Literalit T Und Lernen

Literalit  t und lernen PDF Book Detail:
Author: Andrea Linde
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830969309
Size: 20.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 3039

Get Book

Book Description:

Aus Dem Antiquariat

Aus dem Antiquariat PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 76.14 MB
Format: PDF
Category : Bibliography
Languages : de
Pages :
View: 6839

Get Book

Book Description:

Schl Sselwerke Der Organisationsforschung

Schl  sselwerke der Organisationsforschung PDF Book Detail:
Author: Stefan Kühl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658090685
Size: 67.69 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 767
View: 561

Get Book

Book Description: Der Band stellt über 100 zentrale Texte aus dem Bereich der Organisationsforschung vor. Jeder Beitrag ist nach einem einheitlichen Schema aufgebaut und geht den folgenden Fragen nach: In welchem Kontext ist der Text entstanden (wovon möchte er sich abgrenzen, an welche Arbeiten schließt er an)? Was sind die Hauptargumente der Arbeit?Was ist die These, wie wird die These begründet?

Das Argument

Das Argument PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 69.79 MB
Format: PDF, ePub
Category : Philosophy
Languages : de
Pages :
View: 2664

Get Book

Book Description:

Die Inszenierung Der Schrift

Die Inszenierung der Schrift PDF Book Detail:
Author: Cornelia Epping-Jäger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476042456
Size: 13.44 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 558
View: 5519

Get Book

Book Description:

Schriftordnungen Im Wandel

Schriftordnungen im Wandel PDF Book Detail:
Author: Prof. Dr. Tobias Hodel
Publisher: UVK Verlag
ISBN: 3739880600
Size: 57.52 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 317
View: 5096

Get Book

Book Description: Klöster gelten als wichtige Produzenten und Konsumenten von Schrift im Mittelalter. Im Kloster Königsfelden, 1309 durch die Habsburger gegründet, war der Schriftgebrauch von Beginn an zentral: sei es für den geistlichen Betrieb der beiden Konvente der Klarissen und Franziskaner, für die Verwaltung der zahlreichen Güter, oder aber zur Demonstration von Ordnungsmacht, wie sie die Stifterin Agnes von Ungarn durch Schriftstücke vornahm. Aufgrund der sich wandelnden Einflüsse von außen veränderte sich das schriftliche Ordnungssystem im Kloster: Mithilfe von Abschriftensammlungen und durch Dorsualnotizen rückten Dokumente in neuen Kontext und wurden zu Vermittlern von Rechtsansprüchen. Im Zuge der Reformation und der Auflösung des Klosters verfolgte Bern schließlich mit der erstmaligen Zusammenführung des Bestandes eine Neuordnung des Schriftguts, um sich als Nachfolger Habsburgs historisch zu legitimieren. Auf der Grundlage von mehr als 1'000 Dokumenten und der Anwendung digitaler Methoden analysiert die Studie, wie sich Schriftordnungen in der Institution Königsfelden über 300 Jahre hinweg wandelten: Ordnungsstrukturen folgten dabei nicht zwangsläufig einer Logik der Optimierung, vielmehr wurden sie überformt und den jeweiligen aktuellen Gegebenheiten angepasst.

Der Mensch Und Seine Sprache N

Der Mensch und seine Sprache n  PDF Book Detail:
Author: Oswald Panagl
Publisher: Böhlau Verlag Wien
ISBN:
Size: 39.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Discourse analysis
Languages : de
Pages : 284
View: 7721

Get Book

Book Description: