Soziale Konstruktion Von Geschlecht Im Sport

Soziale Konstruktion von Geschlecht im Sport PDF Book Detail:
Author: Ilse Hartmann-Tews
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366311404X
Size: 17.90 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 260
View: 527

Get Book

Book Description: Fitness, Sport und Bewegung nehmen einen immer größeren Stellenwert in der modernen Gesellschaft ein. Welche Bedeutung sie für die Ausgestaltung von Geschlechterverhältnissen haben, wird in diesem Buch mit Hilfe von konstruktivistischen Theorieansätzen sowie empirischen Studien erörtert.

Transsexualit T Transidentit T

Transsexualit  t     Transidentit  t PDF Book Detail:
Author: Udo Rauchfleisch
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525462700
Size: 44.82 MB
Format: PDF
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 216
View: 1929

Get Book

Book Description: Udo Rauchfleisch plädiert seit vielen Jahren für eine Entpathologisierung von Transsexualität beziehungsweise Transidentität, die für ihn keine psychische Krankheit ist. Er diskutiert die Fragen der Begutachtung und der therapeutischen Begleitung vor, während und nach der hormonellen und operativen Angleichung an das andere Geschlecht. Diese umfassende Überarbeitung berücksichtigt die aktuelle rechtliche Situation. Zwei Beiträge tranisdenter Menschen geben Einblicke aus ihrer Perspektive. Das Buch richtet sich an Fachleute wie Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzte und Psychiater, aber auch an Transidente selbst und ihre Angehörigen.

Transsexualit T In Theologie Und Neurowissenschaften

Transsexualit  t in Theologie und Neurowissenschaften PDF Book Detail:
Author: Gerhard Schreiber
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110434393
Size: 37.19 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 745
View: 7672

Get Book

Book Description: Der Band enthält die Beiträge eines bislang einmaligen Dialoges zwischen Neuro- und Biowissenschaften auf der einen, Theologie und Kirche auf der anderen Seite. Während sich in den letzten 20 Jahren durch neurobiologische Forschung ein Paradigmenwechsel vollzogen hat, der mit der Entpsychiatrisierung und Entpsychopathologisierung von Transsexualität verbunden ist, so bleibt eine systematische Reflexion von Transsexualität im Kontext von Theologie und Kirche nach wie vor ein Desiderat. Hier setzen die Beiträge des Sammelbandes an: Bereits vorliegende Forschungsergebnisse aus Sicht der beteiligten Disziplinen werden dokumentiert, kontroverse Standpunkte miteinander ins Gespräch gebracht und Perspektiven für einen ethisch, politisch und rechtlich angemessenen Umgang mit Transsexualität als einer paradigmatischen Herausforderung zur gesellschaftlichen Akzeptanz geschlechtlicher Vielfalt eröffnet.

Farbe Erkenntnis Wissenschaft

Farbe   Erkenntnis   Wissenschaft PDF Book Detail:
Author: Dominik Gross
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825896294
Size: 14.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Color
Languages : de
Pages : 210
View: 6133

Get Book

Book Description:

Von Falschen K Rpern Und Echten Menschen

Von falschen K  rpern und echten Menschen PDF Book Detail:
Author: Sarah Röhm
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
ISBN: 3828861679
Size: 57.85 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 106
View: 4443

Get Book

Book Description: Mann oder Frau? Das Bestimmen des Geschlechts eines Mitmenschen ist eine sehr leichte Übung - meistens. Doch was passiert, wenn es nicht unmittelbar möglich ist, andere einer Geschlechterkategorie zuzuordnen? Menschen mit auf den ersten Blick nicht eindeutigen Geschlechtsmerkmalen werden oft als eine Abweichung der Norm erlebt. Doch wer bestimmt, was normal ist und was der Norm entspricht? Welche Rolle spielen Körper und Kleidung bei der Herstellung der Geschlechternorm? Und sind es nicht abweichende Phänomene, die die Norm festigen? Ausnahmen bestätigen die Regel! Sarah Röhm erklärt, wie gerade Transsexuelle zu Experten auf dem Gebiet des "doing gender" werden, wie das Phänomen der Transsexualität einen hervorragenden Zugang zu Prozessen bietet, für die "normale" Menschen blind sind: die Konstruktion von Geschlechtszugehörigkeit, Geschlechtswahrnehmung und -darstellung.

