen lange bei den Fachabteilungen in Erinnerung bleiben. Nicht nur die Verfugbarkeit von IT-Systemen ist fur Unternehmen heutzutage von entscheidender Bedeutung, sondern vor allem die Unterstutzung des Kerngeschaftes durch den Einsatz von IT. Die IT-Abteilung soll bei der Umsetzung der Ziele eines Unternehmens helfen und muss auf die Veranderung flexibel reagieren konnen. Um diesen Anspruch zu erfullen, muss sich die IT-Strategie im Einklang mit der Strategie des Unternehmens befinden. In grossen Unternehmen existiert zumeist eine eigene IT-Strategie, die nur die Bedurfnisse der IT-Abteilung darstellt. Das Problem hier ist, diese an den unternehmensweiten Zielen auszurichten, da das Top-Management eine entgegengesetzte Sichtweise als die IT Abteilung auf das Unternehmen hat. Der Best-Practice-Ansatz von ITIL bietet eine Moglichkeit, die Leistungen der IT fur ein Unternehmen zu messen, dem Management transparent zu machen und somit mit den Unternehmenszielen zu synchronisieren. Hierfur stellt ITIL eine Reihe von flexiblen Werkzeugen und in der Praxis bewahrte Prozesse zur Verfugung. Wie kann ITIL die IT-Strategie unterstutze

It Service Management

IT Service Management PDF

Get This Book

Author: Ernest Brewster
Publisher: BCS, The Chartered Institute
ISBN: 1906124434
Size: 13.22 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 200
View: 6274


ITIL(R) is a framework for IT service management and provides best management practice to meet ISO/IEC 20k. This guide introduces ITIL both to Foundation Exam candidates and to people who require a practical understanding of IT sevice management. An ITIL(R) Licensed Product.

Supplier Management

Supplier Management PDF

Get This Book

Author: Andreas Schneider
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640507371
Size: 62.27 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 33
View: 4440


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die immer deutlicher werdende Abhängigkeit der Unternehmungen von der IT und der von ihr erzeugten Ergebnisse zwingt zu einer Professionalisierung der IT Organisationen. Um dies zu erleichtern gibt es verschiedene Ansätze. Im Rahmen meiner Seminararbeit widme ich mich daher dem Thema ITIL V3. Dabei berücksichtige ich speziell den Gliederungspunkt Supplier Management im Bereich des Service Designs. Es soll dabei aufgezeigt werden, welche Funktionen das Supplier Management in der Unternehmung übernimmt und worauf bei der Einführung zu achten ist.

Back to Top