Der Begriff Der Erfahrung Und Seine Verbindung Zum Lernen Nach John Dewey

Der Begriff der Erfahrung und seine Verbindung zum Lernen nach John Dewey PDF Book Detail:
Author: Vanessa W.
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656272735
Size: 33.73 MB
Format: PDF
Category : Education
Languages : de
Pages : 11
View: 5083

Get Book

Book Description: Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Technische Universität Dortmund, Veranstaltung: Allgemeine Didaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung 2. Was ist Erfahrung? 2.1. Aktive und passive Elemente der Erfahrung 2.2. Kriterien der Erfahrung a) Die Kontinuität von Erfahrung b) Das Prinzip der Wechselwirkung 3. Die Verbindung zum Lernen 4. Fazit 5. Literaturverzeichnis

Vom Lehren Zum Lebenslangen Lernen

Vom Lehren zum Lebenslangen Lernen PDF Book Detail:
Author: Eva Cendon
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830979711
Size: 57.96 MB
Format: PDF
Category : Education
Languages : de
Pages : 240
View: 4347

Get Book

Book Description: In Zeiten des demografischen Wandels wird die Weiterbildung berufstätiger Menschen immer häufiger als Aufgabe an die Hochschulen herangetragen. In diesem Band gehen Autorinnen und Autoren, die in den letzten Jahren in unterschiedlichen Funktionen gemeinsam die Deutsche Universität für Weiterbildung in Berlin aufgebaut haben, der Frage nach, wie hierfür adäquate Studienmodelle und -formate aussehen können. Anhand konkreter Beispiele stellen sie spezifische Lehr-Lern-Formate vor und gehen auf methodisch-didaktische Aspekte flexibilisierter Studienangebote und die Förderung der Reflexionsfähigkeit Studierender ein. Sie zeigen auf, welche Rolle die Lehrenden in der akademischen Weiterbildung einnehmen und welche Bedeutung der Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft zukommt. Damit liefern sie praktisches Anschauungsmaterial zur Unterstützung der wachsenden Gemeinschaft innerhalb und außerhalb der Hochschulen, die diese weiter an die Aufgabe des lebenslangen Lernens heranführen möchte.

Die P Dagogik John Deweys Lernen Mit Und Aus Erfahrung

Die P  dagogik John Deweys  Lernen mit und aus Erfahrung PDF Book Detail:
Author: Ludwig Finster
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638885909
Size: 19.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 30
View: 3248

Get Book

Book Description: Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, Note: 1,3, Universität Erfurt, Veranstaltung: Schul- und Unterrichtsmodelle der Reformpädagogik, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Die Menschheit besteht aus einer kleinen Gruppe von Tieren, die für einen kurzen Zeitraum sich kaum eben herausdifferenziert hat aus der Masse des animalischen Lebens auf einem kleinen Planeten, der um die Sonne kreist. Die Welt ist weit. Nichts ist wunderlicher als der selbstzufriedene Dogmatismus, mit dem die Menschheit in jeder Periode ihrer Geschichte die Endgültigkeit ihrer bestehenden Erkenntnisweisen sich vortäuscht.“ (Zitat und Übersetzung aus dem Englischen: Schreier 1994) Alfred North Whitehead, einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, würdigte mit diesen Worten das Werk John Deweys, anlässlich dessen 80. Geburtstags. Und wie es sich für gewöhnlich in einem solchen Rahmen verhält, sparte auch Whitehead nicht mit Superlativen, um auf Werk und Leben des Jubilars Dewey zurückzublicken. Dewey könne demnach zweifelsohne mit zu den größten Geistern der Menschheit gerechnet werden und seine Leistungen erzeugten und erzeugen „Zerstörung erstarrter Denkgewohnheiten“. (Schreier 1994, S. 47) Allerdings – und hier ist Whitehead weniger Gratulant, denn selbst Philosoph und Wissenschaftler – sieht er in dieser Kraft und Wirkung des Werkes auch Gefahren, die er wie folgt beschreibt bzw. zusammenfasst: „The excellence of Dewey’s work in the expression of notions relevant to modern civilisation increases the danger of sterilising thought within the puny limitations of today.“ (ebd.) Diese erhöhte Gefahr einer neuerlichen Erstarrung liegt dabei besonders in der Schwierigkeit des Zugangs zu Deweys Philosophie bzw. Pädagogik begründet. Nicht nur die Gewaltigkeit seines Werkes (900 Titel, darunter 40 Bücher mit z.T. mehr als 500 Seiten), auch die weniger systematischen Züge, die immer wieder verschiedenste Dualismen durchspielen und lange Begriffsstränge – anstelle von präziseren Begriffen – verwenden, erschweren die Aufnahme und oftmals auch das Halten von Interesse. (vgl. ebd.)

