Die Israel Lobby

Die Israel Lobby PDF Book Detail:
Author: John J. Mearsheimer
Publisher:
ISBN: 9783593383774
Size: 55.55 MB
Format: PDF, Docs
Category : Israel
Languages : de
Pages : 503
View: 1930

Get Book

Book Description:

The Israel Lobby And Us Foreign Policy

The Israel Lobby and US Foreign Policy PDF Book Detail:
Author: John J Mearsheimer
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141920661
Size: 29.44 MB
Format: PDF, ePub
Category : Political Science
Languages : en
Pages : 496
View: 7760

Get Book

Book Description: Does America’s pro-Israel lobby wield inappropriate control over US foreign policy? This book has created a storm of controversy by bringing out into the open America’s relationship with the Israel lobby: a loose coalition of individuals and organizations that actively work to shape foreign policy in a way that is profoundly damaging both to the United States and Israel itself. Israel is an important, valued American ally, yet Mearsheimer and Walt show that, by encouraging unconditional US financial and diplomatic support for Israel and promoting the use of its power to remake the Middle East, the lobby has jeopardized America’s and Israel’s long-term security and put other countries – including Britain – at risk.

Der Einfluss Der Israel Lobby Auf Die Au Enpolitik Der Usa

Der Einfluss der  Israel Lobby  auf die Au  enpolitik der USA PDF Book Detail:
Author: Simone Köbel
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363867407X
Size: 67.61 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 64
View: 4283

Get Book

Book Description: Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universitat Oldenburg, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Israel-Lobby in den Vereinigten Staaten gilt gemeinhin als eine der einflussreichsten Lobby-Gruppen uberhaupt. Besonders hervorgehoben und kritisiert wird ihr grosser Einfluss auf die amerikanische Aussenpolitik, vor allem die Nahost-Politik. Konkrete Nachweise uber den tatsachlichen Einfluss der Israel-Lobby lassen sich jedoch nur sehr schwer liefern. Das hangt zunachst damit zusammen, dass es sich bei der Israel-Lobby um eine ethnische Diaspora handelt, die in Einwanderungslandern wie den USA ohnehin eine besondere Rolle spielen. Auf eine hohe positive Grundstimmung in der amerikanischen Offentlichkeit konnen Angehorige einer Diaspora vor allem und immer dann zahlen, wenn ihre Heimatlander, wie bei Israel der Fall, sicherheitspolitisch besonderen Gefahren und Risiken ausgesetzt sind. Im Ergebnis stellt sich eine israelfreundliche Aussenpolitik der USA vor allem als Ergebnis dieser positiven Grundstimmung und des grossen Gleichklangs regionaler und geostrategischer Interessen zwischen den USA und Israel dar. Die Israel-Lobby kanalisiert und verstarkt diese Interessenidentitat, schafft sie jedoch ni

Die Amerikanische Pro Israel Lobby Und Deren Einfluss Auf Die Aussenpolitik Der Usa

Die amerikanische Pro Israel Lobby und deren Einfluss auf die Aussenpolitik der USA PDF Book Detail:
Author: Olaf Kunde
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638251527
Size: 25.35 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 26
View: 7592

Get Book

Book Description: Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,5, Technische Universität Dresden (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Amerikanische Aussenpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Verhältnis der Großmacht USA und dem „Zwergstaat“ Israel ist von einer besonderen Beziehung gekennzeichnet. Die Vereinigten Staaten von Amerika üben eine Schutzmachtfunktion aus. Sie sind wichtigster und manchmal einziger Verbündeter des Staates Israel, trotz ihrer strategischen und wirtschaftlichen Interessen in der Ölregion des Nahen Ostens. Schließlich müssen sie genauso ihren Einfluß auf die arabischen Staaten beibehalten und die Beziehungen zu ihnen pflegen. Zur besseren Einordnung in das Thema folgt eine kurze Beschreibung der historischen Entwicklung der Beziehungen von USA und Israel: - In der ersten Phase zog die USA eher nur Vorteile für ihren politisch-kulturellen Wertehaushalt aus der Beziehung, Israel dagegen profitierte von der diplomatisch-politischen Potenz der Großmacht USA; - In der zweiten Phase während des „Kalten Krieges“ kamen für die USA regionale militärisch-strategische Vorteile, für die Israelis schlug sich das in Form von massiver militärischer und wirtschaftlicher Unterstützung nieder und es entstand eine enge Zusammenarbeit; - In der dritten Phase entfaltet sich eine „Symbiosebeziehung“ in der Israel vollständig als strategischer Partner der Amerikaner anerkannt wurde und ein „staatenübergreifender militärisch-industrieller Komplex“ entstanden ist. - Die vierte Phase ist meiner Meinung nach, noch in der Entwicklung, aber läßt sich ein leichtes „Bröckeln“ innerhalb der Beziehung registrieren. Als übergeordnete Rahmenbedingungen sind unbedingt der ungelöste Nahostkonflikt sowie die vormalige Existenz des „Kalten Krieges“ und der bipolaren Welt zu nennen. Das außenpolitische Engagement der USA für die Sicherung der Existenz des jüdischen Staates bekommt wiederum durch die Existenz einer großen jüdischen Minderheit (ca. 6 Millionen) in den USA, welche die Bevölkerung des Staates Israel übertrifft, eine besondere Dimension. Eine weitere Rahmenbedingung, die von außerordentlicher Bedeutung in diesem Zusammenhang ist, stellt die Aufgabe der isolationistischen Außenpolitik und die Hinwendung zur interventionistischen Außenpolitik dar.

