0 Read eBook for: der prozess des risikomanagements und seine umsetzung [PDF]

Der Prozess Des Risikomanagements Und Seine Umsetzung

Der Prozess des Risikomanagements und seine Umsetzung PDF

Get This Book

Author: Matthias Prause
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640600444
Size: 52.53 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 26
View: 2622


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Universität Rostock (Fakultät für Informatik und Elektrotechnik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Lange Zeit wurde der Umgang mit Risiken von Unternehmen vernachlässigt wenn nicht sogar ignoriert. Lediglich Banken und andere Finanzdienstleister, für die branchenbedingt ein Risikomanagement unabdingbar ist, befassen sich schon länger mit diesem Thema. Ins Bewusstsein vieler Unternehmen kam das weite Feld des Risikomanagements erstmals mit der Verabschiedung des Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (kurz: KonTraG) im Jahre 1998. Seither ist eine Entwicklung erkennbar, wonach sich heute nahezu jedes Unternehmen mit dem Thema auseinandersetzt. Die Notwendigkeit von Risikomanagement in der unternehmerischen Praxis liegt dabei auf der Hand: Unternehmenserfolg geht einher mit der Wahrnehmung von Chancen – und jeder Chance stehen Risiken gegenüber. Allerdings gibt es auch noch zahlreiche Defizite was die Umsetzung von Risikomanagement angeht. So zeigten sich kürzlich in einer Befragung ganze 37% aller befragten Unternehmen zufrieden mit der Umsetzung ihres Risikomanagementsystems – jedes vierte Unternehmen sieht sogar erheblichen Optimierungsbedarf. Für sechs von zehn Unternehmen haben die vorhandenen Defizite bereits spürbare Folgen gehabt. Nur einige Erkenntnisse der Studie, die verschiedene Ursachen für die vorhandenen Probleme sieht. Es fehle beispielsweise an unterstützenden Tools oder aber auch an einer hinreichenden Anforderungsdefinition. Dies alles belegt, dass zwar mehr und mehr ein Bewusstsein für den Umgang mit Risikomanagement entsteht, aber zeigt auch die noch vielfach vorhandenen Schattenseiten, die es in Zukunft zu beseitigen gilt. Im Rahmen dieser Arbeit soll zunächst im Kapitel 2 auf grundlegende Begriffe und rechtliche Hintergründe bezüglich des Themas Risikomanagement eingegangen werden. Kapitel 3 befasst sich dann mit dem eigentlichen Prozess des Risikomanagements und erläutert die einzelnen dazu notwendigen Schritte, bevor im letzten Abschnitt auf die aktuelle Umsetzungslage von Risikomanagement in deutschen Unternehmen eingegangen wird.

Untersuchung Des Risikomanagementprozesses Nach Iso 31000 Umsetzung In Der Unternehmenspraxis

Untersuchung des Risikomanagementprozesses nach ISO 31000  Umsetzung in der Unternehmenspraxis PDF

Get This Book

Author: Christian Müller
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668175020
Size: 32.70 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 79
View: 3620


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,7, Technische Universität Berlin (Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb, Fachgebiet Qualitätswissenschaften), Veranstaltung: Qualitätsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Technisches Risikomanagement wird vor allem durch gewachsene gesetzliche Anforderungen, härteren Wettbewerbsdruck und gestiegene Erwartungen interner und externer Stakeholder für Industrieunternehmen notwendig. Diverse Fälle in der Vergangenheit zeigen die Notwendigkeit eines Risikomanagementprozesses noch deutlicher. Die Umsetzung eines standardisierten Prozesses ist allerdings bis heute noch nicht vorgeschrieben. Unternehmen verschiedener Branchen setzen Leitfäden zu Risikomanagementprozessen noch sehr eigenwillig um. Ziel der Arbeit ist es zu erarbeiten, inwiefern die Theorie des Risikomanagements und des dazugehörigen Prozesses nach ISO 31000 ausgereift ist und mit welchen Methoden er in die Industriepraxis umgesetzt wird. Dazu werden mittels einer umfassenden Literaturrecherche neben dem Risikomanagementprozess nach ISO 31000 theoretische Methoden zur Umsetzung des Prozesses erarbeitet. Methoden aus dem nichttechnischen Bereich, z. Bsp. aus dem Bankenwesen oder der Organisationstheorie finden hier ihre Anwendung und werden speziell erläutert. Die theoretischen Ansätze werden im Praxisteil mit den einschlägigen Risikomanagementprozessen diverser Industrieunternehmen verglichen. Dazu werden Fallstudien, Expertenaussagen und Geschäftsberichte herangezogen. Ein abschließender Bericht soll zusammenfassen, welche Ansätze aus der Theorie nach ISO 31000 auch in der Praxis (ggf. abgewandelt) umgesetzt werden. Dem Ergebnis der Arbeit ist zu entnehmen, dass ein vorgeschriebener, standardisierter Risikomanagementprozess aufgrund von unterschiedlichen Einflüssen nicht auf alle Industrieunternehmen gleichzeitig anwendbar ist. Die Unternehmen bedienen sich jeweils an Auszügen des Normvorschlags und setzten sie je nach verfügbaren Kapazitäten und ihrem spezifischen Wettbewerb um. Eine branchenspezifische Erweiterung mit der ISO 31000 als Grundlage könnte der erste Schritt für eine Umsetzungsmöglichkeit eines ganzheitlichen Risikomanagementprozess in der Industrie sein.

