0 Read eBook for: der mythos der zweiten welt [PDF]

Der Mythos Der Zweiten Welt

Der Mythos der zweiten Welt PDF

Get This Book

Author: Kathryn Aurum
Publisher: novum pro Verlag
ISBN: 3990389300
Size: 29.37 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 122
View: 5564


"Vor einigen tausend Jahren, so berichtete man mir, gab es auf unserer Erde neben uns Menschen noch andere Lebewesen." Tia und Mark folgen den Spuren eines alten Buches und finden den verborgenen Eingang zur zweiten Welt. Doch was sie dort erwartet, ist ein erbitterter Kampf zwischen Gut und Böse.

Die Mythenbildung Um Die Nationalsozialistische Raketenforschung Nach Dem Zweiten Weltkrieg

Die Mythenbildung um die nationalsozialistische Raketenforschung nach dem Zweiten Weltkrieg PDF

Get This Book

Author: Konrad Gähler
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640496620
Size: 80.76 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 28
View: 5614


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,7, Technische Universitat Dresden (Institut fur Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Erforschung der Raketentechnik fur den militarischen Einsatz im Nationalsozialismus haben zahlreiche Ingenieure in Schlusselpositionen mitgewirkt. Es ist ihnen nach 1945 in den meisten Fallen gelungen, ihre Verbindung zum Nationalsozialismus zu verwischen und den konkreten militarischen Grund fur die Einrichtung von Peenemunde" zu vernebeln. Und so wird das aufwendigste Militarprojekt der Nationalsozialisten im Nachhinein sehr unterschiedlich gedeutet: Die Rakete der Nazis kann als erster Vorstoss des Menschen in den Weltraum betrachtet werden. Ihr Ziel war jedoch, die Niederlage des Nationalsozialismus im Zweiten Weltkrieg abzuwenden und den Sieg des NS-Regimes herbeizufuhren. Die Rakete spielte unbestritten eine grosse Rolle in der nationalsozialistischen Durchhaltepropaganda und kostete Tausenden das Leben. Es ist eine makabere Ironie, dass mehr Menschen bei der Herstellung der V2 ums Leben kamen als bei ihrem militarischen Einsatz."

Der Mythos Vom Guten Krieg

Der Mythos vom guten Krieg PDF

Get This Book

Author: Jacques R. Pauwels
Publisher:
ISBN:
Size: 40.62 MB
Format: PDF
Category : USA - Weltkrieg 1939-1945 - Kriegsziel
Languages : de
Pages : 302
View: 3626



Die Rote Kapelle Und Andere Geheimdienstmythen

Die Rote Kapelle und andere Geheimdienstmythen PDF

Get This Book

Author: Helmut Roewer
Publisher:
ISBN:
Size: 18.70 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Anti-Nazi movement
Languages : de
Pages : 472
View: 3044



Verbrechen Der Wehrmacht Im Zweiten Weltkrieg Entstehung Und Zerst Rung Des Wehrmachtsmythos

Verbrechen der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg   Entstehung und Zerst  rung des Wehrmachtsmythos PDF

Get This Book

Author: Jürgen Bader
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638691640
Size: 65.61 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 76
View: 5503


Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2, Padagogische Hochschule Weingarten (Institut fur Geschichte), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dichter Text - einzeiliger Zeilenabstand., Abstract: Als die Ausstellung Vernichtungskrieg, Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944" 1995 durch das Hamburger Institut fur Sozialforschung zusammengestellt wurde und auf Reise durch die Bundesrepublik ging, entbrannte eine hitzige Debatte in der Gesellschaft ob und auf welche Weise Angehorige der deutschen Wehrmacht an Verbrechen wahrend des Zweiten Weltkriegs beteiligt waren. Zum ersten Mal in der Geschichte der BRD gerieten einfache Angehorige der Wehrmacht - die Landser" - in den Verdacht, nicht nur an den verschiedenen Fronten gekampft zu haben, sondern auch an Verbrechen gegen die Zivilbevolkerung und sonstigen Graueltaten beteiligt gewesen zu sein oder doch zumindest davon gewusst zu haben. Der Mythos vom tapferen deutschen Soldaten, der mit einer weissen Weste" aus dem Krieg nach Hause kam, war zerstort. Dass diese Ausstellung solch emotionale Debatten in Politik und Gesellschaft ausloste, gar zu Demonstrationen in den einzelnen Ausstellungsstadten fuhrte, verwundert aber nicht. Nicht die Schuld oder Unschuld einzelner NS-Grossen, sondern die Schuldfrage von rund 20 Millionen Angehorigen der Wehrmacht wurde gestellt. Uber 50 Jahre nach der bedingungslosen Kapitulation Hitlerdeutschlands stellte sich nun die Frage, welchen Anteil die Grossvatergeneration an den verbrecherischen Taten, die im Namen Hitlers begannen wurden, hatte. Dieses Mal befanden sich nicht die Angehorigen der SS oder anderen NS-Organisationen auf der Anklagebank, sondern jene Grossvater, die als Soldaten der Wehrmacht in den Krieg ziehen mussten. Auf diese Weise war so praktisch jede Familie von der Diskussion betroffen. Die Erzahlungen des eigenen Vaters oder Grossvaters wurden urplotzlich, nach so langer Zeit, in Frage

