0 Read eBook for: amerika und die orientalischen kirchen [PDF]

Amerika Und Die Orientalischen Kirchen Ursprung Und Anfang Der Amerikanischen Mission Unter Den Nationalkirchen Westasiens Mit 5 Karten Etc Habilitationsschrift

Amerika und Die Orientalischen Kirchen  Ursprung und Anfang Der Amerikanischen Mission Unter Den Nationalkirchen Westasiens     Mit 5 Karten  Etc   Habilitationsschrift    PDF

Get This Book

Author: Peter Kawerau
Publisher:
ISBN:
Size: 20.77 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages : 772
View: 6340



Amerika Und Die Orientalischen Kirchen

Amerika und die Orientalischen Kirchen PDF

Get This Book

Author: Peter Kawerau
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110833956
Size: 52.99 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Religion
Languages : de
Pages : 783
View: 4288


Die seit 1925 erscheinenden Arbeiten zur Kirchengeschichte bilden eine der traditionsreichsten historischen Buchreihen im deutschsprachigen Raum. Sie enthalten Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte des Christentums aller Epochen, veröffentlichen aber auch Arbeiten aus verwandten Disziplinen wie beispielsweise der Archäologie, Kunstgeschichte oder Literaturwissenschaft. Kennzeichnend für die Reihe ist der durchgängige Anspruch, historisch-methodische Präzision mit systematischen Kontextualisierungen des jeweiligen Gegenstandes zu verbinden. In jüngerer Zeit erscheinen verstärkt Arbeiten zu Themen einer Kultur- und Ideengeschichte des Christentums in einem methodisch offenen christentumsgeschichtlichen Horizont.

Amerika Und Die Orientalischen Kirchen

Amerika und die orientalischen Kirchen PDF

Get This Book

Author: Peter Kawerau
Publisher:
ISBN:
Size: 31.19 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 772
View: 5771



Geschichte Der Orientalischen Nationalkirchen

Geschichte der orientalischen Nationalkirchen PDF

Get This Book

Author: C. Detlef G. Muller
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525523148
Size: 47.77 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 99
View: 2026



Zwischen Konstantinopel Und Moskau

Zwischen Konstantinopel und Moskau PDF

Get This Book

Author: Friedrich-Wilhelm Fernau
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322864707
Size: 10.45 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 160
View: 3328


Die vorliegende Studie will zum Verstandnis des Zeitgeschehens im Nahen Osten und zur gegenwartsbezogenen Orientforschung beitragen. Sie schlieBt an das Buch des Verfassers {raquo}Patriarchen am Goldenen Horn{laquo} an. Dieses Buch ist 1967 abgeschlossen worden. Es erschien geboten, die Darstellung weiterzufiihren und in mancher Hinsicht zu erganzen, nachdem die politischen Krisen im ostlichen Mittelmeerraum die Ortho doxe Kirche vor neue Probleme und Schwierigkeiten gestellt haben. 1m Mittelpunkt der Darstellung steht wiederum das Okumenische Patriarch at von Konstantinopel. Die lange Ara drs groBen Patriarchen Athenagoras r. ist in der Be richtszeit zu Ende gegangen. Dem Wechsel auf dem okumenischen Thron und des sen Folgen ist daher breiter Raum gewidmet. Ausfiihrlich werden alsdann die Vorgange in den Kirchen von Griechenland, Zypern und Antiochia sowie die Aktivitat des Moskauer Patriarchats im Nahen Osten hehandelt. Hinweise auf die Entwicklung in den orthodoxen Patriarchaten von Alexandria und Jerusalem sind an verschiedenen Stell en eingeflochten, so daB der Verfasser hoffen darf, ein einigermaBen abgerundetes Bild orthodoxer Kirchenpolitik in der Region gegeben zu haben. Was auBerhalb des ostlichen Mittelmeerraumes und des angrenzenden Vorderen Orients liegt, ist nur inso weit beriicksichtigt, als es zu den regional en Problemen Bezug hat und zu deren Ver standnis herangezogen werden muB. Zeitlich schlieBt die Darstellung mit dem Stand yom Juli 1975 abo Fiihrend innerhalb der aus einer Mehrzahl dogma tisch geeinter, aber administrativ unabhangiger (autokephaler) Gliedkirchen bestehenden orthodoxen Glaubensgemein schafl: sind die Patriarchate von Konstantinopel und Moskau.

Die Orientalische Frage Im Kirchlichen Lebenskreis

Die Orientalische Frage im kirchlichen Lebenskreis PDF

Get This Book

Author: Friedrich Heyer
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447030823
Size: 22.79 MB
Format: PDF, ePub
Category : Religion
Languages : de
Pages : 349
View: 5643



Ostsyrische Christen Und Kurden Im Osmanischen Reich Des 19 Und Fr Hen 20 Jahrhunderts

Ostsyrische Christen und Kurden im Osmanischen Reich des 19  und fr  hen 20  Jahrhunderts PDF

Get This Book

Author: Joachim Jakob
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643506163
Size: 57.71 MB
Format: PDF, Docs
Category : Assyrian Church of the East members
Languages : de
Pages : 237
View: 2736


Das Verhältnis zwischen Christen und Muslimen im Nahen Osten ist angesichts der gegenwärtigen politischen Situation Gegenstand zahlreicher Debatten. Es wurde aber auch schon im Europa des 19. und frühen 20. Jahrhunderts diskutiert, wie in diesem Buch am Beispiel der Beziehungen der ostsyrischen Christen zu ihren kurdischen Nachbarn im Osmanischen Reich erläutert wird. Als Quellengrundlage dienen Publikationen von britischen Missionaren, die angesichts der damaligen politischen Situation und der osmanischen Minderheitenpolitik analysiert werden. Sie werden zudem in den größeren Zusammenhang der Stellung von Juden und Christen im Osmanischen Reich seit dem 15. Jahrhundert eingeordnet. 0.

