0 Read eBook for: gesammelte werke von stefan zweig [PDF]

Stefan Zweig Gesammelte Werke

Stefan Zweig   Gesammelte Werke PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher:
ISBN: 9783730601105
Size: 48.53 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 830
View: 830



Stefan Zweig Gesammelte Werke

STEFAN ZWEIG   GESAMMELTE WERKE  PDF

Get This Book

Author: STEFAN ZWEIG.
Publisher:
ISBN: 9783960551775
Size: 38.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages :
View: 785



Stefan Zweig Gesammelte Werke

Stefan Zweig   Gesammelte Werke PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher: Null Papier Verlag
ISBN: 3954182920
Size: 73.60 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Collections
Languages : de
Pages : 13507
View: 3171


*** NEU: Mit alphabetischem Index *** Über 8000 Seiten Mit einem einführenden Aufsatz zu Leben und Werk. Zweig, zu seinen Lebzeiten einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller weltweit, wird schon früh in viele Sprachen übersetzt. Sein Werk als umfangreich zu beschreiben, grenzte an Untertreibung. Zweig ist ein Multitalent: Lyriker, Erzähler, Dramatiker und Kulturhistoriker. Stefan Zweig ist ein ebenso wortgewaltiger wie eleganter Erzähler. Vor allem seine Prosa und Biografien ("Joseph Fouché", "Marie Antoinette") finden bis heute ein Publikum. Das Gesamtwerk zeichnet sich durch viele Novellen ("Schachnovelle", "Der Amokläufer") und historisch basierten Erzählungen aus (Tolstoi, Dostojewski, Napoléon, Marie Antoinette, Freud). Alle wichtigen Werke Zweigs finden sich in dieser Sammlung 'Wissen Sie, daß ich dadurch meine Pension verliere?' 'Ich werde sie Ihnen entschädigen.' 'Sie sind sehr deutlich ... Aber ich will noch mehr Deutlichkeit. Welche Summe haben Sie als Honorar in Aussicht genommen?' 'Zwölftausend Gulden, zahlbar auf Scheck in Amsterdam.' Ich ... zitterte ... ich zitterte vor Zorn und ... ja auch vor Bewunderung. Alles hatte sie berechnet, die Summe und die Art der Zahlung, durch die ich zur Abreise genötigt war, sie hatte mich eingeschätzt und gekauft, ohne mich zu kennen, hatte über mich verfügt im Vorgefühl ihres Willens. Am liebsten hätte ich ihr ins Gesicht geschlagen ... [Ausschnitt aus "Der Amokläufer"] Auszug aus dem ausführlichen Inhaltsverzeichnis: - Stefan Zweig - Leben und Werk - Ungeduld des Herzens - Brennendes Geheimnis - Der Amokläufer - Maria Stuart - Sternstunden der Menschheit - Jeremias - Eine dramatische Dichtung in neun Bildern - Drei Dichter ihres Lebens: Casanova - Stendhal - Tolstoi - Schachnovelle - Drei Meister: Balzac - Dickens - Dostojewski - Brasilien - Ein Land der Zukunft - Der Kampf mit dem Dämon: Hölderlin - Kleist - Nietzsche - Erstes Erlebnis - Vier Geschichten aus Kinderland - Marie Antoinette u.v.m. 'Wissen Sie, daß ich dadurch meine Pension verliere?' 'Ich werde sie Ihnen entschädigen.' 'Sie sind sehr deutlich ... Aber ich will noch mehr Deutlichkeit. Welche Summe haben Sie als Honorar in Aussicht genommen?' 'Zwölftausend Gulden, zahlbar auf Scheck in Amsterdam.' Ich ... zitterte ... ich zitterte vor Zorn und ... ja auch vor Bewunderung. Alles hatte sie berechnet, die Summe und die Art der Zahlung, durch die ich zur Abreise genötigt war, sie hatte mich eingeschätzt und gekauft, ohne mich zu kennen, hatte über mich verfügt im Vorgefühl ihres Willens. Am liebsten hätte ich ihr ins Gesicht geschlagen ... [Ausschnitt aus "Der Amokläufer"] An sich war dieser kleine Konzertsaal, der ausschließlich der Kammermusik vorbehalten war, ein ganz unbedeutendes, unkünstlerisches Bauwerk, die frühere Reitschule des Fürsten Liechtenstein, und nur durch eine Holzverschalung völlig prunklos zu musikalischen Zwecken adaptiert. Aber er hatte die Resonanz einer alten Violine, er war den Liebhabern der Musik geheiligte Stätte, weil Chopin und Brahms, Liszt und Rubinstein darin konzertiert, weil viele der berühmten Quartette hier zum ersten Male erklungen. Und nun sollte er einem neuen Zweckbau weichen; es war unfaßbar für uns, die hier unvergeßliche Stunden erlebt. Als die letzten Takte Beethovens verklangen, vom Roséquartett herrlicher als jemals gespielt, verließ keiner seinen Platz. Wir lärmten und applaudierten, einige Frauen schluchzten vor Erregung, niemand wollte es wahrhaben, daß es ein Abschied war. Man verlöschte im Saal die Lichter, um uns zu verjagen. Keiner von den vier- oder fünfhundert der Fanatiker wich von seinem Platz. Eine halbe Stunde, eine Stunde blieben wir, als ob wir es erzwingen könnten durch unsere Gegenwart, daß der alte geheiligte Raum gerettet würde. Und wie haben wir als Studenten mit Petitionen, mit Demonstrationen, mit Aufsätzen darum gekämpft, daß Beethovens Sterbehaus nicht demoliert würde! Jedes dieser historischen Häuser in Wien war wie ein Stück Seele, das man uns aus dem Leibe riß. [Ausschnitt aus "Die Welt von Gestern - Erinnerungen eines Europäers"] Null Papier Verlag www.null-papier.de