Die Polnische Heimatarmee

Die polnische Heimatarmee PDF

Get This Book

Author: Bernhard Chiari
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3486596233
Size: 38.52 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 962
View: 5628


Die Armia Krajowa war im Zweiten Weltkrieg die zentrale Trägerin des bewaffneten Widerstandes im polnischen Untergrundstaat. Sie wurde von der polnischen Exilregierung in London gelenkt und 1944 von der Roten Armee gewaltsam aufgelöst. Der Sammelband bietet eine umfassende Darstellung der polnischen Heimatarmee seit 1939 und des schwierigen Umganges mit ihrer Geschichte. Vor dem Hintergrund der komplizierten ethnischen und territorialen Gemengelage in der Region werden neben dem internationalen Forschungsstand auch aktuelle Diskussionen in Polen, Deutschland und den Nachfolgestaaten der UdSSR transparent. Aus der Presse: "Das Militärgeschichtliche Forschungsamt hat mit diesem Buch einen Beitrag zur Aufhellung polnischer Zeitgeschichte und der deutsch-polnischen Beziehungen geleistet, der auf absehbare Zeit Bestand haben dürfte und hoffentlich dazu beiträgt, der Präsentation einer ebenso faszinierenden wie blutigen und tragischen Geschichte einen größeren Leserkreis zu verschaffen." Christoph Kleßmann, in: FAZ vom 10.06.2003

Nagasaki

Nagasaki PDF

Get This Book

Author: Klaus Scherer
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446250239
Size: 35.40 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 256
View: 7341


Im August 1945 detonierten über Hiroshima und Nagasaki die beiden einzigen Atombomben der Kriegsgeschichte. Die erste, so hieß es damals, habe Japan beeindruckt, doch erst die zweite ließ es kapitulieren. Beide Bomben seien nötig gewesen, um den Zweiten Weltkrieg zu beenden. Doch waren sie wirklich entscheidend? Klaus Scherers Zweifel an dieser Darstellung begannen mit der Frage nach dem Sinn des Massakers von Nagasaki. Gestützt auf neue historische Forschung, Filmdokumente und ergreifende Interviews mit Zeitzeugen zeichnet er ein anderes Bild: das eines kalkulierten, vermeidbaren Verbrechens. Von Beginn an ging es darum, die Bomben zu testen. Japan, militärisch längst geschlagen, lieferte dazu die Gelegenheit.

Die Polnische Heimatarmee

Die polnische Heimatarmee PDF

Get This Book

Author: Bernhard Chiari
Publisher: De Gruyter Oldenbourg
ISBN:
Size: 80.78 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : World War, 1939-1945
Languages : de
Pages : 948
View: 1694


Die Armia Krajowa war im Zweiten Weltkrieg die zentrale Trägerin des bewaffneten Widerstandes im polnischen Untergrundstaat. Sie wurde von der polnischen Exilregierung in London gelenkt und 1944 von der Roten Armee gewaltsam aufgelöst. Der Sammelband bietet eine umfassende Darstellung der polnischen Heimatarmee seit 1939 und des schwierigen Umganges mit ihrer Geschichte. Vor dem Hintergrund der komplizierten ethnischen und territorialen Gemengelage in der Region werden neben dem internationalen Forschungsstand auch aktuelle Diskussionen in Polen, Deutschland und den Nachfolgestaaten der UdSSR transparent.

Europ Ischer Fu Ball Im Zweiten Weltkrieg

Europ  ischer Fu  ball im Zweiten Weltkrieg PDF

Get This Book

Author: Markwart Herzog
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170255827
Size: 20.31 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 423
View: 4316


Als am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg begann, änderten sich auch für den Sport die Rahmenbedingungen, teilweise dramatisch. Die offizielle Propaganda verstand Fußball nicht länger als zweckfreies Spiel, sondern als Instrument politischer und militärischer Absichten. Wegen der Unberechenbarkeit eines Spielverlaufs war Fußball dafür aber nur bedingt geeignet. Zugleich schuf dieser Sport politisch neutrale Freiräume für spannende Unterhaltung und eskapistische Zerstreuung. Schwerpunkte des Buches bilden die Situation in den von deutschen Truppen besetzten europäischen Staaten, im Großdeutschen Reich, in den verbündeten und neutralen Staaten und im britischen Einflussbereich, sowie die Rezeption des Themas in den Künsten.