Kirchengeschichte Nordamerikas

Kirchengeschichte Nordamerikas PDF

Get This Book

Author: Peter Kawerau
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525523797
Size: 27.10 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 63
View: 3219



Staaten Und Kirchen In Der V Lkerwelt Des Stlichen Europa

Staaten und Kirchen in der V  lkerwelt des   stlichen Europa PDF

Get This Book

Author: Ernst Christoph Suttner
Publisher: Saint-Paul
ISBN: 9783727816123
Size: 74.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Christianity
Languages : de
Pages : 482
View: 5106



Die Kirche Armeniens

Die Kirche Armeniens PDF

Get This Book

Author: Friedrich Heyer
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110836718
Size: 43.31 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Religion
Languages : de
Pages : 231
View: 930



Ostkirchen Und Reformation 2017

Ostkirchen und Reformation 2017 PDF

Get This Book

Author: Irena Zeltner Pavlović
Publisher: Evangelische Verlagsanstalt
ISBN: 3374056148
Size: 52.31 MB
Format: PDF, ePub
Category : Religion
Languages : de
Pages : 540
View: 4000


Thema dieser Dokumentationsbände ist die Begegnung zwischen den Ostkirchen und den Kirchen der Reformation. Sie verbinden exegetische, historische und hermeneutische Perspektiven auf Orthodoxie und Protestantismus mit aktuellen ökumenischen Fragestellungen. Band 1 vereint die Beiträge des Erlanger Symposiums "Hermeneutik und Hermeneuten" mit den Vorträgen der Eichstätter Tagung "Reformation und die Ostkirchen" und der bilateralen theologischen Dialogbegegnung zwischen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Rumänischen Orthodoxen Kirche zum Thema "Die Erneuerung der Kirche". Band 2 dokumentiert die Verleihung der Ehrendoktorwürde der Theologischen Fakultät Tübingen an den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I sowie die begleitende Tübinger Tagung "Freiheit aus orthodoxer und evangelischer Sicht" und ergänzt diese durch hier erstmals in deutscher Sprache publizierte Aufsätze des Ökumenischen Patriarchen zu kirchenhistorischen, liturgischen, dogmatischen, ethischen und ökologischen Fragen. Band 3 enthält die Vorträge des Berliner altorientalisch-evangelischen Dialoges zur "Zukunft des Christentums im Nahen Osten" und des Moskauer bilateralen theologischen Dialoggespräches zwischen dem Moskauer Patriarchat und der EKD zu "Martyrium und christlichem Zeugnis". Mit Beiträgen von Daniel Benga, Christoph Böttigheimer, Elpidophoros Lambriniadis, Hacik Rafi Gazer, Heta Hurskainen, Martin Illert, Christof Landmesser, Patriarch Bartholomaios I, Elisabeth Gräb-Schmidt, K. M. George, Viorel Ionita, Assaad Kattan, Wolfgang Schwaigert, Aho Shemunkasho, Papst Tawadros II, Reinhard Thöle, Athanasios Vletsis, Irena Zeltner-Pavlovic u.a. [Eastern Churches and Reformation 2017. Encounters and Conferences in the Year of the Anniversary] The present volumes deal with the encounter between the Eastern Churches and the Churches of the Reformation. They combine exegetical, historical and hermeneutical perspectives on Orthodoxy and Protestantism together with current ecumenical questions. The first volume unites the contributions of the Erlangen symposium on hermeneutics, the papers of the Eichstätt conference on the Reformation and the Eastern Churches, and of the bilateral-theological dialogue-meeting on the renewal of the Church between the Evangelical Church in Germany and the Romanian Orthodox Church. The second volume contains the papers of conference on the theological understanding freedom in the orthodox and the protestant tradition plus a collection of essays on theological, ethical and ecological matters by Patriarch Bartholomew I. The third volume documents the theological dialogue between the oriental-orthodox Churches and the Evangelical Church in Germany on the future of Christianity in the Near East and the bilateral dialogue between the evangelical church in Germany and the Moscow Patriarchate on martyrdom and Christian witness.

Arbeiten Zur Kirchengeschichte

Arbeiten zur Kirchengeschichte PDF

Get This Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 22.95 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Church history
Languages : de
Pages :
View: 2264



Koexistenz Und Konfrontation

Koexistenz und Konfrontation PDF

Get This Book

Author: Martin Tamcke
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825868192
Size: 58.30 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Christianity
Languages : de
Pages : 453
View: 3218



Geschichte Des Globalen Christentums

Geschichte des globalen Christentums PDF

Get This Book

Author: Jens Holger Schjørring
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 317031503X
Size: 68.47 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Religion
Languages : de
Pages : 583
View: 3230


Die Verflochtenheit der Weltreligionen in die globalen Dynamiken der Gegenwart ist im 21. Jahrhundert selbstverständlich geworden. Das gilt auch für das Christentum. Angesichts der nach wie vor vorherrschenden regionalen oder nationalen Geschichtsschreibung ist allerdings nur wenig über den historischen Entwicklungsprozess des Christentums hin zu einer weltweit agierenden und plural differenzierten Religion bekannt. Der vorliegende Band präsentiert erstmals im deutschen Sprachraum eine umfassende, interkonfessionelle und interdisziplinäre Geschichte des Globalen Christentums im 19. Jahrhundert. Ausgewiesene Theologen, Kirchenhistoriker und Historiker zeichnen die zahlreichen Umbrüche nach, die das "lange 19. Jahrhundert" mit sich brachte und die das Christentum in die Moderne beförderten.

Back to Top