Risikomanagement Im Einkauf Welche Methoden Des Risikomanagements Sollen Im Strategischen Einkauf Eingesetzt Werden

Risikomanagement im Einkauf  Welche Methoden des Risikomanagements sollen im strategischen Einkauf eingesetzt werden  PDF

Get This Book

Author: Sükriye Helvaci
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668708517
Size: 11.57 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 25
View: 2532


Projektarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,2, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund eines komplexen Umfeldes sind Unternehmen vielen Risiken ausgesetzt. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, sich systematisch mit Risiken auseinanderzusetzten. Ein effektives Risikomanagement ist zwingend erforderlich, um Wettbewerbschancen nutzen zu können. Risikomanagement ist nicht nur wichtig, sondern sogar vom Gesetzgeber 1998 im Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) vorgeschrieben. Auch die steigende Anzahl von Insolvenzen und die Globalisierung der Märkte zeigen, welche wirtschaftlichen Risiken sie im Risikomanagement haben. Um die Zielsetzungen der Beschaffung nicht zu gefährden, sollten Unternehmen ein erfolgreiches Risikomanagement betreiben z.B. um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Deshalb ist Risikomanagement ein wichtiger Beitrag des Unternehmens. Je früher die Risiken im Einkauf erkannt werden, desto schneller können die Einkäufer, die Risiken mit entsprechenden Maßnahmen regulieren. Ohne Risikomanagement im Einkauf kann es zu Qualitätsprobleme, Lieferantenausfälle, Rohstoffpreiserhöhungen und zu vielen Unternehmenszusammenbrüchen kommen. Für ein wirkungsvolles Risikomanagement ist es erforderlich, dass sich Unternehmen bestimmte Methoden bedienen, die ihnen bei der Umsetzung eines modernen Risikomanagement Unterstützung bieten. Ziel dieser Projektarbeit ist es, zu analysieren, welche Methoden des Risikomanagements im strategischen Einkauf eingesetzt werden sollten. Um dieses Ziel zu erreichen werden zunächst in Kapitel 2 die Kernelemente, wie Aufgaben und Ziele des strategischen Einkaufs vermittelt. Darauf aufbauend wird in Kapitel 3, das Risikomanagement mit den wesentlichen Kernelementen untersucht. Hierzu erfolgt zunächst eine Erläuterung der Ziele und Aufgaben. Im zweiten Teilkapitel werden die Methoden des Risikomanagements beschrieben. Hier wird der Risikomanagement-Prozess erläutert und in seine einzelnen Phasen Risikoidentifikation, Risikobewertung, Risikosteuerung und Risikoüberwachung zerlegt und näher betrachtet, Im nächsten Teilkapitel wird die Wirkung des Risikomanagements im strategischen Einkauf beschrieben. Schließlich folgt im letzten Teilkapitel eine Analyse der Methoden für den strategischen Einkauf. Das 4. Kapitel befasst sich mit einem Fallbeispiel in der Praxis. Die Arbeit endet mit einer Zusammenfassung der gewonnenen Erkenntnisse und mit einem abschließenden Fazit.