Statik Und Dynamik Im Informellen Lernen

Statik und Dynamik im informellen Lernen PDF Book Detail:
Author: Birgit Elend
Publisher: wbv
ISBN: 3763954562
Size: 66.79 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 312
View: 2987

Get Book

Book Description: Informal learning in employment is one of the focal points of academic discourse regarding lifelong learning. The dissertation explores an action-oriented learning theory foundation for empirical studies on the topic of "Informal learning in female team work" (Informelles Lernen in der Teamarbeit von Frauen). In her study, the author develops a heuristic reference frame for the capture, categorisation and interpretation of the subject perspective of informal learning. From these principles, she develops a concept for the evaluation of qualitative guided interviews. With the generated analysis model as an empirical result, learning and learning limits can be identified and "learning configurations" can be made visible.

Existenzgr Ndung Als Biographische Chance

Existenzgr  ndung als biographische Chance PDF Book Detail:
Author: Andrea Siewert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658127406
Size: 55.81 MB
Format: PDF
Category : Education
Languages : de
Pages : 255
View: 1974

Get Book

Book Description: Ausgehend von der Annahme, dass individuelle Entwicklungs-, Lern- und Aneignungsprozesse angesichts ihrer Komplexität und Reichweite nur in einem biographischen Kontext rekapituliert und rekonstruiert werden können, analysiert Andrea Siewert biographische Lern- und Bildungsprozesse auf dem Weg zur Existenzgründung. Mithilfe autobiographisch-narrativer Interviews erforscht sie die lebensgeschichtliche Einbettung der Existenzgründung und leitet daraus dezidierte Lernkonzepte ab. Es wird deutlich, dass die Lebensgeschichten eben nicht geradlinig verlaufen, sondern dass es sich um gebrochene Biographien handelt: Gründerpersonen durchlaufen häufig Bewährungsproben, um daran zu wachsen.

Vom Ethos Der Gelassenheit

Vom Ethos der Gelassenheit PDF Book Detail:
Author: Andreas Nießeler
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826010217
Size: 79.88 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 298
View: 6884

Get Book

Book Description:

Religionsp Dagogik Und Offenbarung

Religionsp  dagogik und Offenbarung PDF Book Detail:
Author: Ulrich Kropač
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825890919
Size: 35.75 MB
Format: PDF, ePub
Category : Christian education
Languages : de
Pages : 382
View: 6590

Get Book

Book Description:

Die P Dagogik John Deweys Lernen Mit Und Aus Erfahrung

Die P  dagogik John Deweys   Lernen mit und aus Erfahrung PDF Book Detail:
Author: Ludwig Finster
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638888835
Size: 69.46 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 36
View: 886

