Bildung Und Schule Elternstudie 2019

Bildung und Schule   Elternstudie 2019 PDF Book Detail:
Author: Heiner Barz
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830990502
Size: 16.15 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 180
View: 5323

Get Book

Book Description: Die 'Elternstudie 2019' basiert auf der repräsentativen Befragung von 2.064 Eltern. Im Fokus stehen die Erwartungen an die Schule und die Bildungspolitik. Das brisanteste Ergebnis dürfte im großen Vertrauensvorschuss liegen, den Schulen in freier Trägerschaft bei deutschen Eltern genießen: Unter der Voraussetzung, dass Finanzierung und Entfernung identisch wären, favorisieren Eltern in ihrer Mehrheit eindeutig nicht-staatliche Schulen in freier Trägerschaft. Eines der großen bildungspolitischen Themen ist der sogenannte Digital-Pakt#D. Die Ergebnisse der Elternstudie 2019 relativieren die Digitalisierungseuphorie, insofern aus ihrer Sicht eine Erziehung zur Medienmündigkeit weit mehr umfasst als Computerkunde. Den stärksten Ausdruck finden die Vorbehalte gegenüber einer unreflektierten Nutzung digitaler Technologien im Unterricht im eindeutigen Votum für ein Handyverbot an deutschen Schulen. Die Studie wurde vom Bund der Freien Waldorfschulen in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse der Befragung werden in diesem Band von ausgewiesenen Expertinnen und Experten analysiert und interpretiert. Auch werden grundlegende Aspekte in der Zusammenarbeit Eltern-Schule behandelt. Der Abschnitt 'Praxisperspektiven' zeigt konkrete medienpädagogische, rechtliche und politische Anregungen und Konsequenzen auf.

Der Preis Der Bildung

Der Preis der Bildung PDF Book Detail:
Author: Ulrich Binder
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839455707
Size: 65.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 222
View: 1554

Get Book

Book Description: Welchen Wert hat schulisches Bildungswissen - und welchen Preis? Wo und wie lässt sich schulisches Bildungswissen als unsichtbares, öffentliches Gut dingfest machen: als Produkt oder als Ressource, als Leistung oder als Ertrag, als Set von Kompetenzen oder im Vergleich von Volkswirtschaften? Wo und durch wen entstehen Wert- und Preisdefinitionen, welche Prozesse der Inklusion und Exklusion gehen damit einher, und mit Rekurs auf welche Kriterien werden sie legitimiert und durchgesetzt? In diesem Band werden aus unterschiedlichen Theorieperspektiven grundlegende Fragen nach den Möglichkeiten, Formen und Dimensionen der Wert- und Preisbestimmung von schulischem Bildungswissen bearbeitet und diskutiert.

Eltern Zwischen Erwartungen Kritik Und Engagement

Eltern zwischen Erwartungen  Kritik und Engagement PDF Book Detail:
Author: Dagmar Killus
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830981554
Size: 58.71 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 232
View: 4270

Get Book

Book Description: Wie beurteilen Eltern die Schulsituation ihrer Kinder, welche Kritik üben sie mehrheitlich, welche Veränderungen fordern sie ein, und wie engagieren sie sich selbst? Bereits zum dritten Mal präsentiert die JAKO-O Bildungsstudie die Elternsicht auf pädagogische und bildungspolitische Aspekte des deutschen Schulsystems - und hinterfragt die Situation der Eltern angesichts schulischer Anforderungen. Das Sozialforschungsinstitut TNS Emnid befragte für die repräsentative 3. JAKO-O Bildungsstudie insgesamt 3.001 Mütter und Väter schulpflichtiger Kinder. Durch die wiederholte Befragung in zweijährligem Abstand (2010, 2012, 2014) lassen sich zu vielen Kernthemen- zum Beispiel die Dauer der gemeinsamen Grundschulzeit, G8/G9 oder die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule - die Veränderungen im Meinungsbild der Eltern ablesen und Trendaussagen machen. Darüber hinaus erfasst die 3. JAKO-O Bildungsstudie aber auch die Einschätzungen der Eltern zu aktuell diskutierten Themen. Dies sind zum Beispiel das bundesweite Zentralabitur, die Privatschule oder die Qualität der Ganztagsschule. Renommierte Bildungsforscher und Schulpraktiker analysieren die Daten, ordnen die Ergebnisse ein und ziehen sowohl schulpolitische wie -praktische Konsequenzen. Die JAKO-O Bildungsstudie sorgt so dafür, dass die Elternpositionen sowohl in der öffentlichen Debatte verstärkt zum Tragen kommen als auch in die Fachdiskurse der Praktiker, Wissenschaftler und Bildungspolitiker eingehen.