Das Marisk Rundschreiben Va Anforderungen An Das Risikomanagement Und Auswirkungen Auf Das Risikoberichtswesen

Das MaRisk Rundschreiben  VA   Anforderungen an das Risikomanagement und Auswirkungen auf das Risikoberichtswesen PDF

Get This Book

Author: Ulf Zybarth
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836689014
Size: 20.28 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 88
View: 1483


Seit dem 1. Januar 2009 mssen von Versicherungsunternehmen Risikoberichte bei der Bundesanstalt fr Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eingereicht werden. In den letzten Jahren standen berwiegend die gesetzlichen Anforderungen der externen Berichterstattung, insbesondere fr den Lagebericht und Jahresabschluss nach HGB oder IFRS, im Vordergrund. Die hierfr entwickelten Normen lassen sich jedoch nur bedingt auf die interne Risikoberichterstattung bertragen. Weiterhin gibt es mit der 9. Novelle des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG) einige Žnderungen, welche die deutsche Versicherungswirtschaft auf Solvency II vorbereiten sollen. Aus diesen Grnden hat die Aufsichtsbeh”rde das Rundschreiben 3/2009 ver”ffentlicht, das die Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) erl„utert und die Ver„nderungen am VAG konkretisiert. Bei vielen Versicherungsunternehmen entstehen auf Grund der Prinzipienorientierung einige Fragestellungen bzgl. des genauen Inhalts des Risikoberichts und der Prfungsschwerpunkte seitens der BaFin. Dieses Buch stellt die Anforderungen des Rundschreibens 3/2009 dar und zeigt die Auswirkungen auf das Risikomanagement, dabei insbesondere auf das Risikoberichtswesen, auf. Darber hinaus wird neben einer Bestandsanalyse der aktuellen Situation bzgl. der Risikoberichterstattung auch eine Checkliste aufgestellt, die fr die praktische Umsetzung und Implementierung des Risikoberichts hilfreich sein kann.

Umsetzung Des Orsa Prozesses Im Risikomanagement Von Versicherungsunternehmen

Umsetzung des ORSA Prozesses im Risikomanagement von Versicherungsunternehmen PDF

Get This Book

Author: Marcel Arndt
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668514836
Size: 15.79 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 39
View: 6031


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Hochschule RheinMain (Wiesbaden Business School), Veranstaltung: Risikomanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, dem interessierten Leser ein grundlegendes Verständnis über den ORSA-Prozess und seine Bedeutung für das Risikomanagement zu vermitteln. Weiter wird die Verknüpfung der Funktionen, welche am ORSA beteiligt sind, aufgezeigt. Darüber hinaus soll verdeutlicht werden, warum die eigene Beurteilung der Risiken und der Solvabilität ein wichtiges strategisches Werkzeug zur langfristigen Planung ist und integraler Bestandteil der Entwicklung der Geschäftsstrategie sein muss und auch sein sollte. Ein weiteres Ziel ist es aufzuzeigen, dass der ORSA-Prozess ein quasi internes Modell ist, welches die Differenzen zum europäischen Standardansatz aufzeigt.

Risikomanagement In Theorie Und Praxis

Risikomanagement in Theorie und Praxis PDF

Get This Book

Author: Rene Krüger
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 364038248X
Size: 13.11 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 23
View: 2716


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,0, Fachhochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist, das Risikomanagement vorzustellen und zu systematisieren. Zu diesem Zwecke werden zunächst in Kapitel 2 Grundlagen vermittelt, um ein theoretisches Fundament zu bilden, sowie Entstehungsgründe für ein Risikomanagement näher beleuchtet. Im folgenden Kapitel wird der Risikomanagementprozess erläutert und in seine einzelnen Prozesse Risikoidentifikation, Risikobewertung, Risikoberichterstattung sowie Risikosteuerung und –überwachung zerlegt. Im 4. Kapitel folgt eine Darstellung ausgewählter Instrumente und Methoden des Risikomanagements. Anschließend wird anhand eines Praxisbeispiels die Umsetzung dieser Elemente bei der Daimler AG veranschaulicht. Zum Abschluss erfolgen eine Zusammenfassung und ein Fazit aus den Ergebnissen.