Essays

Essays PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher:
ISBN:
Size: 66.40 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 787
View: 1487



Gesammelte Werke Von Stefan Zweig

Gesammelte Werke von Stefan Zweig PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher: e-artnow
ISBN: 8027214386
Size: 12.58 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 7000
View: 4228


Diese Ausgabe der Werke von Stefan Zweig wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Stefan Zweig (1881-1942) war ein österreichischer Schriftsteller. Inhalt: Jeremias - Eine dramatische Dichtung in neun Bildern Die Liebe der Erika Ewald - Novellen Drei Dichter ihres Lebens (Casanova-Stendhal-Tolstoi) Drei Meister: Balzac - Dickens - Dostojewski Brasilien Der Kampf mit dem Dämon: Hölderlin - Kleist - Nietzsche Erstes Erlebnis - Vier Geschichten aus Kinderland Marie Antoinette Die Heilung durch den Geist: Mesmer - Mary Baker-Eddy - Freud Die Welt von Gestern - Erinnerungen eines Europäers Joseph Fouché - Bildnis eines politischen Menschen Amok - Novellen einer Leidenschaft Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam Maria Stuart Verwirrung der Gefühle Vergessene Träume Die gleich-ungleichen Schwestern Untergang eines Herzens Angst Sternstunden der Menschheit Magellan Amerigo - Die Geschichte eines historischen Irrtums Castellio gegen Calvin Die Ungeduld des Herzens Marceline Desbordes-Valmore - Das Lebensbild einer Dichterin Romain Rolland - Der Mann und das Werk Die frühen Kränze - Gedichte Reiseberichte (Europa, Rußland) Die unsichtbare Sammlung - Novellen Das Buch als Eingang zur Welt Kurze Texte über historische Persönlichkeiten Über Schriftsteller Briefe an Schriftsteller Kurze Texte über Musiker und bildenden Künster/Briefe an Frans Masereel Abschiedsbrief Stefan Zweigs - Declaracão

Zweig S Gesammelte Werke

Zweig S  Gesammelte Werke PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher: Anaconda Verlag
ISBN: 3730691201
Size: 14.76 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 832
View: 1754


Im Werk von Stefan Zweig sind Zeiten aufgehoben, die für immer vergangen sind, doch in seiner wunderbaren Literatur fortleben. Diese reiche Auswahl aus dem umfassenden Gesamtwerk des österreichischen Schriftstellers versammelt viele seiner bekanntesten und wichtigsten Erzähltexte, unter ihnen die 'Schachnovelle', den Novellenzyklus 'Verwirrung der Gefühle' und zahlreiche seiner meisterlichen Geschichten wie 'Der Amokläufer', 'Die Frau und die Landschaft' und 'Episode am Genfer See'.

