Der Manga Und Animefan Vorurteil Und Wirklichkeit Gestern Und Heute

Der Manga  und Animefan  Vorurteil und Wirklichkeit   Gestern und heute PDF Book Detail:
Author: Eva Mertens
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 384289824X
Size: 43.58 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : un
Pages : 190
View: 5922

Get Book

Book Description: Seit Anbeginn haben die deutsche Manga- und Animeszene und ihre Mitglieder (Fans) mit Vorurteilen zu kämpfen. Glaubt man diesen, so entstammt der typische Manga- und Animefan den sogenannten bildungsfernen Schichten und ist ungebildet. Er liest nur deshalb Manga oder sieht eigentlich nur für Kinder geeignete Anime, weil er entweder nicht in der Lage ist „richtige“ Literatur zu lesen oder weil er einfach nicht Willens ist, dies zu tun. Die Fans sind realitätsfremd, Nerds, die nur vor dem Computer hängen und sich vor dem wirklichen Leben verstecken, keine „richtigen“ Freunde haben und sich zudem permanent verkleiden und dies entweder sehr aufreizend oder waffenstrotzend. Die Medien Manga- und Anime sind pervers und somit ihre Konsumenten auch. Die Fans sind weiblich, kreischen und kichern immerzu. Sie sind halt dumm, zurückgeblieben, sexbesessen oder gewaltverherrlichend. Aber ist das wirklich so? Wie sieht der „typische“ Manga- und Animefan in der Realität aus? Und hat sich am Bild in der Gesellschaft vielleicht in den letzten Jahren etwas verändert? Was sind überhaupt Vorurteile und worin unterscheiden sie sich von Einstellungen und Stereotypen, mit denen sie nicht selten verwechselt werden? Was haben soziale Normen damit zu tun und welche Rolle spielt der Konformitätsdruck? Das vorliegende Buch hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau diese Fragen zu klären.

Szenenkonstruktstrukturanalyse Heutiger Mischszenen Am Beispiel Der Deutschen Manga Und Animeszene

SzenenKonstruktStrukturAnalyse heutiger Mischszenen am Beispiel der deutschen Manga  und Animeszene PDF Book Detail:
Author: Eva Mertens
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3961465398
Size: 76.81 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 260
View: 7710

Get Book

Book Description: Großszenen wie die deutsche Manga- und Animeszene sind ein soziales Zuhause für Tausende von Fans, sie sind Prägungs-, Lern- und Sozialisationsinstanzen, aber auch stabile Märkte, Kommunikations- und Präsentationsplattformen, Wegweiser, Trendmacher sowie Phänomene mit globaler Reichweite. Großszenen (wie auch Gothic, Punk, Street-Art etc.) bilden mit der Zeit Szenen in der Szene aus – die Subszenen. Ihre Entstehung ist nicht zeitlich beliebig und sie stehen auch nicht in einer beliebigen Anordnung zueinander. Sie stellen vielmehr Spezialisierungen dar, wobei sie – bei allen Unterschieden – der Interessensgegenstand der Mutterszene eint. Allerdings kann der Umgang mit diesem ausgesprochen unterschiedlich sein. Jedes dieser Subkonstrukte übt eine ganz spezifische, aber auch kategoriale Funktion im Großverband aus und stabilisiert diesen damit. Kein anderes Subkonstrukt und keine andere Szenenkategorie ist in der Lage, diese spezifische Funktion zu übernehmen. Die SzenenKonstruktStrukturAnalyse – oder kurz SKSA – ist eine Methodologie, mit der man genau solche Zusammenhänge aufdecken kann und dieses Buch ist ein erster Versuch, die theoretischen Zusammenhänge darzustellen.

Jugendmedien

Jugendmedien PDF Book Detail:
Author: Ralf Vollbrecht
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110942607
Size: 30.58 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 111
View: 2106