Risk Management Nach Kontrag L Sungsans Tze Zur Umsetzung In Mittelst Ndischen Unternehmen

Risk Management nach KonTraG  L  sungsans  tze zur Umsetzung in mittelst  ndischen Unternehmen PDF

Get This Book

Author: Karsten Kisselbach
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638189686
Size: 34.91 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 78
View: 522


Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Nicht nur Unternehmen sind von möglichen Unternehmenskrisen betroffen, sondern auch Banken. Banken als Fremdkapitalgeber müssen nun erstmals Risiken der Unternehmen individuell messen und Kreditinstitute müssen für vergebene Kredite Eigenkapital in Abhängigkeit der Unternehmensrisiken hinterlegen. Die Konsequenz ist, dass Kredite bei unzufrieden stellender Risikosituation für Unternehmen erheblich teurer werden können.4 Das KonTraG hat insbesondere Auswirkungen auf den Mittelstand. Besteht die Vermutung, dass ein mittelständisches Unternehmen direkt von diesem Gesetz betroffen ist, so muss der Unternehmer ein Risk-Management-System einführen. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Unternehmen, die sich einerseits in einer Grauzone bewegen und nicht unmittelbar unter dieses Gesetz fallen, aber andererseits abhängig von der Bankkreditfinanzierung sind. Folglich sollten auch die Unternehmen, die nicht direkt vom KonTraG betroffen sind, ein Frühwarnsystem in das Unternehmen einführen. Das Ziel der Arbeit ist, mittelständischen Unternehmen ein KonTraG-konformes Risk-Management-System vorzustellen und diesen Unternehmen darzustellen, wie das Risk-Management-Verfahren funktioniert und erfolgreich in ihr Unternehmen implementiert werden kann. Die vorliegende Arbeit unterteilt sich in fünf Kapitel. In den ersten beiden Kapiteln wird die Relevanz des Risk-Managements für den Mittelstand vor dem Hintergrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen erläutert. Anschließend werden grundlegende Begriffe für das weitere Verständnis definiert. Das dritte und das anschließende vierte Kapitel bilden den Hauptteil der Untersuchung. Im dritten Kapitel werden unterschiedliche Zielsetzungen aufgezeigt, die ein Unternehmen durch Einführung von Risk-Management verfolgen kann. Dazu werden unterschiedliche Sichtweisen und Methoden sowie Instrumente des Risk-Managements hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit für den Mittelstand betrachtet. Die Phasen des Risk-Management-Prozesses werden detailliert beschrieben und im darauffolgenden vierten Kapitel wird die Integration des Risk-Management- Systems aus Sicht eines Beratungsunternehmens dargestellt. Abschließend werden im fünften Kapitel die Ergebnisse der Untersuchung zusammengefasst. 4 Vgl. Rolfes, B.; Emse, C.: Basel II und die zukünftigen Kreditpreise, in: Tietmeyer, H.; Rolfes, B. (Hrsg.) : Basel II – Das neue Aufsichtsrecht und seine Folgen, Wiesbaden: Gabler Verl. 2002, S. 44 ff.

Automobillogistik

Automobillogistik PDF

Get This Book

Author: Ingrid Göpfert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834970816
Size: 15.95 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 310
View: 4880


Das Buch zeigt aus theoretischer und praktischer Sicht aktuelle und zukünftige Probleme und Lösungsmöglichkeiten der gesamten Logistikkette Automobilbau (OEMs, Zulieferer, Dienstleister). Mit zahlreichen anschaulicnen Beispielen und Fallstudien.

Datenschutz Mit Bew Hrten Methoden Des Risikomanagements

Datenschutz mit bew  hrten Methoden des Risikomanagements PDF

Get This Book

Author: Wolfgang Gaess
Publisher: Fachmedien Recht und Wirtschaft
ISBN: 3800592991
Size: 60.54 MB
Format: PDF, Docs
Category : Law
Languages : de
Pages : 130
View: 4038


Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hielt der Gedanke der Risikoorientierung im Datenschutz explizit Einzug. Insoweit drängte sich die Umsetzung des Datenschutzes mit dem diesbezüglich verfügbaren Handwerkszeug auf. Das (finanzregulatorische) Risikomanagement und seine Bestandteile waren im Zuge kontinuierlicher Neuerlasse von Vorgaben seit der Finanzkrise (2007/2008) eine Dauerbaustelle. Entsprechend sind mittlerweile "Good-Practice-Modelle" mit beachtlichem Reifegrad verfügbar. Diese sind durch das Zusammenspiel von Interne Revision, Wirtschaftsprüfer und Finanzaufsicht in der Praxis gehärtet. Leitmotiv dieser Handreichung ist die Übertragung dieser operationalisierten Lösungsansätze aus dem artverwandten Themenbereich mit dem Ziel eines gesamtheitlichen Ansatzes und der Zweitverwertung von bestehenden Maßnahmen, Strukturen und Methoden.