Mythos In Ernst J Ngers Tageb Chern Aus Dem Zweiten Weltkrieg Strahlungen I Und Ii

Mythos in Ernst J  ngers Tageb  chern aus dem Zweiten Weltkrieg  Strahlungen I und II PDF

Get This Book

Author: Lothar Bluhm
Publisher:
ISBN:
Size: 21.75 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 169
View: 3513



Der Zweite Weltkrieg In Europa

Der Zweite Weltkrieg in Europa PDF

Get This Book

Author: Jörg Echternkamp
Publisher: Brill Schoningh
ISBN:
Size: 48.35 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Europe
Languages : de
Pages : 311
View: 1862



Der Zweite Weltkrieg In Europa Und Asien

Der Zweite Weltkrieg in Europa und Asien PDF

Get This Book

Author: Susanne Kuss
Publisher:
ISBN:
Size: 68.59 MB
Format: PDF
Category : World War, 1939-1945
Languages : de
Pages : 355
View: 4145



Die 101 Wichtigsten Fragen Der Zweite Weltkrieg

Die 101 wichtigsten Fragen   der Zweite Weltkrieg PDF

Get This Book

Author: Jörg Echternkamp
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406593147
Size: 59.26 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 155
View: 2032



Der U Boot Mythos In Deutschland Ursachen Gr Nde Und Folgen

Der U Boot Mythos in Deutschland  Ursachen  Gr  nde und Folgen PDF

Get This Book

Author: Nico Sutter
Publisher: Diplomarbeiten Agentur
ISBN: 3954251426
Size: 32.40 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 156
View: 2385


Nur wenige Themen faszinieren in Deutschland so nachhaltig und generationsbergreifend wie das des U-Boot Krieges. Das Fernsehen bietet in zahlreichen Dokumentationen regelm„áige Einblicke in die gefahrvolle Welt des Unterwasserkrieges, beschreibt bilderreich Tauchexpeditionen zu versunkenen deutschen U-Booten an nahezu allen Ksten der Welt und versucht deren Schicksal und das ihrer Besatzungen zu kl„ren. Lothar Gnther Buchheim konnte seinen semi-biografischen Erlebnisbericht ber eine selbst erlebte Feindfahrt eines U-Bootes im Zweiten Weltkrieg als Roman millionenfach verkaufen. Die Verfilmung durch Wolfgang Petersen bescherte den Kinos h”chste Auslastungszahlen. Doch wie l„sst sich dieser Erfolg erkl„ren? Welche Faktoren sind in einer so grauenhaften Angelegenheit wie der des U-Boot-Krieges derartig wirkungsm„chtig, dass sie eine solche Faszination bewirken k”nnen? Der Autor versucht die Mechanismen aus der heterogenen Masse der kriegerischen Auseinandersetzungen herauszusch„len, um sie historisch, sozial- und milit„rgeschichtlich sowie nicht zuletzt metaphorisch und psychologisch zu durchleuchten. Damit liefert diese Studie akribisch zusammengetragene Erkl„rungsans„tze der ?Faszination U-Boot? ? dem Knppel des armen Mannes.?

Die Wehrmacht

Die Wehrmacht PDF

Get This Book

Author: Rolf-Dieter Müller
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486852027
Size: 59.29 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 1332
View: 2475


Das Thema Wehrmacht ist bis heute Gegenstand eines breiten öffentlichen Interesses, das sich in höchst kontroversen und teilweise äußerst emotionalisierten Diskussionen artikuliert. Zentrale Fragen hierbei sind: Welche Rolle spielte die Wehrmacht im Machtgefüge des "Dritten Reiches"? Wie bereitwillig passte sie sich den machtpolitischen und ideologischen Zielen des NS-Systems an, trug sie mit oder stand sie zu ihnen im Widerspruch? Inwieweit ließ sie sich von der Staatsführung für einen verbrecherischen Eroberungs- und Vernichtungskrieg instrumentalisieren? In welchem Ausmaß war sie selbst an den Verbrechen beteiligt, indem sie völkerrechtswidrige Befehle ausführte oder sogar selbst ausarbeitete? Wie viel Schuld traf die oberste Führung der Streitkräfte, die verantwortlichen Befehlshaber, das Offizierskorps, die Unteroffiziere und Mannschaften? Was war und wie war die Wehrmacht überhaupt?

Back to Top