Transgeschlechtlichkeit Und Visualit T

Transgeschlechtlichkeit und Visualit  t PDF Book Detail:
Author: Robin K. Saalfeld
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839450764
Size: 75.72 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 376
View: 2351

Get Book

Book Description: Transgeschlechtliche Menschen werden vermehrt auch in populären Medien dargestellt und repräsentiert. Nicht selten ist diese mediale Sichtbarkeit von Trans* jedoch geprägt von Voyeurismus und Sensationsgier. Robin K. Saalfeld geht daher der Frage nach, wie Transgeschlechtlichkeit visuell konstruiert wird. Dabei nimmt er nicht nur populäre Erzeugnisse wie Spielfilme in den Blick, sondern untersucht auch medizinische und aktivistische Sichtbarkeitspraktiken. Aus der Perspektive einer visuellen Soziologie kann er somit reflektieren, inwiefern es gerade der Konnex von Geschlecht und Körper ist, der die Visualität des Phänomens strukturiert.

St Rungen Der Geschlechtsidentit T

St  rungen der Geschlechtsidentit  t PDF Book Detail:
Author: Uwe Hartmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709161169
Size: 56.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 256
View: 3795

Get Book

Book Description: Störungen der Geschlechtsidentität reichen von leichteren und vorübergehenden Problemen bis zum Transsexualismus, der festen und irreversiblen Gewissheit, im "falschen Körper" geboren zu sein. Sie führen meist zum Wunsch nach einer geschlechtskorrigierenden hormonellen und chirurgischen Behandlung. Die zunehmende Zahl Betroffener macht Störungen der Geschlechtsidentität zu einem wichtigen Problem für Medizin, Psychologie und Psychotherapie. Das Buch bietet erstmals im deutschen Sprachraum sowohl einen umfassenden und aktuellen Überblick zu den Erklärungs- und Behandlungsansätzen von Geschlechtsidentitätsstörungen als auch die Ergebnisse einer prospektiven Untersuchung, in der eine Stichprobe von biologischen Männern und Frauen nach einer umfangreichen Eingangsuntersuchung über einen längeren Betreuungszeitraum weiter verfolgt wurde. Daher konnten Schlussfolgerungen zu prognostischen Merkmalen gewonnen und Anregungen zur Diagnostik und Behandlung von Störungen der Geschlechtsidentität abgeleitet werden.

Psychotherapie Im Dialog Sexuelle Identit Ten

Psychotherapie im Dialog   Sexuelle Identit  ten PDF Book Detail:
Author: Wolfgang Senf
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3131591811
Size: 18.62 MB
Format: PDF, ePub
Category : Medical
Languages : de
Pages : 100
View: 2110

Get Book

Book Description: Ein Thema, viele Perspektiven - aus Sicht unterschiedlicher Therapierichtungen und Berufsgruppen - dargestellt anhand ausführlicher Einzelfälle Blick über den Tellerrand - Nutzen Sie Wissen und Erfahrung aus den verschiedenen Therapierichtungen - Integrieren Sie die vielfältigen Anregungen in Ihre Praxis Aus dem Inhalt Informationen zu Transsexualität und Intersexualität - Rechtliche Grundlagen - Operative Maßnahmen - Neurobiologie

Transsexualismus Genderdysphorie Geschlechtsinkongruenz Transidentit T

Transsexualismus     Genderdysphorie     Geschlechtsinkongruenz     Transidentit  t PDF Book Detail:
Author: Udo Rauchfleisch
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647405167
Size: 27.97 MB
Format: PDF
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 74
View: 841

Get Book

Book Description: Das Phänomen Transidentität oder Transsexualismus begegnet uns heutzutage an vielen Orten. Transidente Menschen treten auch in Talkshows und Doku-Sendungen auf, wo sie über ihr Leben berichten in einer im Vergleich zu früheren Zeiten zwar toleranteren, aber noch längst nicht wirklich akzeptierenden Gesellschaft. Udo Rauchfleisch skizziert den Weg vom Pathologiekonzept »Transsexualismus« zur »Genderdysphorie« bis hin zur »Geschlechtsinkongruenz« und dem nichtpathologischen Begriff der »Transidentität«. Er fordert die absolute Selbstentscheidung der Transidenten über die von ihnen gewünschten Schritte in ihrer sogenannten Transition. Eine professionelle Begleitung Transidenter hat meist den Charakter eines transaffirmativen Coachings. Neben Transmenschen selbst und ihren Angehörigen richtet sich das Buch vor allem an Fachleute der verschiedenen Disziplinen, die an der Begleitung und Therapie von Transidenten beteiligt sind.