Grundlagen Zur Neuroinformatik Und Neurobiologie

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie PDF Book Detail:
Author: Patricia S. Churchland
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322868214
Size: 32.78 MB
Format: PDF, Docs
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 702
View: 6554

Get Book

Book Description: The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)

Die L Ge Der Digitalen Bildung

Die L  ge der digitalen Bildung PDF Book Detail:
Author: Gerald Lembke
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3962670076
Size: 56.42 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 256
View: 6669

Get Book

Book Description: Die Panikmache geht weiter: Unisono fordern Politiker und Industrie, dass Schüler mit allerlei Technik überhäuft werden, um den Anschluss ans digitale Zeitalter nicht zu verpassen. Diese Digitalisierung der Bildung erfolgt jedoch fast nur technologie- und ökonomiegetrieben. Pädagogische Konzepte? Fehlanzeige! Die Autoren üben nicht nur Kritik an dieser Art von Digitalisierung, sondern nehmen in dieser Neuauflage gezielt auch die wirtschaftlichen Verflechtungen aufs Korn, die zwischen IT-Industrie und Bildungspolitik bestehen. Sie greifen zentrale Mythen der Digital-Befürworter an und entlarven die Anstrengungen für eine "Lernfabrik 4.0", in der Computer allmählich Lehrer ersetzen sollen. Die Autoren danken insbesondere auch der FDP für ihr inspirierendes Wahlplakat "Digital first. Bedenken second". Und zeigen, dass gerade das Gegenteil richtig ist.

The Efficiency Of Theorem Proving Strategies

The Efficiency of Theorem Proving Strategies PDF Book Detail:
Author: David A. Plaisted
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 332293862X
Size: 47.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 167
View: 7109

Get Book

Book Description: Dieses Buch in englischer Sprache widmet sich dem Thema der Effizienz von Beweisstrategien und bietet eine vergleichende und asymptotische Analyse. Das Werk stellt erstmalig asymptotische Schranken für die Größe der von vielen gebräuchlichen Beweisstrategien erzeugten Suchfelder bereit. Auf diese Weise erlaubt es ein theoretisches Verständnis der Effizienz unterschiedlicher Beweisverfahren. Es wird ein fundamental neues Werkzeug für den Effizienzvergleich von Beweisstrategien bereitgestellt. This book is unique in that it gives asymptotic bounds on the sizes of the search spaces generated by many common theorem proving strategies. Thus it permits one to gain a theoretical unterstanding of the efficiencies of many different theorem proving methods. This is a fundamental new tool in the comparative study of theorem proving strategies.

Sehen Und Die Verarbeitung Visueller Information

Sehen und die Verarbeitung visueller Information PDF Book Detail:
Author: Hanspeter A. Mallot
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663113477
Size: 79.65 MB
Format: PDF
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 286
View: 814

Get Book

Book Description: Sehen ist die Ermittlung von Informationen aus Bildern. Welche Informationsquellen dabei genutzt werden und wie die Auswertung im Einzelnen vorgenommen werden kann, ist Gegenstand dieses einführenden Lehrbuches. Es behandelt die sogenannte Kompetenztheorie des Sehens für die elementaren Wahrnehmungen, wie Kontrast, Farbe, Tiefe und Bewegung. Als visuell gesteuerte Verhaltensleistungen werden Augenbewegungen und die Navigation behandelt. Technisches Sehen (Computer vision) und die Wahrnehmungsmechanismen des Menschen werden wo immer möglich gemeinsam und vergleichend dargestellt. Die verwendeten mathematischen Verfahren werden im Text eingeführt und erläutert; ein Glossar wesentlicher Begriffe erleichtert das Verständnis.

Grundlagen Und Konzepte Der Informatik

Grundlagen und Konzepte der Informatik PDF Book Detail:
Author: Hartmut Ernst
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322939154
Size: 44.57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 825
View: 5796

Get Book

Book Description: Der Autor bietet eine umfassende Einführung in die fundamentalen Konzepte der Informatik. Ziel ist es, ein tiefes und tragfähiges Verständnis für Theorie UND Praxis der Informatik zu vermitteln. Das Buch baut auf Vorlesungen im Grund- und Hauptstudium auf, wobei sich die Stoffauswahl an der Relevanz für die Anwendung orientiert. Praxisnah werden die Inhalte für Studenten der Informatik und verwandter Studiengänge an Hochschulen sowie für Praktiker vermittelt.