Das Sichere Krankenhaus

Das sichere Krankenhaus PDF

Get This Book

Author: Heike-Anette Kahla-Witzsch
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170364650
Size: 41.42 MB
Format: PDF, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 187
View: 1502


Die zunehmende Komplexität der Medizin mit einer Vielzahl am Behandlungsprozess beteiligter Professionen birgt viele Risiken. Ein systematisches Risikomanagement bietet, gemeinsam mit dem Qualitätsmanagement, die Möglichkeit, in der Organisation eine Risiko- und Sicherheitskultur zu entwickeln, die einen präventiven Umgang mit Risiken und eine Kultur des Lernens aus Fehlern ermöglicht und Behandlungsprozesse für Patienten und Mitarbeiter sicherer gestaltet. Dieser Leitfaden beschreibt den Aufbau und die Methoden des klinischen Risikomanagements für Einrichtungen des Gesundheitswesens aus führungsbezogener, juristischer und medizinisch-pflegerischer Sicht.

Risikomanagement In Projekten

Risikomanagement in Projekten PDF

Get This Book

Author: Manuela Linn
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656301905
Size: 75.32 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 19
View: 7291


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Institut für Kultur- und Medienmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung......................................................S. 2 2. Begriffserläuterungen...........................................S. 3 3. Die Kernprozesse des Risikomanagements, die Methoden und Hilfsmittel........................................................S. 4 3.1 Risikoidentifikation...................................S. 5 3.2 Risikoanalyse..........................................S. 6 3.3 Maßnahmenplanung.......................................S. 7 3.4 Risikoüberwachung und -steuerung.......................S. 6 3.5 Risikokommunikation und -dokumentation.................S. 9 4. Vorteile des Projekt-Risikomanagements..........................S.10 5. Voraussetzungen für die Einführung von Projekt-Risikomanagement im Unternehmen.....................................................S.11 6. Resümee.........................................................S.13 7. Abbildungsverzeichnis...........................................S.14 8. Literatur- und Quellenverzeichnis...............................S.18 1. Einleitung Projekte sind von Natur aus risikobehaftet. Sie sind ein einmaliges Vorhaben zur Erfüllung einer Sonderaufgabe und zeichnen sich durch die Merkmale Einmaligkeit, begrenzte Dauer, Komplexität, besonderer Umfang und zumeist limitierte Ressourcen aus. Aus diesen Eigenschaften der Sonderaufgabe ergeben sich automatisch sowohl Chancen, als auch Risiken. Das Projektmanagement dient dabei der gezielten, strukturierten und überlegten Lösung dieser anspruchsvollen Aufgabe und führt dabei die drei Aspekte Qualität, Termine und Kosten zusammen. (...) Treten Risiken im Projekt auf kann das die Projektziele gefährden, zu Krisen und sogar zum Scheitern des Projekts führen. Risikomanagement ist zwar aufwendig und gegebenenfalls teuer, aber ständiges Krisenmanagement kann viel kräfte- und ressourcenzehrender sein. Darum möchte ich in der vorliegenden Arbeit das Projekt-Risikomanagement, seine Methoden und Vorteile vorstellen. Ich möchte in Zukunft das Thema Risikomanagement für die Projekte in meinem Arbeitsumfeld bedenken und anwenden. Deshalb ist mir wichtig neben den Risikomanagement-Standards auch einfache und pragmatische Zugänge und Anwendungen für kleine und mittlere Projekte bzw. Unternehmen aufzuzeigen. Zudem interessieren mich die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Einführung von Risikomanagement im Unternehmen.

Risiken In Der It Erkennen Steuern Verbessern

Risiken in der IT  Erkennen   Steuern   Verbessern PDF

Get This Book

Author: Stefan Luckhaus
Publisher: tredition
ISBN: 3746902541
Size: 53.88 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 84
View: 5810


Managementsysteme werden für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke benötigt. Dazu gehört die Führung eines Unternehmens ebenso wie die Steuerung eines IT-Vorhabens oder auch die Einhaltung eines Qualitäts-, Umwelt- oder Informationssicherheitsstandards. Sie zeigen dem Management Ziele auf und geben ihm bewährte Methoden zur Zielerreichung ebenso wie die zugehörigen Steuer- und Kontrollmechanismen an die Hand. Dieses Buch beschreibt anhand eines leicht umzusetzenden Modells mit vielen Praxisbeispielen aus der IT, wie der Kernprozess des Risikomanagements innerhalb eines solchen Managementsystems funktioniert. Hauptmerkmal des Modells ist die zyklische Wiederholung des Erkennens und Bewertens von Chancen und Risiken und der anschließenden Fokussierung aller Folgeaktivitäten auf das Wesentliche, insbesondere die Anwendung angemessener Optionen zur Risikobehandlung. Ein weiteres Merkmal des Modells ist seine permanente Verbesserung. Das Buch beschäftigt sich mit der Wirtschaftlichkeit des Risikomanagements und liefert Anregungen zur Optimierung mit Hilfe bewährter Methoden der IT wie Standardisierung und Automatisierung.

