Deutsche Nationalbibliografie

Deutsche Nationalbibliografie PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 45.66 MB
Format: PDF, ePub
Category : German imprints
Languages : de
Pages :
View: 7132

Get Book

Book Description:

Zeitbegriffe

ZEITBEGRIFFE PDF Book Detail:
Author: Hartmut Salzwedel
Publisher: Cuvillier Verlag
ISBN: 3736961138
Size: 26.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 140
View: 2453

Get Book

Book Description: Die dem Denken und Handeln zugrundeliegenden Zeitbegriffe werden in diesem Teil der Dissertation durch eine begriffliche Hierarchie mit zunehmender Präzisierung als Zeiterleben, Zeitorientierung und Zeitperspektive erfasst, um kulturübergreifende Voraussagen über Verhaltensgrenzen zu ermöglichen. Es gibt Hindernisse für eine kultursoziologische Piaget-Rezeption aus den Unterschieden zwischen naturwissenschaftlichen, insbesondere physikalischen, Raum- und Zeitvorstellungen. Technikkultur über Zeitbegriffe zu verstehen, ist ein Vorgang individueller und gesellschaftlicher Differenzierung, parallel zur Entwicklung verantwortlichen Handelns.

Strategisches Risikomanagement Im Landhandel

Strategisches Risikomanagement im Landhandel PDF Book Detail:
Author: Simon Gollisch
Publisher: Cuvillier Verlag
ISBN: 3736987951
Size: 77.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Science
Languages : de
Pages : 196
View: 2116

Get Book

Book Description: Als Intermediär auf den Bezugs- und Absatzmärkten der Landwirtschaft übernimmt der Landhandel seit jeher eine wichtige Aufgabe innerhalb der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette. In den letzten Jahren standen jedoch die verbliebenen Unternehmen dieser Branche – nicht zuletzt bedingt durch die grundlegenden strukturellen Veränderungen auf den vor- und nachgelagerten Stufen – unter einem immer stärkeren strategischen Anpassungsdruck. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird deshalb untersucht, welchen strategischen Risiken Landhandelsunternehmen heute grundsätzlich gegenüberstehen, welche Determinanten den Umgang mit diesen Risiken bestimmen und wie der Landhandel heute (wettbewerbs-)strategisch auf eine veränderte Risikolage reagiert. Außerdem wird der Frage nachgegangen, wie eine offene risikostrategische Entscheidungsfindung auf der Ebene der handelnden Akteure konzeptualisiert und gefördert werden kann. Die aus fünf eigenständigen Forschungsbeiträgen bestehende Arbeit trägt nicht nur zu einem besseren Verständnis der Hintergründe des Strukturwandels innerhalb der Landhandelsbranche bei, sondern lässt auch auf weitere mögliche Entwicklungen desselben schließen. Überdies bietet der vorgeschlagene Mikrofundierungsansatz eine Ausgangsbasis für zukünftige Forschungsarbeiten im Bereich des strategischen (Risiko-)Managements, da hier aus theoretischer Sicht eine Verbindung zwischen der strategischen Gesamtunternehmenssteuerung und den individuellen Entscheidungsprozessen der handelnden Akteure hergestellt wird. Insgesamt besitzt die vorliegende Abhandlung somit Grundlagen- wie auch Anwendungscharakter.

Wohnungsnotfallhilfe Als Akteurin Strategischer Armutsbek Mpfung

Wohnungsnotfallhilfe als Akteurin strategischer Armutsbek  mpfung PDF Book Detail:
Author: Regina Heibrock
Publisher: Cuvillier Verlag
ISBN: 3736962061
Size: 14.64 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 176
View: 7556

Get Book

Book Description: Aus der „neuen“ Wohnungsnot der 1990er Jahre ist aktuell eine verfestigte Wohnungsnot, eine drängende soziale Frage des Wohnens, geworden, die Antworten bedarf. Steigende Mieten, geringer Leerstand oder die Dringlichkeit des Sozialen Wohnungsbaus sind Themen, die mittlerweile auf Bundesebene angekommen sind. Deren Auswirkungen: die steigende Zahl wohnungsloser Menschen, die Zunahme von prekären Wohnverhältnissen oder Prozesse der Segregation finden vor Ort statt, weshalb es kommunaler Handlungsansätze bedarf. Da Exklusion am Wohnungsmarkt mit weiteren Ausgrenzungen aus anderen gesellschaftlichen Teilbereichen wie dem Arbeitsmarkt oder dem Gesundheitssystem einhergeht, erfordert es eine Gesamtstrategie der Armutsbekämpfung. Dabei nimmt die Karlsruher Wohnungsnotfallhilfe als Akteurin strategischer Armutsbekämpfung eine besondere Rolle ein. Anhand der Publikation wird aufgezeigt, wie diese in die Gesamtstrategie eingebettet ist, deren Herzstück das Gesamtkonzept Wohnungslosenhilfe `97 bildet und welcher Mechanismen es bedarf, um das Thema Wohnungslosigkeit auf der lokalpolitischen Agenda zu verorten.

