Geschichtslernen In Biographischer Perspektive

Geschichtslernen in biographischer Perspektive PDF Book Detail:
Author: Michael Sauer
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847003097
Size: 76.17 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : un
Pages : 386
View: 5396

Get Book

Book Description: Das Thema »Geschichtslernen in biographischer Perspektive« markiert ein Forschungsfeld, das in der Geschichtsdidaktik bislang noch weitgehend unbeachtet geblieben ist. Es ist wenig bekannt über langfristige Prozesse historischer Bewusstseinsbildung und historischen Lernens. Dabei geht es einerseits um institutionelle Kontexte (Funktion und Kompetenzziele von historischem Lernen in außerschulischen Ausbildungskontexten), andererseits und stärker aber um individuelle Prozesse: die langfristige Wirksamkeit und Orientierungsfunktion historischen Lernens, die Bedeutung von Geschichte in der nachschulischen Biografie, die Verarbeitung eigener Vergangenheit in autobiographischen Lebenskonstruktionen oder die Entwicklung von Geschichtsbewusstsein auf allen Altersstufen.

Kirchengeschichtsdidaktik

Kirchengeschichtsdidaktik PDF Book Detail:
Author: Stefan Bork
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170309455
Size: 36.56 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 269
View: 7074

Get Book

Book Description: In diesem Band wird das bisher noch wenig definierte Forschungsfeld der Kirchengeschichtsdidaktik in den Blick genommen, um dessen Standort im interdisziplinären Diskurs von Religionspädagogik, Kirchengeschichte und Geschichtsdidaktik zu bestimmen. Hierfür erfolgen aus der Perspektive dieser Fächer - sowie mit Impulsen aus der Kunstgeschichte und -pädagogik - Einblicke in den fachspezifischen Forschungsstand und in weiterführende Positionen einer zeitgenössischen Kirchengeschichtsdidaktik. Darüber hinaus werden durch die Reflexion verschiedener fachdidaktischer Theorie-Praxis-Ansätze die Möglichkeiten kirchengeschichtlicher Lehr- und Lernprozesse beispielhaft präsentiert und erläutert. Neben der Einführung in den kirchengeschichtsdidaktischen Diskurs und dessen Grundlagen sowie die entsprechende interdisziplinäre Fachdidaktik können so Anregungen für das kirchengeschichtliche Lehren und Lernen im (Religions-)Unterricht gewonnen werden.

Fr Hes Historisches Lernen

Fr  hes Historisches Lernen PDF Book Detail:
Author: Monika Fenn
Publisher:
ISBN: 9783734405761
Size: 49.78 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 329
View: 6897

Get Book

Book Description:

Geschichtsunterricht Im 21 Jahrhundert

Geschichtsunterricht im 21  Jahrhundert PDF Book Detail:
Author: Thomas Sandkühler
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847008919
Size: 61.69 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 491
View: 656

Get Book

Book Description: Um den vielfältigen Herausforderungen des Geschichtsunterrichts gerecht zu werden, ist eine geschichtsdidaktische Bestandsaufnahme des historischen Lernens in der Schule unabdingbar. Ziel ist es, den schulischen Geschichtsunterricht fachlich zu profilieren, wissenschaftlich zu reflektieren und pädagogisch zu verbessern. Denn der Geschichtsunterricht ist von hoher bildungspolitischer Relevanz, wie wiederholte öffentliche Debatten in Deutschland und seinen Nachbarländern gezeigt haben. Was bedeutet historisches Lernen in der Schule? Für wen wird Geschichtsunterricht eigentlich gestaltet? Diese und andere Fragen adressiert die Konferenz für Geschichtsdidaktik an den Geschichtsunterricht und nimmt hierbei auch die schulische Praxis und ihr politisches Umfeld in den Blick. In order to meet the various challenges of history education, a historical-didactical survey of historical learning in schools is essential. The aim is to design the history education in school professionally, to reflect it scientifically and to improve it pedagogically. History education is highly relevant for education policy as could be seen in many public debates in Germany and its neighbouring countries. What does historical learning mean in school? Who do we design history education for? The conference for history didactics addresses these questions on history education and also focuses on the practices in schools and its political environment.