Essays

Essays PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher:
ISBN:
Size: 34.52 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 757
View: 2479



Gesammelte Werke Von Stefan Zweig

Gesammelte Werke von Stefan Zweig PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher: e-artnow
ISBN: 8027209587
Size: 42.76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 3540
View: 7127


Diese Ausgabe der Werke von Stefan Zweig wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Stefan Zweig (1881-1942) war ein österreichischer Schriftsteller. Inhalt: Jeremias - Eine dramatische Dichtung in neun Bildern Die Liebe der Erika Ewald - Novellen Drei Dichter ihres Lebens (Casanova-Stendhal-Tolstoi) Drei Meister: Balzac - Dickens - Dostojewski Brasilien Der Kampf mit dem Dämon: Hölderlin - Kleist - Nietzsche Erstes Erlebnis - Vier Geschichten aus Kinderland Marie Antoinette Die Heilung durch den Geist: Mesmer - Mary Baker-Eddy - Freud Die Welt von Gestern - Erinnerungen eines Europäers Joseph Fouché - Bildnis eines politischen Menschen Amok - Novellen einer Leidenschaft Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam Maria Stuart Verwirrung der Gefühle Vergessene Träume Die gleich-ungleichen Schwestern Untergang eines Herzens Angst Sternstunden der Menschheit Magellan Amerigo - Die Geschichte eines historischen Irrtums Castellio gegen Calvin Die Ungeduld des Herzens Marceline Desbordes-Valmore - Das Lebensbild einer Dichterin Romain Rolland - Der Mann und das Werk Die frühen Kränze - Gedichte Reiseberichte (Europa, Rußland) Die unsichtbare Sammlung - Novellen Das Buch als Eingang zur Welt Kurze Texte über historische Persönlichkeiten Über Schriftsteller Briefe an Schriftsteller Kurze Texte über Musiker und bildenden Künster/Briefe an Frans Masereel Abschiedsbrief Stefan Zweigs - Declaracão

Gesammelte Werke Stefan Zweigs

Gesammelte Werke Stefan Zweigs PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher:
ISBN: 9783733907488
Size: 23.20 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages :
View: 705



Gesammelte Werke In 2 B Nden Herausgegeben Von Stefan Zweig

Gesammelte Werke in 2 B  nden  herausgegeben von Stefan Zweig  PDF

Get This Book

Author: Paul Verlaine
Publisher:
ISBN:
Size: 38.32 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages :
View: 270



Magellan

Magellan PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849605256
Size: 69.21 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 295
View: 222


Ferdinand Magellan war ein portugiesischer Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone segelte. Magellan begann die erste Weltumsegelung, konnte sie aber persönlich nicht beenden, da er während der Reise getötet wurde. Wie immer führt Zweigs Biografie nicht nur pure Fakten an, sondern entpuppt sich bald als Roman der feinsten Sorte. Inhalt: Einleitung Navigare necesse est Magellan in Indien Magellan macht sich frei Eine Idee verwirklicht sich Ein Wille gegen tausend Widerstände Die Ausfahrt Die vergebliche Suche Die Meuterei Der große Augenblick Magellan entdeckt sich sein Königreich Tod vor dem letzten Triumph Die Heimfahrt ohne Führer Die Toten behalten unrecht Anhang

Gesammelte Werke In Einzelb Nden

Gesammelte Werke in Einzelb  nden PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher:
ISBN: 9783100970503
Size: 65.81 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 253
View: 4786



Paul Verlaine Gesammelte Werke In 2 B Nden Herausgegeben Von Stefan Zweig

Paul Verlaine     Gesammelte Werke in 2 B  nden  herausgegeben von Stefan Zweig    PDF

Get This Book

Author: Paul Verlaine
Publisher:
ISBN:
Size: 70.14 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 379



Gesammelte Werke In Einzelb Nde

Gesammelte Werke in Einzelb  nde PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher:
ISBN: 9783100970404
Size: 38.95 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages :
View: 1421



Die Schlaflose Welt

Die schlaflose Welt PDF

Get This Book

Author: Stefan Zweig
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104002037
Size: 61.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 304
View: 6814


Mit einem Nachwort von Knut Beck. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Stefan Zweig nutzte seine Ausdruckskraft, die Eindringlichkeit seiner Sprache, um vor allem mit seinem Geschichtswissen – über das augenfällig »dramatische« und psychologische Element hinaus – einem besseren Verständnis von Humanität zu dienen. Seine geschichtsphilosophischen Betrachtungen sind dabei immer auf seine Zeit bezogen und spiegeln einen Grundzug seines Wesens: die ständige Bereitschaft, anderen zu helfen, auch mit dem Wort. Die Umsetzung dieser Forderung an sich selbst in die Tat im Laufe seines Lebens zu verdeutlichen, ist Ziel dieser Auswahl.

Back to Top