Sprache Und Sprachwissenschaft

Sprache und Sprachwissenschaft PDF Book Detail:
Author: Ralf Pörings
Publisher: Gunter Narr Verlag
ISBN: 9783823360360
Size: 56.19 MB
Format: PDF
Category : Cognitive grammar
Languages : de
Pages : 294
View: 166

Get Book

Book Description:

Kognition Sprache Und Phraseologische Par Miologische Graduierung

Kognition  Sprache und phraseologische par  miologische Graduierung PDF Book Detail:
Author: Helmut Jachnow
Publisher: Otto Harrassowitz
ISBN: 9783447050623
Size: 74.34 MB
Format: PDF
Category : Foreign Language Study
Languages : ru
Pages : 403
View: 3072

Get Book

Book Description: Die Arbeit schliesst thematisch an das Werk Quantitat und Graduierung * an. Wahrend dort die genannten Kategorien in einer relativ breiten theoretischen und deskriptiven Annaherung behandelt wurden, erfolgt nunmehr eine Konzentration auf das Phanomen der Graduierung in ihrer phraseologischen und paromiologischen Prasentation. Dabei werden sowohl ubergreifende ontische Charakteristika der Kategorie in Verbindung mit den genannten Realisierungsformen diskutiert als auch konkrete Materialbeschreibungen (vornehmlich aus dem Bosnischen/Kroatischen/Serbischen, Russischen, Polnischen und Deutschen) geliefert. Theoretischer Grundsatz (Kognitivistik, konzeptuelle Metapherntheorie) und konkrete Zielstellung des Bandes (Beschreibung des funktionalen Wesens eines ausgewahlten Bereiches figurativer und/oder formelhafter Sprache) entsprechen dem gegenwartigen Interesse der Linguistik und einiger ihrer Kontaktdisziplinen. Mit der konkret-analytischen Ausrichtung einiger Beitrage wollen die Autoren einem anhaltenden Desiderat dieser Forschungsrichtung nachkommen.

Laien Linguistik

Laien Linguistik PDF Book Detail:
Author: Gerd Antos
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311095849X
Size: 26.36 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 405
View: 7547

Get Book

Book Description: Wenn Nicht-Wissenschaftler etwas über Sprache oder Kommunikation wissen wollen, so konsultieren sie meist Angebote zur sogenannten 'Laien-Linguistik' (Stilistiken, Rhetoriken, Rede-, Text- oder Briefberater, Wörterbücher für Laien, Gebrauchsgrammatiken, Tips für das Beraten, Argumentieren, Telephonieren oder Hilfen zur Gesprächsführung usw.). Vielfalt, Verbreitung und Wirkung dieser 'Laien-Linguistik' weisen sie als gesellschaftlich einflußreiche Formen einer praxisorientierten Reflexion über Sprache und Kommunikation aus. Auf diesem Hintergrund thematisiert die Arbeit grundlegend die enge Verflechtung und zugleich das prekäre Verhältnis von Laien und Experten in der Sprachwissenschaft: Im ersten Teil wird dies u.a. am Beispiel der Volksetymologie, der Rechtschreibreformversuche, anhand des Konstrukts des native speaker, der Sprechakttheorie und der Ethnomethodologie, der Metapherndiskussion sowie anhand von Putnams 'linguistischer Arbeitsteilung' konkretisiert. Im zweiten Teil wird exemplarisch an Sprachratgebern und zwei Kommunikationstrainings eine umfangreiche empirische Analyse der 'Laien-Linguistik' geboten. Im theoretischen Schluß der Arbeit wird dann versucht, die Frage nach den sprachtheoretischen Gründen für das in vielen Kultursprachen ausgeprägte Bedürfnis nach alltagsweltlicher Kommunikationsthematisierung zu explizieren: Angebote zur 'Laien-Linguistik' werden danach als (zumeist wenig befriedigende) Lösungsversuche von zugrunde liegenden allgemeinen Sprach- und Kommunikationsproblemen bestimmt.