Handbuch Entwicklungs Und Erziehungspsychologie

Handbuch Entwicklungs  und Erziehungspsychologie PDF Book Detail:
Author: Bärbel Kracke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642539688
Size: 53.40 MB
Format: PDF, ePub
Category : Education
Languages : de
Pages : 600
View: 2100

Get Book

Book Description: Eine Vielzahl von Faktoren wie Mobilität, Migration, Inklusion, berufliche Übergänge und Medien prägen heutige individuelle Entwicklungs- und Erziehungsprozesse. Das Handbuch gibt einen umfassenden Einblick in diese und andere zentrale Aspekte der individuellen Entwicklung und Erziehung über die gesamte Lebensspanne. Es führt dabei Grundlagenwissen mit Anwendungsperspektiven und Praxisbeispielen zusammen. Ein Schwerpunkt der Darstellung liegt auf den Kontexten individueller Entwicklungsverläufe in den verschiedenen Lebensphasen und der Erziehung. Hintergrund dafür ist, dass Stabilität und Veränderung der Person ohne deren Wechselwirkung mit Familie, Peers oder Bildungseinrichtungen nicht angemessen zu verstehen sind. Gleichzeitig werden auch die Bedingungen des heutigen gesellschaftlichen Umfelds in den Blick genommen. Ein Beispiel ist die zunehmende Diversität und die damit verbundene Frage nach einem erzieherischen Umgang mit Unterschiedlichkeit, der dem Individuum in seiner Entwicklung in förderlicher Weise gerecht wird. Das Handbuch ist ideal für angehende wie schon tätige Praktiker und Professionals in verschiedenen Anwendungsfeldern. Gleichzeitig bietet es Studierenden der Psychologie, der Erziehungswissenschaft und benachbarter Disziplinen einen verständlich aufbereiteten Überblick zu wichtigen und aktuellen Themen der ökologischen Entwicklungspsychologie.

Gewaltpr Vention In Erziehung Schule Und Verein

Gewaltpr  vention in Erziehung  Schule und Verein PDF Book Detail:
Author: Rudi Heimann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658271019
Size: 79.76 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : de
Pages : 287
View: 5445

Get Book

Book Description: Die Sicherheit von Kindern im Zusammenhang mit dem Schutz vor Übergriffen und Gewalt ist ein Grundbedürfnis unserer Gesellschaft. Dieser Herausgeberband gibt einen präzisen Überblick zur Sozialerziehung von Kindern und Jugendlichen für alle Verantwortlichen, die im Rahmen ihrer beruflichen, ehrenamtlichen oder erzieherischen Tätigkeit die notwendigen Impulse setzen wollen und daran interessiert sind, wie sie diese erfolgreich vermitteln. Das Handbuch umfasst einen Grundlagen- und Präventionsteil.

Jedes Kind Ein K Nner

Jedes Kind ein K  nner PDF Book Detail:
Author: Henning Kullak-Ublick
Publisher: Verlag Freies Geistesleben
ISBN: 3772542735
Size: 60.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 111
View: 3541

Get Book

Book Description: Die richtige Schule für ihr Kind zu finden, ist für Eltern eine Herausforderung. Bezüglich der Waldorfschulen gibt es zwar viele Erfolgsgeschichten, aber auch Vorurteile. Henning Kullak-Ublick beantwortet prägnant die häufigsten Fragen zur Waldorfpädagogik, gibt Einblicke in den Unterricht und bietet so Eltern Orientierung bei der Suche nach einer Schule, die nicht nur geeignet, sondern gut für ihr Kind ist.