Get Book

Book Description: Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Padagogik - Reformpadagogik, Note: 1,3, Universitat Erfurt, Veranstaltung: Schul- und Unterrichtsmodelle der Reformpadagogik, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Menschheit besteht aus einer kleinen Gruppe von Tieren, die fur einen kurzen Zeitraum sich kaum eben herausdifferenziert hat aus der Masse des animalischen Lebens auf einem kleinen Planeten, der um die Sonne kreist. Die Welt ist weit. Nichts ist wunderlicher als der selbstzufriedene Dogmatismus, mit dem die Menschheit in jeder Periode ihrer Geschichte die Endgultigkeit ihrer bestehenden Erkenntnisweisen sich vortauscht." (Zitat und Ubersetzung aus dem Englischen: Schreier 1994) Alfred North Whitehead, einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, wurdigte mit diesen Worten das Werk John Deweys, anlasslich dessen 80. Geburtstags. Und wie es sich fur gewohnlich in einem solchen Rahmen verhalt, sparte auch Whitehead nicht mit Superlativen, um auf Werk und Leben des Jubilars Dewey zuruckzublicken. Dewey konne demnach zweifelsohne mit zu den grossten Geistern der Menschheit gerechnet werden und seine Leistungen erzeugten und erzeugen Zerstorung erstarrter Denkgewohnheiten." (Schreier 1994, S. 47) Allerdings - und hier ist Whitehead weniger Gratulant, denn selbst Philosoph und Wissenschaftler - sieht er in dieser Kraft und Wirkung des Werkes auch Gefahren, die er wie folgt beschreibt bzw. zusammenfasst: The excellence of Dewey's work in the expression of notions relevant to modern civilisation increases the danger of sterilising thought within the puny limitations of today." (ebd.) Diese erhohte Gefahr einer neuerlichen Erstarrung liegt dabei besonders in der Schwierigkeit des Zugangs zu Deweys Philosophie bzw. Padagogik begrundet. Nicht nur die Gewaltigkeit seines Werkes (900 Titel, darunter 40 Bucher mit z.T. mehr als 500 Seiten), auch die weniger systematischen Zuge, die immer wieder verschiedenste Dualismen durchspie"

Forschendes Und Biografisches Lernen

Forschendes und biografisches Lernen PDF Book Detail:
Author: Angela Bolland
Publisher: Julius Klinkhardt
ISBN: 3781515176
Size: 40.15 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 406
View: 3362

Get Book

Book Description:

Lernen Und Erfahrung

Lernen und Erfahrung PDF Book Detail:
Author: Heinz-Hermann Krüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322925889
Size: 20.16 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 355
View: 1683

Get Book

Book Description: Kaum eine gesellschaftliche Einrichtung in der Bundesrepublik ist gegenwartig mehr der Kritik ausgesetzt als das Schulwesen. AusmaB und Intensitat der Klagen und Anklagen aller schulrelevanten Gruppie rungen deuten auf eine tiefgreifende Krise der Schule hin. Die Lehrer beschweren sich iiber die mangelnde Motivation und zunehmende Dis ziplinlosigkeit der SchUler. Auch die Schiiler seIber erfahren immer mehr die Entfremdung in und von der Schule. Sie entwickeln Formen der kalkulierten Leistungsbereitschaft, aber auch solche der Verweige rung, angefangen von der einfachen Regelverletzung bis hin zu aggres sivem Verhalten und zur Schulflucht. Ein Anliegen dieser Arbeit ist es, den vielfaltigen Ursachen fUr diese Probleme in der unterrichtlichen Praxis und der Schule auf die Spur zu kommen. Erste Anregungen fUr die kritische Bedingungsanalyse kon nten wir den Arbeiten etwa von Groddeck und Combe entnehmen, die vor all em versucht haben, die Phanomene der schulischen Motiva tionskrise gesamtgesellschaftIich zu erklaren. 1m VerIaufe unserer Auseinandersetzung mit dem Problemkomplex der Schulkrise gewan nen wir indes zunehmend den Eindruck, daB diese Arbeiten in ihrer Analyse nicht differenziert genug vorgehen. Das noch entscheidendere Defizit dieser Untersuchungen besteht jedoch darin, daB sie im Bereich der Ursachenforschung steckenbleiben und Fragen nach moglichen Auswegen aus der aktuellen Krisensituation allenfalls in Randbemer kungen stell en. 1m Gegensatz dazu liegt der Hauptakzent unserer Studie auf dem Versuch, ausgehend von der kritischen Analyse der unterrichtlichen Praxis Perspektiven fiir einen die Motivation der SchUler fordernden Unterricht unter Beriicksichtigung seiner Realisierungsbedingungen zu entwickeln, die in dem Obertitel dieser Arbeit 'Lernen und Erfahrung' programmatisch angedeutet sind.