Eigensinnige Mustersch Ler

Eigensinnige Mustersch  ler PDF Book Detail:
Author: Heinrich Hartmann
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593445840
Size: 58.84 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 460
View: 2473

Get Book

Book Description: Seit der Gründung der türkischen Republik im Jahr 1923 spielten ausländische Experten beim Aufbau des neuen Staates eine zentrale Rolle. Anhand der Geschichte der Entwicklungspolitik in der ländlichen Türkei lassen sich gut die Erwartungshorizonte aufzeigen, die deutsche, amerikanische und türkische Akteure für das Land in der Nachkriegszeit formulierten, das in der Zeit zwischen Marshallplan, Bevölkerungskrise und neuer Migrationspolitik fest in globale Diskurse eingebunden war. Die Türkei wurde dabei, so die These dieses Buches, zu einem wichtigen Experimentierfeld neuer Praktiken von Entwicklungspolitik, da sich hier die Maximen der europäischen Integration und des globalen Krisendenkens begegneten.

Eigensinnige Geographien

Eigensinnige Geographien PDF Book Detail:
Author: Malte Bergmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531931768
Size: 35.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 306
View: 1552

Get Book

Book Description:

Zukunftswissen

Zukunftswissen PDF Book Detail:
Author: Heinrich Hartmann
Publisher:
ISBN: 9783593390260
Size: 11.74 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Economic forecasting
Languages : de
Pages : 303
View: 7554

Get Book

Book Description: Vom Gutachten der ”Fünf Weisen“ bis zur Schätzung des Bevölkerungswachstums - Prognosen sind ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens, in Krisenzeiten mehr denn je. In diesem Band diskutieren Autorinnen und Autoren verschiedener Disziplinen Grenzen und Reichweiten des Blicks in die Zukunft. Wie bewegt er unsere Gesellschaft? Von wem werden Prognosen benutzt und welche Interessen stehen hinter solchen wissenschaftlichen Bildern der Zukunft? In historischer Perspektive wird diesen Fragen anhand von Prognosen zur Umweltentwicklung und Bevölkerung, Verkehrs- und Städteplanung sowie am Beispiel wirtschafts- und biowissenschaftlicher Vorhersagen nachgegangen.

Die Idee Der Selbstverwirklichung

Die Idee der Selbstverwirklichung PDF Book Detail:
Author: Magnus Schlette
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593507331
Size: 21.47 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 453
View: 1998

Get Book

Book Description: Die Idee der Selbstverwirklichung zählt zu den zentralen Werten der westlichen Moderne. Umso überraschender ist es, dass sie bisher nirgends systematisch untersucht worden ist. Im Anschluss an eine eingehende Auseinandersetzung mit Charles Taylors Theorie der Moderne widmet sich Magnus Schlette den begrifflichen Bestimmungen und normativen Implikationen der Selbstverwirklichungsidee. Damit leistet er einen philosophischen Beitrag zur Individualisierungstheorie und zur Theorie der Moderne.

Eine Relationale Perspektive Auf Lernen

Eine relationale Perspektive auf Lernen PDF Book Detail:
Author: Franz Schaller
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 386388177X
Size: 47.70 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : de
Pages : 460
View: 5994

Get Book

Book Description: Was kann Lernen bedeuten? Verschiedene lerntheoretische Ansätze vertreten eine „relationale Sichtweise“. Die ontologischen Prämissen bleiben jedoch implizit. Dadurch überlassendiese Ansätze ihre Konzeptionalisierungen des Menschen und von Sozialität einem intuitiven Hintergrundsverständnis. Die naheliegende Konzeptionalisierung des Menschen als einer „offenen Persönlichkeit“ oder als „homines aperti“ (N. Elias) und von Sozialität als dem Lernenden inhärente Sozialität oder „primäre Sozialität“ (H. Joas) bekommt hierdurch unzureichenden „ontologischen Halt“.

Das Eigensinnige Kind

Das eigensinnige Kind PDF Book Detail:
Author: Jaana Kaiste
Publisher:
ISBN:
Size: 39.10 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Children
Languages : de
Pages : 193
View: 4858

Get Book

Book Description:

Bewegungen

Bewegungen PDF Book Detail:
Author: Isabell van Ackeren
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847415530
Size: 68.64 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 663
View: 3689

Get Book

Book Description: Movements are fundamental to pedagogy and education. Processes of human development, educational / pedagogical relations, or educational institutions are only conceivable when we regard their changes over time—as movements. At the same instance, movements refer to the actions of collective actors, which can be observed in history as movements of enlightenment as well as movements of pedagogy and education. Conditions of education, as well as and care, are constantly in motion. They depend on transformation processes of a society and simultaneously contribute to forming them. Pedagogical and educational movements affect humans and society.

Lernprozesse Sozialer Bewegung En

Lernprozesse sozialer Bewegung en  PDF Book Detail:
Author: Angela Pilch Ortega
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658192976
Size: 21.32 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 511
View: 1244

Get Book

Book Description: Im Zentrum der Studie stehen Menschen in benachteiligten und prekären Lebenslagen sowie Prozesse der Reproduktion und Transformation sozialer Ungleichheit. Das Forschungsinteresse richtet sich auf biographische Lerndispositionen und eigensinnige Suchbewegungen einer autonomeren Lebensführung. Wie die Untersuchung verdeutlicht, werden Mechanismen der sozialen Benachteiligung nicht einfach nur hingenommen, sondern AkteurInnen entwickeln Strategien in Auseinandersetzung mit prekären Lebensbedingungen. Die sozialen Bewegungsmuster verweisen sowohl auf Formen sozialer Mobilität (z.B. Bildungsaufstiegsorientierung) als auch auf umfassendere soziale und zivilgesellschaftliche Lernprozesse (z.B. in Form von sozialen Initiativen und Bewegungen). Der InhaltDynamiken sozialer Ungleichheit und soziale Bewegungsformen • Biographie und biographisches Lernen • Methodologisches Rahmenkonzept der empirischen Studie • Strukturelle Beschreibung der Lernfiguren und Lerndispositionen • Biographische Dimensionen von Lerndispositionen im Kontext sozialer Ungleichheitserfahrungen • Lernende Auseinandersetzung mit sozialer Ungleichheit zwischen Heteronomie und Autonomie • Lernprozesse sozialer Bewegung(en) Die AutorinMag. Dr. Angela Pilch-Ortega ist assoziierte Professorin am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Graz.