Kritik Der Hirnforschung

Kritik der Hirnforschung PDF Book Detail:
Author: Christine Zunke
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050061529
Size: 12.47 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Science
Languages : de
Pages : 222
View: 3961

Get Book

Book Description: Da das Gehirn naturkausal determiniert ist, ist der Mensch in seinen Handlungen nicht frei. Das ist der populärste und umstrittenste Schluss der modernen Hirnforschung. Mit naturwissenschaftlichen Methoden soll so eine philosophische Grundfrage beantwortet sein. Das vorliegende Buch zeigt mit klaren Argumenten, dass die Prämisse vom naturkausal bestimmten Gehirn zwar richtig, aber der Schluss auf die menschliche Unfreiheit unzulässig ist. Christine Zunke lässt die Argumente von Hirnforschern an deren inneren Widersprüchen scheitern. Mit großer Sachkenntnis auf dem Gebiet der Neurophysiologie und auf einem soliden philosophischen Fundament, das sich vor allem auf Kant und Hegel stützt, wird die Ursache dieser Widersprüche deutlich: Jede Erkenntnis hat die Freiheit zur notwendigen Bedingung; ein Denken, das seine Freiheit leugnen will, entzieht sich darum sein eigenes Fundament. Hierbei wird der ideologische und gesellschaftspolitische Gehalt der modernen Hirnforschung sichtbar gemacht. Indem die Hirnforschung empirische Phänomene menschlicher Unfreiheit naturalisiert, produziert sie Blindheit angesichts der wahren Ursachen von Unfreiheit und Unterdrückung. Mit dieser Kritik entwickelt die Autorin zugleich eine klare Darstellung des Verhältnisses zwischen menschlicher Natur und Freiheit.

Makroph Nomene

Makroph  nomene PDF Book Detail:
Author: Thomas M. Maritsch
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3746045967
Size: 29.32 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 516
View: 5323

Get Book

Book Description: Kulturen und Gesellschaften existieren nicht unabhängig in der Welt, sondern in andauernder Interaktion mit allen umgebenden Systemen, zunächst einmal untereinander, aber zum Beispiel auch mit individuellen Menschen und deren Verhaltensweisen, mit technischen Artefakten, Bakterien oder dem Klima. Für eine rationale, realistische und umfassende Betrachtung der gesellschaftlichen und kulturellen Systeme benötigen wir daher eine integrative Perspektive, die diese Zusammenhänge mit den anderen Bereichen der Welt einschließt und auf die wechselseitigen Abhängigkeiten fokussiert. Dieses Werk stellt ein naturalistisches Projekt vor, das auf die notwendige Integration hinzielt. Mittels der Disziplinen übergreifenden Konzepte von Evolution und System wird eine Sichtweise eröffnet, die die einzelnen fachspezifischen Erkenntnisse zu einem Gesamtbild organisiert. Damit werden die analytisch jeweils notwendigen Reduktionismen der Einzelwissenschaften synthetisch ausgeglichen und neue Sinnstrukturen eröffnet, die sich sowohl durch Offenheit gegenüber zukünftig notwendig werdenden Erweiterungen auszeichnen, wie auch durch Geschlossenheit im Sinne einer durchgängigen Konsistenz.

Neuigkeiten Von Morgen

Neuigkeiten von morgen PDF Book Detail:
Author: John Brockman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104902399
Size: 36.58 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 640
View: 615

Get Book

Book Description: 20 Jahre »The Edge« – Mit Beiträgen u. a. von Steven Pinker, Alison Gopnik, Jared Diamond, Martin J. Rees, Carlo Rovelli, Jonathan Haid, Lisa Randall und Hans Ulrich Obrist. Seit zwei Jahrzehnten versammelt John Brockman jährlich die angesehensten Wissenschaftler und Intellektuellen unserer Zeit in einem Band. Wissenschaftliche Entwicklungen verändern unseren Blick und unser Verständnis von der Welt immer wieder radikal, egal ob es sich dabei um Fortschritte in der Technologie, um medizinische Forschung oder die neuesten Entdeckungen aus den Bereichen Neurowissenschaften, Psychologie, Physik, Wirtschaft, Genetik oder Umweltschutz und Klimawandel handelt. Da es heute schwer ist, aus der Flut aller täglichen Informationen die wichtigsten herauszufiltern, versammelt der bekannte Visionär und Herausgeber John Brockman Stimmen der führenden Wissenschaftler und Intellektuellen unserer Zeit in einem Band, um zu zeigen, was bereits morgen unser Leben bestimmen kann.