Holocaust Und Vernichtungskrieg

Holocaust und Vernichtungskrieg PDF Book Detail:
Author: Etienne Schinkel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847008587
Size: 66.57 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : de
Pages : 582
View: 4119

Get Book

Book Description: Wenn Schülerinnen und Schüler dem Thema »Nationalsozialismus« zum ersten Mal im Geschichtsunterricht begegnen, haben sie bereits durch die vielfältigen Manifestationen der Geschichtskultur und die mündlichen Überlieferungen im Verwandten- und Bekanntenkreis relativ feste Vorstellungen über die NS-Diktatur ausgebildet. Häufig neigen Lernende zu einer weitgehenden Viktimisierung der Täter und Exkulpation der nichtjüdischen Gesellschaft des Nationalsozialismus. Ausgehend von diesen befremdlichen Befunden untersucht Etienne Schinkel unterschiedliche Geschichtsschulbücher, ob sie solche simplifizierenden und unhistorischen Geschichtsvorstellungen diskutierbar machen. Welche Narrative und Deutungen enthalten Lehrwerke über die »ganz normalen« Deutschen, über ihre Kenntnis vom Holocaust, ihre antisemitische Einstellung und ihre Reaktionen auf die antijüdischen Maßnahmen des NS-Regimes? When students encounter the theme of National Socialism for the first time in history lessons, they have already formed relatively strong ideas about the Nazi dictatorship through the manifold manifestations of public history and the oral traditions in the circle of relatives and acquaintances. Often, learners tend to a victimisation of the perpetrators and to an exculpation of the non-Jewish society. Etienne Schinkel examines different history textbooks whether they make discussable such unhistorical concepts. What are the narratives and interpretations of textbooks about the “normal” Germans, their knowledge of the Holocaust, their anti-Semitic attitude and their reactions to the anti-Jewish measures of the Nazi regime?

Zeitgeschichte Medien Historische Bildung

Zeitgeschichte   Medien   Historische Bildung PDF Book Detail:
Author: Bettina Alavi
Publisher: V&R unipress GmbH
ISBN: 3899716531
Size: 69.60 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 338
View: 7009

Get Book

Book Description: English summary: This volume explores the contemporary history of Media Historical Education from different perspectives, which are divided into four sections, three of which are dedicated to conveying contemporary history: contemporary history in the print media; contemporary history in film and television; contemporary history in the internet. The way of conveying contemporary history in schoolbooks, educational films and digital programs, thus school-related media, was the topic of the fourth section. The contributions evaluate which specific profiles, potentials and problems the single formats might have: Which are the respective intentions and concepts, which topics are being dealt with and how are they configured by the medium, what do the media-specific historic conceptions look like, which processes of reception and learning are being launched? In the field of Historical Culture the tome marks central research interests and outputs of Historical Didactics. This volume documents the presentations of the 18th biennial meeting, which was held by the conference of Historical Didactics in Bonn at the Haus der Geschichte der Bundesrepublik (House of the History of the Federal Republic of Germany) in the year 2009. German text. German description: Dieser Band nimmt das Thema aZeitgeschichte - Medien - historische Bildung aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick. Die Frage, wie Zeitgeschichte offentlich vermittelt wird, widmen sich Beitrage zu kommerziellen Printmedien, Film und Fernsehen, Internet. Auch in den schulbezogenen Medien Schulbuch, Unterrichtsfilm und digitale Anwendungen wird Zeitgeschichte vermittelt. Die Beitrage hierzu loten aus, welche spezifischen Profile, Potenziale und Probleme die einzelnen Medienformate bieten: Was sind die jeweiligen Vermittlungs-intentionen und -konzepte, welche Themen werden behandelt und wie werden sie durch das Medium konfiguriert? Wie sehen die medienspezifischen Geschichtsbilder aus, welche Rezeptions- und Lernprozesse werden in Gang gesetzt? Der Band markiert zentrale Forschungsinteressen und -ertrage der Geschichtsdidaktik im Bereich der Geschichtskultur und dokumentiert die Vortrage der 18. Zweijahrestagung der Konferenz fur Geschichtsdidaktik, die 2009 stattfand.