Die Amerikanischen Pro Israel Lobbygruppen Als Mitgestalter Der Us Au Enpolitik

Die amerikanischen Pro Israel Lobbygruppen als Mitgestalter der US Au  enpolitik PDF Book Detail:
Author: Marta Isabel Vorwald de Vega
Publisher: diplom.de
ISBN: 3961162964
Size: 56.38 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 40
View: 4042

Get Book

Book Description: Durch die Proklamation 9683 wurde Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt und die amerikanische Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem verlegt. Diese Proklamation, die von dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump am 06.12.2017 verkündet wurde, stellt einen Wendepunkt in den amerikanisch-israelischen Beziehungen dar. Erstmalig hat ein amerikanischer Präsident offiziell Stellung bezüglich des Status Jerusalems genommen. Doch welche Politiker oder Interessensgruppen sind für so eine wichtige außenpolitische Entscheidung verantwortlich? Und welche Faktoren haben zu dessen Entstehung beigetragen?

Transforming America S Israel Lobby

Transforming America s Israel Lobby PDF Book Detail:
Author: Dan Fleshler
Publisher: Potomac Books, Inc.
ISBN: 1597976245
Size: 45.49 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : en
Pages : 278
View: 3545

Get Book

Book Description: Proposes an alternative pro-Israel lobby that liberals can support.

Wer St Rzte Saddam

Wer st  rzte Saddam  PDF Book Detail:
Author: A. Heinze
Publisher: epubli GmbH
ISBN: 9783844252422
Size: 52.81 MB
Format: PDF
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 224
View: 5883

Get Book

Book Description: Dieses Buch erklärt die Komplexität der Umstände, die im März 2003 zum Irakkrieg führten.

The Israel Lobby And U S Foreign Policy

The Israel Lobby and U S Foreign Policy PDF Book Detail:
Author: Jesse Russell
Publisher: Book on Demand Limited
ISBN: 9785511226552
Size: 13.40 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 74
View: 6053

Get Book

Book Description: High Quality Content by WIKIPEDIA articles! The Israel Lobby and U.S. Foreign Policy is the title of a book by John Mearsheimer, Professor of Political Science at the University of Chicago, and Stephen Walt, Professor of International Relations at the Kennedy School of Government at Harvard University, published in late August 2007. It was a New York Times Best Seller.

Big Israel

Big Israel PDF Book Detail:
Author: Grant F. Smith
Publisher:
ISBN: 9780982775714
Size: 32.42 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : en
Pages : 332
View: 5448

Get Book

Book Description: The Israel lobby exerts incredible power and influence over America. Some identify only one organization, the American Israel Public Affairs Committee (AIPAC), as "the lobby" citing its influence on Capitol Hill. This is wrong. Many interconnected organizations channel their power and influence through AIPAC in Congress. Hundreds more "mini-AIPAC's" coordinate with AIPAC and their own national office to lobby state legislatures to pass model legislation and spending authorizations benefiting Israel-without publicly disclosing most of their lobbying activities. Others operate quietly, policing what is allowed to appear in mainstream news media and channeling "hush money" to civil rights organizations to keep them out of grassroots pro-Palestinian movements. Coordinated, effective and highly averse to public scrutiny, the Israel Affinity Organizations that make up the lobby have transformed America. While some informed voters know the U.S. provides more foreign aid to Israel than any other country, the total flow of charitable, tax dollar, military aid, intelligence and "opportunity cost" are unknown to those footing the bill-and the lobby is determined to keep it that way. Yet storm clouds are gathering over Israel's lobby. Public opinion polls asking the right questions indicate Americans are nowhere near as approving of unconditional support as many Israel lobbyists insist. Most American Jews have nothing to do with Israel lobbying organizations. More important, broad and deep societal changes, along with the technology-driven rise of alternative and social media, are transforming large numbers of Americans from mostly unaware supporters into informed and active dissenters. Big Israel is a comprehensive, historical, data-driven analysis of how the Israel lobby exerts influence across the United States. Based on a detailed review of more than 4,000 nonprofit organization tax returns, declassified U.S. government files and closely-held internal reports from Israel lobby organizations, Big Israel reveals how staid, respectable and bona fide social welfare organizations transformed themselves into a networked lobby for a foreign country-inflicting immense damage on average Americans. Big Israel offers many surprising insights into the Israel lobby's strengths and weaknesses so that Americans working for peace and justice in Middle East policymaking can finally turn down the rolling thunder of propaganda and take effective action.