Der Aufstieg Zum Einen

Der Aufstieg zum Einen PDF Book Detail:
Author: Jens Halfwassen
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110932733
Size: 57.33 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 440
View: 4525

Get Book

Book Description: The ascent to the One lies at the heart of Plotinus' philosophy and of the Neoplatonism which started with him. The realisation that such an ascent already plays a central role in Plato is one of the most important insights of recent work on Platonic thought. This book draws the consequences of that discovery, and combines the first comprehensive account of Plotinus' theory of the Absolute with a reconstruction of Plato's henology.

Die Existenz Des Spekulativen

Die Existenz des Spekulativen PDF Book Detail:
Author: Martin Loder
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110488612
Size: 34.48 MB
Format: PDF, ePub
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 333
View: 512

Get Book

Book Description: Trotz auffälliger systematischer Gemeinsamkeiten unterblieb bisher ein Vergleich zwischen Hegels Philosophie des subjektiven Geistes aus der Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften und der spekulativen Seelenlehre der spätantiken Neuplatoniker Plotin und Proklos. Dies stellt umso mehr ein Desiderat dar, als die herausragende Stellung des Neuplatonismus für Hegels Denken von der jüngeren Forschung nachdrücklich erwiesen wurde. Dieses Buch füllt diese Lücke in der Hegelforschung unter Berücksichtigung von Hegels eigener Interpretation des Neuplatonismus in den philosophiegeschichtlichen Vorlesungen. Dabei zeigt sich die besondere Bedeutung, die gerade die Seelenlehre des Plotin für Hegel besitzt: Diesem attestiert er eine in weiten Teilen dem eigenen Systemdenken adäquate Position im Hinblick auf die enge Verbindung von Seele und Geist. Und tatsächlich entspricht Plotins Vorstellung vom Verharren der Seele im Geist in weiten Teilen Hegels Lehre vom subjektiven Geist, der erst im Aufstieg zum Absoluten zu sich selbst findet. Hegel erweist sich damit auch in Bezug auf die Seelenlehre als wegweisender Interpret des Neuplatonismus.

Der Magnetismus Des Guten

Der Magnetismus des Guten PDF Book Detail:
Author: Felix Timmermann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110621185
Size: 31.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 313
View: 1729

Get Book

Book Description: Für den metaethischen Realismus sind Werteigenschaften wie die Vortrefflichkeit (engl. excellence) ein irreduzibler Teil der subjektunabhängigen Welt. Obwohl sich diese Position in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut, bleibt die Frage nach der Ontologie dieser Eigenschaften meist ausgeklammert. Der Magnetismus des Guten diskutiert eine philosophiegeschichtlich höchst einflussreiche, in der zeitgenössischen Metaethik jedoch weitgehend vernachlässigte Antwort auf diese Frage: den metanormativen Platonismus. Ihm zufolge ist das Gutsein im Sinne der Vortrefflichkeit nichts anderes als ein bestimmtes In-Beziehung-Stehen zu einem Ideal. Verschiedene Formen dieser Theorie lassen sich anhand zweier Fragen unterscheiden. Erstens, ist das Ideal selbst normativ irreduzibel? Zweitens, muss es personal oder nicht-personal verstanden werden? Anhand von Studien zu Platon, Plotin, Iris Murdoch und Robert Adams untersucht Der Magnetismus des Guten den Platonismus in seinen verschiedenen Varianten auf seine Erklärungskraft. Das Buch stellt damit zugleich die erste historisch informierte systematische Rekonstruktion der Normativitätstheorie des Platonismus dar.­­

Platon Anfang Mitte Und Ziel Der Philosophie

Platon   Anfang  Mitte und Ziel der Philosophie PDF Book Detail:
Author: Harald Seubert
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3495813470
Size: 76.28 MB
Format: PDF, ePub
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 680
View: 5073

Get Book

Book Description: Platons Werk legt im Netz der verschiedenen Dialoge Fragen frei, die für die europäische Philosophie bis heute maßgeblichen Charakter haben: die Unterscheidung von Wissen und Meinung, das Problem einer situationsinvarianten Wahrheit und die Verknüpfung von Idee und erscheinender Wirklichkeit. Nicht zuletzt begründete Platon die Dialektik als Grundverfahren der Trennung und Beziehung von Begriffen. Diese Denkbewegung steht in vielfachen komplexen Lebenszusammenhängen: der Typik des Philosophen als des gerechtesten Mannes in der Stadt mit dem Lebensbeispiel des Sokrates, der Auseinandersetzung mit der Sophistik, mit Mythologie und Kunst. Den Täuschungen versucht Platon eine wahre Rhetorik und Politik entgegenzusetzen. Ist sie, mit Karl Popper, tendenziell "totalitär" oder lässt sie sich als freie Sorge um die Seele neu zur Geltung bringen? Die Monographie ist als Gesamtdarstellung platonischer Philosophie angelegt. Im Einzelnen spannt sie den Bogen von den frühen aporetischen Sokratesdialogen bis zu den dialektischen Spätdialogen, der Kosmogonie des 'Timaios' und der Naturphilosophie des 'Philebos'. Sie ist gleichermaßen als grundlegende Übersicht wie auch als differenzierte Explikation von Kernproblemen platonischen Denkens in seinen Kontexten zu lesen. Sie geht dabei von dem Diktum Schleiermachers aus, dass das Exoterische der Dialoge das Esoterische einer Tiefengrammatik Platons erschließt. In diesem Licht werden auch die Überlegungen zu "Platons ungeschriebener Lehre" aufgenommen.