Geschichte Im Interdisziplin Ren Diskurs

Geschichte im interdisziplin  ren Diskurs PDF Book Detail:
Author: Michael Sauer
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847006355
Size: 43.95 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 436
View: 4054

Get Book

Book Description: Geschichtsdidaktik muss sich gegenüber anderen Disziplinen, Fächern und Forschungsansätzen positionieren. Wo genau steht sie heute? Neben Reflexionen über Raumbezüge und Grenzen fokussiert dieser Band grundlegende Fragen nach den Bezugsdisziplinen der Geschichtsdidaktik und produktive Auseinandersetzungen mit ihren kulturwissenschaftlichen Nachbardisziplinen in Theorie und Unterrichtspraxis. Die Beiträge untersuchen Positionierungen und Selbstvergewisserungen und nehmen fachliche Bezüge und konzeptionelle Horizonte in den Blick. Diese lassen sich nicht statisch verstehen, sondern müssen flexibel und fluide gedacht werden.

Historisches Lernen Und Materielle Kultur

Historisches Lernen und Materielle Kultur PDF Book Detail:
Author: Sebastian Barsch
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839450667
Size: 79.57 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 284
View: 4385

Get Book

Book Description: Im Zuge der Etablierung des »New Materialism« wird die Bedeutung von Objekten für menschliche Gesellschaften neu verhandelt. Welches Potenzial dieser Neue Materialismus für Geschichtswissenschaft und Geschichtsdidaktik hat, ist bisher nur ansatzweise ausgelotet worden, doch es scheint vielversprechend: Wenn Sachquellen nicht als passive Überreste gedeutet werden, sondern auch als Akteure der Gegenwart, wenn sie gesichertes Wissen über die Vergangenheit ermöglichen, dann sind sie in besonderem Maße geeignet, historisches Lernen zu fördern. Oder sind gegenständliche Objekte der interpretativen Willkür genauso ausgeliefert wie jede andere Quelle?

Die Ns Volksgemeinschaft

Die NS Volksgemeinschaft PDF Book Detail:
Author: Uwe Danker
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847005448
Size: 46.56 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 224
View: 7737

Get Book

Book Description: In den vergangenen Jahren hat sich in der Geschichtswissenschaft eine produktive Debatte um den Begriff der NS-Volksgemeinschaft entfaltet. Obwohl nicht unstrittig, erweitert er das analytische Repertoire für das Verstehen und Erklären des Nationalsozialismus und kann als kanonisiert gelten. Bisher nicht diskutiert wurde der fachdidaktische Gehalt dieses Konzepts. Der vorliegende Band vereint Beiträge aus Fachwissenschaft und Geschichtsdidaktik. In den Fokus rücken didaktische Potenziale des Konzepts und seiner Umsetzung in der schulischen sowie außerschulischen Vermittlung der Geschichte von Nationalsozialismus und Holocaust. Herausforderungen und Gefahren einer intensiveren Beachtung der ›verheißungsvollen‹ Seiten der NS-Herrschaft im Kontext historischen Lernens werden dabei nicht außer Acht gelassen. The concept of “Volksgemeinschaft” has been the centre of productive debates among historians in recent years. Although not completely unchallenged, the concept is now widely accepted among scholars for offering new approaches for explaining and understanding National Socialism. So far untouched by the discussions is the question of what the concept of “Volksgemeinschaft” can contribute to teaching the Nazi past. This book combines historiographical and didactical articles, examining the potentials of “Volksgemeinschaft” as an analytical tool for teaching the history of the Nazi era and the Holocaust. The authors pay special attention to the ethical problems and challenges that arise in (non-academic) teaching and learning when focussing on the promises of Nazi ideology.

Das Schulbuch In Der Forschung

Das Schulbuch in der Forschung PDF Book Detail:
Author: Eckhardt Fuchs
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847003852
Size: 59.38 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 203
View: 7297

Get Book

Book Description: Welche Erwartungen stellen Lehrende und Lernende an Schulbücher? Wie werden diese im Unterricht eingesetzt und tragen der Herausforderung von Migration und Inklusion in der Schule Rechnung? Der Band fasst neueste Forschungen zum Schulbuch in unterschiedlichen Kontexten systematisch zusammen. Die historische Entwicklung, fachdidaktische Perspektiven und die Gestaltung von Schulbüchern werden ebenso in den Blick genommen wie kognitionspsychologische Aspekte und der Einfluss von Schulbüchern auf Lernprozesse. Die abschließenden Empfehlungen bieten Bildungspraktikern bei der Verwendung von Lehrmitteln Orientierungshilfe und ermutigen, Trends forschungs- und bildungspolitisch voranzutreiben.