Get Book

Book Description: Die Medien gewinnen in Freizeit, Schule und Beruf immer mehr an Bedeutung. Pointiert läßt sich sagen: Jugendliche wachsen heute in Medienwelten auf. Dies meint nicht nur, daß Jugendliche alte und neue Medien ganz selbstverständlich nutzen und zunehmend auch mehr Mediengeräte besitzen, sondern daß auch ihre Welterfahrung und ihre Konstruktion von Wirklichkeit stark durch Medien geprägt werden. Damit sind Medien zu einer wichtigen Sozialisationsinstanz im Jugendalter geworden, die die traditionellen Erziehungs- und Sozialisationsinstanzen Familie, Schule und Peergroups ergänzen und gleichzeitig auch neue Herausforderungen an die Pädagogik stellen. Die Mediennutzung von Jugendlichen unterscheidet sich deutlich von der Mediennutzung anderer Altersgruppen. In pädagogischer Perspektive wird in diesem Buch diskutiert, welche Medien von Jungen und Mädchen aus unterschiedlichen Bildungsschichten genutzt werden, welche Funktionen Medien im Jugendalter im Hinblick auf persönliche oder entwicklungsbezogene Themen sowie für die Identitätsbildung haben. Angesprochen werden in diesem Zusammenhang auch Prozesse der Selbstsozialisation in Peergroups und Jugendkulturen sowie Fragen der Werbe- und Konsumerziehung. Neben alten Medien werden ausführlich die neuen Informations- und Kommunikationsmedien behandelt, bei denen Jugendliche - z.B. bei Chats oder den Computerspielumgebungen der MUDs und MOOs - zu den Avantgardisten zählen. Insgesamt wird deutlich, daß Jugendliche sich in ihren Medienwelten recht souverän behaupten - dennoch gibt es Problemgruppen. Abschließend geht es daher um die Frage, wie die Medienkompetenz von Jugendlichen pädagogisch unterstützt werden kann.

Heine In Japan

Heine in Japan PDF Book Detail:
Author: Keiko Ogata
Publisher:
ISBN: 9783924331184
Size: 12.20 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 171
View: 6810

Get Book

Book Description:

Manga

Manga PDF Book Detail:
Author: Ben Krefta
Publisher:
ISBN: 9783867062183
Size: 57.79 MB
Format: PDF
Category :
Languages : en
Pages : 61
View: 5836

Get Book

Book Description:

Die Stadt Und Das M Dchen

Die Stadt und das M  dchen PDF Book Detail:
Author: Jirō Taniguchi
Publisher:
ISBN: 9783937102658
Size: 60.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 335
View: 3539

Get Book

Book Description:

Vertraute Fremde

Vertraute Fremde PDF Book Detail:
Author: Jiro Taniguchi
Publisher: CARLSEN Verlag
ISBN: 3551777799
Size: 72.17 MB
Format: PDF
Category : Comics & Graphic Novels
Languages : de
Pages : 416
View: 7235