Emblematik Als Teil Der Profanen Innenraumgestaltung Deutscher Schl Sser Und Herrenh User

Emblematik als Teil der profanen Innenraumgestaltung deutscher Schl  sser und Herrenh  user PDF Book Detail:
Author: Michael La Corte
Publisher: Cuvillier Verlag
ISBN: 3736961251
Size: 78.95 MB
Format: PDF, ePub
Category : Art
Languages : de
Pages : 804
View: 6253

Get Book

Book Description: Wer sich einmal mit der Emblematik beschäftigt hat, verfällt dieser faszinierenden dreiteiligen Kunstform, die von Andreas Alciato mit seinem Emblematum liber 1531 begründet wurde und für über 200 Jahre nahezu alle Bereiche der Kunst durchdrang und sich zu einem paneuropäischen Phänomen ausbreitete. So verwundert es wenig, dass sich im 17. und 18. Jahrhundert vor allem die barocke Gesellschaft mit ihrer Vorliebe für allegorische Malerei und Sprache dem Emblem widmete. Nicht nur Emblembücher wurden im 17. Jahrhundert in immer größeren Stückzahlen für den Büchermarkt produziert, sondern Embleme wurden auch immer häufiger für die malerische Ausstattung von sakralen und profanen Innenräumen verwendet. In seiner hier vorliegenden Dissertation weist Michael La Corte erhaltene und verlorengegangene Emblemvorkommen in über 20 deutschen Schlössern und Herrenhäusern nach. Durch Dokumentation und Analyse entstand so eine bisher einmalige Bestandsaufnahme von Emblemen als Teil der profanen Ausstattungskunst in Deutschland.

Untersuchung Der Strahlg Te Von Brillanten Hochleistungs Trapezlasern F R Den Wellen L Ngenbereich Bei 808 Nm

Untersuchung der Strahlg  te von brillanten Hochleistungs Trapezlasern f  r den Wellen l  ngenbereich bei 808 nm PDF Book Detail:
Author: Frank Dittmar
Publisher: Cuvillier Verlag
ISBN: 3736961677
Size: 67.13 MB
Format: PDF
Category : Science
Languages : de
Pages : 176
View: 7512

Get Book

Book Description: Ziel der Arbeit ist es, Strahlgüte und Brillanz von Hochleistungs-Trapezlaserdioden bei 808 nm zu maximieren. Hierzu werden zahlreiche Designparameter mit der optischen Leistung und der Strahlgüte korreliert und systematisch untersucht. Einflüsse der Lateralstrukturen von RW- und Trapezsektion einschließlich Implantation sowie der optischen Eigenschaften, wie etwa der Frontfacettenreflektivität, werden analysiert. Dadurch ist die Physik der Strahlgüte von Trapezlasern besser zu verstehen, zudem werden konkrete Aussagen zur Optimierung des instabilen Trapezlaser-Resonators getroffen. Rekordwerte für die Brillanz von 808 nm Trapezlasern bei 4 W konnten so erzielt werden. Die weiterentwickelte Schichtstruktur führte aufgrund des reduzierten vertikalen Fernfeldwinkels zu einer besseren Strahlgüte. In weiteren Schritten konnte ein Optimum aus hoher Strahlgüte und Konversionseffizienz für eine vertikale Divergenz von 18° abgeleitet werden. Die Ausgangsleistung wurde im Pulsbetrieb auf mehr als 27 W erhöht, mit nahezu beugungsbegrenzter Strahlqualität bei einer Leistung von 9 W. Begleitende Simulationsrechnungen leisteten einen wichtigen Beitrag zum physikalischen Verständnis der Strahlgüte von 808 nm Trapezlasern. Langzeittests über 7225 h bei 2 W demonstrierten die hohe Zuverlässigkeit der Laser bei nahezu beugungsbegrenzter Strahlgüte.

Rechtliche Grenzen Und M Glichkeiten Energetischer Sanierungspflichten Im Geb Udebestand Unter Ber Cksichtigung Ffentlicher Zuwendungen

Rechtliche Grenzen und M  glichkeiten energetischer Sanierungspflichten im Geb  udebestand unter Ber  cksichtigung   ffentlicher Zuwendungen PDF Book Detail:
Author: Malte Ahlbrink
Publisher: Cuvillier Verlag
ISBN: 3736960484
Size: 53.11 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Law
Languages : de
Pages : 308
View: 6036

Get Book

Book Description: Der Energieverbrauch für Raumwärme und Warmwasser ist insbesondere in bestehenden Ge-bäuden sehr hoch. Der Anteil sanierter Gebäude ist zu niedrig, überwiegend bestehen veraltete Erzeugungsanlagen und fossile Ressourcen dominieren, während der Ausbau erneuerbarer Energien zur Gebäudewärmeerzeugung stagniert. Das Ziel der Bundesregierung, bis zum Jahr 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen, wird mit den aktuell bestehen-den Instrumenten nicht erreicht werden können. Der Gebäudebestand, der im Vergleich zu den Neubauten die eindeutig größere Hebelwirkung bietet, wird aktuell vor allem mit finanziellen An-reizen adressiert. Diese Arbeit zeigt u.a. anhand von Vergleichen mit anderen Rechtsgebieten auf, dass und wie die Regelungen über energetische Sanierungspflichten im Gebäudebestand in verfassungsrechtlich konformer Ausgestaltung verschärft werden könnten. Dabei wird auch das Konfliktverhältnis berücksichtigt, das sich ergibt, wenn öffentliche Zuwendungen trotz bestehen-der gesetzlicher Pflichten gewährt werden sollen.