Philosophisches W Rterbuch

Philosophisches W  rterbuch PDF Book Detail:
Author: Walter Brugger
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3495860843
Size: 71.36 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 780
View: 1452

Get Book

Book Description: Dieses Wörterbuch stellt die vollständige Überarbeitung des bekannten und bewährten von Walter Brugger herausgegebenen Wörterbuchs der Philosophie dar. Es orientiert sich an der klassischen Tradition der Philosophie, deren Begrifflichkeit und Fragestellungen bis in die Philosophie der Gegenwart weiterwirken. Es erklärt aber ebenso auch die gängigen Fachbegriffe des heutigen philosophischen Denkens. Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass die verschiedenen Bedeutungen des jeweiligen Ausdrucks voneinander unterschieden und erläutert werden. Die bei den Artikeln angegebene Literatur verweist (nach Möglichkeit) auf klassische Autoren, die das betreffende Stichwort behandelt haben, sowie auf heutige Literatur zum Thema. Neben den zahlreichen Hauptartikeln finden sich noch viele weitere Stichworte, bei denen auf die Artikel verwiesen wird, in denen sie erwähnt und behandelt werden. Eine Besonderheit des Wörterbuchs stellt der philosophiegeschichtliche Anhang dar, der in einer knappen und gut gegliederten Übersicht eine große Zahl wichtiger Denker von der Antike bis in die Gegenwart anführt und der von ihnen vertretenen Richtung zuordnet. Die verschiedenen Artikel sind zu einem großen Teil von Professoren der Münchener Hochschule für Philosophie verfasst.

Hegel Und Der Sp Tantike Neuplatonismus

Hegel und der sp  tantike Neuplatonismus PDF Book Detail:
Author: Jens Halfwassen
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787330720
Size: 11.58 MB
Format: PDF, ePub
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 512
View: 7233

Get Book

Book Description: Einleitung Erstes Kapitel. Die Bedeutung des Neuplatonismus für Hegels Denkentwicklung. § 1. Erste Begegnungen – § 2. Eusebios und der Mittelplatonismus – § 3. Spuren mittel- und neuplatonischer Metaphysik in Hegels Frankfurter Schriften – § 4. Die Bedeutung des Neuplatonismus für Hegels Jenaer Grundlegung seiner Dialektik Zweites Kapitel. Die geschichtliche und systematische Ortsbestimmung des Neuplatonismus in Hegels Philosophie des absoluten Geistes. § 1. Die Geschichte der Philosophie als das Zu-sich-Kommen des absoluten Geistes – § 2. Der Neuplatonismus als Intellektualsystem und Vollendung der antiken Philosophie – § 3. Neuplatonismus und Christentum: Trinität als Struktur des absoluten Geistes – § 4. Neuplatonismus und griechische Religion: Metaphysik und Mythos Drittes Kapitel. Der Neuplatonismus und seine Quellen in Hegels Sicht: Spekulative Synthese von Platonismus, Aristotelismus und Pythagoreismus. § 1. Der synthetische Charakter des Neuplatonismus – § 2. Die Trinität im "Pythagoreismus": Die spekulative Idee des Absoluten in Platons Prinzipienlehre – § 3. Die "einfache Idee des Geistes" bei Platon: Hegels spekulative Deutung des Timaios – § 4. Der platonische Charakter des Neuplatonismus aus den Perspektiven Hegels und der neueren Forschung Viertes Kapitel. Die Metaphysik des Einen bei Plotin und ihre Deutung durch Hegel. § 1. Philosophie als Transzendieren: Der dialektische Aufstieg zum Einen – § 2. Das Eine selbst als absolute Transzendenz bei Plotin und seine Umdeutung bei Hegel – § 3. Hegels Auseinandersetzung mit der negativen Theologie Fünftes Kapitel. Konstitution und Struktur der Noushypostase bei Plotin und ihre Deutung durch Hegel. § 1. Die Paradoxie des absoluten Ursprungs – § 2. Der Urakt des Denkens: Die Konstitution des Nous – § 3. Der Nous als einheitliche Fülle der Ideen – § 4.

Der Mensch Im Mythos

Der Mensch im Mythos PDF Book Detail:
Author: Markus Gabriel
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110190366
Size: 52.73 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 503
View: 6676

Get Book

Book Description: Schelling entwirft in seiner Spätphilosophie einen neuen Philosophietypus, der in Konkurrenz zu Hegels Metaphysik tritt. Dabei greift er Hegel nicht nur auf dem Gebiet fundamentaler theoretischen Annahmen an, sondern sucht ihn insbesondere durch einen neuen Begriff von Religion zu überbieten. Die Arbeit untersucht dies im Ausgang von Schellings "Philosophie der Mythologie".

Die Sp Tphilosophie J G Fichtes

Die Sp  tphilosophie J G  Fichtes PDF Book Detail:
Author: Internationale Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft. Tagung
Publisher: Rodopi
ISBN: 9789042013117
Size: 11.85 MB
Format: PDF, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 328
View: 7216

Get Book

Book Description:

Die Gro En Fragen

Die gro  en Fragen PDF Book Detail:
Author: Franz von Kutschera
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311081210X
Size: 76.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 358
View: 1772

Get Book

Book Description:

Das L Cheln Des Parmenides

Das L  cheln des Parmenides PDF Book Detail:
Author: Gyburg Radke
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110916282
Size: 47.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 607
View: 2971

Get Book

Book Description: Why did Plato write dialogues? This question is one of the greatest puzzles in the history of philosophy. This book discusses the attempts to answer this question by present-day Plato scholars, it presents the first full account of Neo-Platonic interpretations of the literary form of Plato’s philosophy, and it demonstrates why these can be considered as alternatives to modern approaches and aporiae .