Die Ausgestaltung Des Kreditrisikomanagements Bei Der Deutschen Bank M Glichkeiten Und Grenzen

Die Ausgestaltung des Kreditrisikomanagements bei der Deutschen Bank  M  glichkeiten und Grenzen PDF

Get This Book

Author: Julia-Anna Hillenbrand
Publisher:
ISBN: 9783656904151
Size: 41.67 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 24
View: 7514


Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Bank, Borse, Versicherung, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, das Risikomanagement vorzustellen und zu systematisieren. Zu diesem Zwecke werden im zweiten Kapitel zunachst Grundlagen vermittelt, um ein theoretisches Fundament zu bilden, indem besonders das Kreditrisiko und das Kreditrisikomanagement naher beleuchtet werden. Im folgenden Kapitel wird der Risikomanagementprozess erlautert und in seine einzelnen Prozesse Risikoidentifikation, Risikomessung sowie Risikosteuerung zerlegt. Diese Arbeit fokussiert als ausgewahltes Instrument der Risikosteuerung die Berechnung des Erwarteten Verlustes als Umsetzung bei der Deutschen Bank. Zum Abschluss erfolgen eine Zusammenfassung und ein Fazit aus den Ergebnissen.

Management Operationaler It Und Prozess Risiken

Management operationaler IT  und Prozess Risiken PDF

Get This Book

Author: Karlheinz H. W. Thies
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540690069
Size: 40.16 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 148
View: 772


Aufbauend auf Anforderungen des Gesetzes für Kostentransparenz im Unternehmen (KonTraG) werden praxisbezogene Methoden dargestellt, mit denen die operationalen IT-Risiken analysiert (Impact-Analyse) und gesteuert werden, wobei unter operationalen Risiken z.B. gravierende Betriebsunterbrechungen, Rechenzentrums- oder Gebäudeausfälle (Brand, Naturkatastrophe, Terroranschlag) zu verstehen sind, die in ihrer Auswirkung den Bestand des Unternehmens gefährden. Des Weiteren werden Konzepte für den Aufbau und Ablauf einer Notfall- und Krisenorganisation in einem Unternehmen dargestellt. Als Ergänzung und zur Einübung sind weitergehende Verfahren für die Prävention sowie für die Durchführung von Notfall- und K-Fall-Übungen aufgeführt. Die Praxisbeispiele werden durch Checklisten ergänzt und dienen als Referenz zur Erstellung eigener Dokumente.

Tax Compliance Und Tax Risk Management

Tax Compliance und Tax Risk Management PDF

Get This Book

Author: Robert Risse
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3844104070
Size: 14.30 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 280
View: 2253


Der Begriff „Tax Compliance“ ist geprägt von einer zunehmenden Unsicherheit in der Frage, wie ein steuerliches Gesetz auszugestalten ist und was einer gesetzlichen Regelung im Steuerrecht bedarf. Im internationalen Kontext werden Begriffe wie die sog. „aggressive Steuerplanung“ verwendet, die weder gesetzlich definiert noch konkret näher beschrieben werden können. Die Begrifflichkeit der aggressiven Steuerplanung an sich dient vielmehr als Abschreckungsinstrument der Finanzverwaltung und anderer Interessengruppen für den Steuerpflichtigen bzw. für das steuerpflichtige Unternehmen. Die Arbeit untersucht vor diesem Hintergrund die aktuelle Rechtslage auch im internationalen Kontext und entwickelt ein zusammenhängendes Konzept zur Definition von Tax Compliance und Tax Risk Management als Teil der Tax Compliance. Hiervon ausgehend, werden sowohl die konkreten Fragen nach der Wirkung von Tax Compliance im Verhältnis zur Finanzverwaltung als auch in der Umsetzung in der Praxis innerhalb eines Konzerns beantwortet.

Back to Top