Get Book

Book Description: Hiroshi Nakahara steigt nach einer Geschäftsreise in den falschen Zug. Die Endstation der Strecke: seine Geburtsstadt. Jahrelang war er nicht mehr in Kurayoshi und beschließt, das Grab seiner Mutter zu besuchen. Auf dem Friedhof fällt er in eine Art Ohnmacht. Als er zu sich kommt, findet er sich in seinem Körper als 14-jähriger wieder. Er beginnt das Leben als Teenager in den 1960er Jahren zu führen, fügt sich ein in den Alltag des Sohnes und Schülers – immer mit dem Wissensstand des Erwachsenen. Und er will die Gelegenheit nutzen, möchte herausfinden was damals nicht stimmte im scheinbar harmonischen Elternhaus. Denn im Sommer 1963 verließ sein Vater die Familie ohne jegliche Ankündigung... VERTRAUTE FREMDE ist der erste Band einer Edition der bedeutendsten Werke des international renommierten Comic-Künstlers Jiro Taniguchi bei Carlsen. Am 20. Mai läuft die gleichnamige Realverfilmung zu VERTRAUTE FREMDE in den deutschen Kinos an: Regie führte Sam Garbarski (IRINA PALM), u.a. mit Alexandra Maria Lara und Pascal Greggory, der Soundtrack stammt von der französischen Band Air. Auszeichnungen für VERTRAUTE FREMDE: * »Prix Alph’Art« für das beste Szenario, Comicfestival in Angoulême 2003 * »Comic des Jahres 2007« (Kritikerjury, präsentiert von COMIXENE, COMICS INFO und comic.de) * »Max-und-Moritz-Preis« als »Bester Manga«, Comic-Salon Erlangen 2008 Pressestimmen zu VERTRAUTE FREMDE: »VERTRAUTE FREMDE gehört zum Besten, was die internationale Comicliteratur derzeit zu bieten hat. Dass dieses Buch jetzt auch bei uns gewürdigt wird, ist nur konsequent. Taniguchi wird dazu beitragen, unser Bild vom Manga als einer Teenie-Manie zu korrigieren. Japan ist eine der führenden Comic-Nationen, und dies ist der Beweis.« (Eckart Sackmann in der Laudatio zum »Comic des Jahres 2007«, www.comic.de) »Das Werk gehört zu den interessantesten Graphic Novels der letzten Jahrzehnte.« (Brigitte Helbling, BERLINER ZEITUNG) »...einer der interessantesten Comic-Romane der letzten Jahre...letztlich geht es in VERTRAUTE FREMDE wie in anderen Geschichten von Taniguchi um die Suche nach dem Glück, die er in einer berührenden und beglückenden Mischung aus Humanismus, Melancholie, leichter Skepsis, feinem Humor und viel Poesie schildert.« (Christian Gasser, NEUE ZÜRCHER ZEITUNG) »Bei so manchem Comic überzeugt die künstlerische Qualität der Zeichnungen mehr als die Handlung. Der Japaner Jiro Taniguchi hat mit VERTRAUTE FREMDE dagegen einen stilvoll reduziert gezeichneten Roman vorgelegt, der den Leser bis zur letzten Seite fesselt wie ein spannender Krimi.« (DPA-LITERATURDIENST) »Taniguchis Bildsprache hat eine eigene Qualität, die es auch hierzulande verdient hat, entdeckt zu werden. Einer der besten japanischen Comics der letzten Jahre!« (www.sevenmileboots.de) »Dieser Manga gehört zu dem besten, was in den letzten Jahren erschienen ist.« (Martin Zeyn, KULTURNACHRICHTEN B5 AKTUELL) »Alle sehr lesenswert!« (DER STERN, September 2007, über die deutschen Taniguchi-Ausgaben von Carlsen und Schreiber & Leser) »Keine Frage: Comic des Jahres.« (Lutz Göllner, ZITTY) »Es gibt wenige Comics, die in ihrer Reichhaltigkeit und Komplexität den Kunstbegriff "Graphic Novel" mehr mit Qualität füllen als dieses so unaufdringliche wie einfühlsame Buch.« (Christian Maiwald, OX) »In seiner Baby-Boomer-Nostalgie erinnert Taniguchi durchaus an den fast gleichaltrigen Erfolgsromancier Haruki Murakami. Doch während Murakamis Helden der entrückten Jugend plotreich hinterherjagen, genießt Taniguchis Protagonist die Unbeschwertheit seiner Schulzeit, die erste Liebe, den ersten Whisky und die Tage am Meer.« (Christian Bos, KÖLNER STADT-ANZEIGER) "VERTRAUTE FREMDE entwickelt einen meditativen Sog." (DIE TAGESZEITUNG)

Japanisch F R Manga Fans

Japanisch f  r Manga Fans PDF Book Detail:
Author: Thora Kerner
Publisher:
ISBN: 9783551723253
Size: 65.46 MB
Format: PDF
Category :
Languages : en
Pages : 190
View: 3395

Get Book

Book Description:

Schatten Und Licht In Lissabon

Schatten und Licht in Lissabon PDF Book Detail:
Author: Birte Stährmann
Publisher: tredition
ISBN: 3749729344
Size: 75.62 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 268
View: 4364

Get Book

Book Description: Stuttgart 2018: Die einundvierzigjährige Mirjam begibt sich nach dem Tod ihrer Mutter auf die Suche nach ihren Wurzeln und reist nach Lissabon. Lissabon 1933: In Portugal finden die dreizehnjährige Stuttgarterin Judith und ihre Familie eine neue Heimat. In den Folgejahren wird Lissabon eine brodelnde Weltstadt voller Auswanderer, auf der Flucht vor den Nazis. Sie wollen Europa über den letzten offenen Hafen mit direktem Zugang zum Atlantik verlassen. Erzählt wird die miteinander verflochtene Geschichte beeindruckender Frauen - ihrem Leben, Leiden und Lieben über mehrere Generationen hinweg, eingebettet in die Zeitgeschichte der dreißiger Jahre bis ins Heute. Ein atmosphärisch dichter Roman, der mit den Erzählebenen spielt. Von der Autorin der Romane "Der Duft nach Vanille" und "Wellen kommen, Wellen gehen"