Das Schulbuch In Der Forschung

Das Schulbuch in der Forschung PDF Book Detail:
Author: Eckhardt Fuchs
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847003852
Size: 27.82 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 203
View: 5747

Get Book

Book Description: Welche Erwartungen stellen Lehrende und Lernende an Schulbücher? Wie werden diese im Unterricht eingesetzt und tragen der Herausforderung von Migration und Inklusion in der Schule Rechnung? Der Band fasst neueste Forschungen zum Schulbuch in unterschiedlichen Kontexten systematisch zusammen. Die historische Entwicklung, fachdidaktische Perspektiven und die Gestaltung von Schulbüchern werden ebenso in den Blick genommen wie kognitionspsychologische Aspekte und der Einfluss von Schulbüchern auf Lernprozesse. Die abschließenden Empfehlungen bieten Bildungspraktikern bei der Verwendung von Lehrmitteln Orientierungshilfe und ermutigen, Trends forschungs- und bildungspolitisch voranzutreiben.

Handbuch Bildungsreform Und Reformp Dagogik

Handbuch Bildungsreform und Reformp  dagogik PDF Book Detail:
Author: Heiner Barz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658074914
Size: 11.11 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 623
View: 4810

Get Book

Book Description: Das Handbuch bietet einen wissenschaftlich fundierten Einstieg und Überblick in Geschichte und Gegenwart der Reformbestrebungen im Bildungsbereich. Thematisiert werden die historischen Erneuerungsimpulse und deren gesellschaftliche Einbettung und wirkungsgeschichtlichen Konsequenzen bis in die Gegenwart. Systematisch erschließt das Handbuch die vielfältigen, auch internationalen Ansätze von Reformpädagogik und Bildungsreform und stellt grundlegende Informationen für Forschung, Studium, Lehre und die Bildungspraxis für Schulverwaltung und Schulmanagement zur Verfügung.

Eltern Beurteilen Schule Entwicklungen Und Herausforderungen

Eltern beurteilen Schule   Entwicklungen und Herausforderungen PDF Book Detail:
Author: Dagmar Killus
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830986661
Size: 19.43 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 200
View: 5773

Get Book

Book Description: Zum vierten Mal beschäftigt sich die JAKO-O Bildungsstudie mit der Elternsicht auf schulpädagogische und bildungspolitische Aspekte des deutschen Schulsystems sowie deren Auswirkungen auf Eltern und ihre Kinder. Die Repräsentativbefragung von Müttern und Vätern schulpflichtiger Kinder hat sich als ein Instrument der Dauerbeobachtung etabliert und bietet - sowohl in den öffentlichen als auch in den fachlichen Diskussionen - einen Referenzrahmen für Elternmeinungen zu Schule und Bildungspolitik. Die bundesweite JAKO-O Bildungsstudie wird seit 2016 um repräsentative Elternstudien in einzelnen Bundesländern ergänzt. Diese Studien gehen zum einen auf die spezifische Situation in den Bundesländern ein. Zum anderen greifen sie Fragen der bundesweiten Studie auf, sodass Ergebnisse auf Bundes- und Länderebene miteinander verglichen werden können. Renommierte Bildungsforscher und Schulpraktiker analysieren die Daten, ordnen sie ein und formulieren Konsequenzen für die Schulpraxis und die Bildungspolitik. Ein Schwerpunkt dieses Bandes liegt auf der Analyse von Trends: Wie hat sich die Qualität von Schule in den vergangenen sieben Jahren verändert? Wie schätzen Eltern bildungspolitische Reformmaßnahmen und deren Umsetzung ein? Wie hat sich die Situation der Eltern und ihrer Kinder angesichts schulischer Herausforderungen entwickelt? Darüber hinaus widmen sich mehrere Beiträge aktuellen Themen wie etwa der Beschulung von Flüchtlingskindern, der praktischen Umsetzung der Inklusion oder dem Vertrauen der Eltern in die Lehrkräfte. Die Ergebnisse der bisher realisierten JAKO-O Bildungsstudien regional in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen vervollständigen diesen Band.