30 Minuten Interkulturelle Kompetenz

30 Minuten Interkulturelle Kompetenz PDF Book Detail:
Author: Susanne Doser
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 3869363975
Size: 22.42 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 96
View: 971

Get Book

Book Description: "Pünktlichkeit ist die Tugend der Könige!“ Was für Deutschland gilt, mag in Finnland durch eine Tasse Kaffee vorab aufgelockert werden. 15 Minuten Small Talk ist in Frankreich üblich, in Japan gibt immer der Senior das Zeichen zum Start. Lesen Sie, wie Sie sich auf ausländischem Parkett selbstsicher und ohne Fehler bewegen und dadurch ihr berufliches Engagement festigen.

30 Minuten F R Interkulturelle Kompetenz

30 Minuten f  r interkulturelle Kompetenz PDF Book Detail:
Author: Susanne Doser
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 3897496178
Size: 58.93 MB
Format: PDF, ePub
Category : Intercultural communication
Languages : de
Pages : 80
View: 7726

Get Book

Book Description:

Interkulturelles Mentoring Im Universit Ren Kontext

Interkulturelles Mentoring im universit  ren Kontext PDF Book Detail:
Author: Anna Maria Engel
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643140819
Size: 36.94 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 87
View: 7764

Get Book

Book Description: Die Internationalisierung stellt eine besonders relevante Herausforderung deutscher Hochschulentwicklung dar. Unterstützung bei der Integration von Bildungsausländer versprechen interkulturelle Mentoringprogramme. Anhand einer umfassenden Darstellung des interkulturellen Mentorings der Universität Osnabrück (imos) soll die Relevanz und Wirksamkeit einer solchen Maßnahme verdeutlicht werden. Die ausführliche Darstellung bietet zudem die Möglichkeit, das Konzept und das Erfahrungswissen als Inspirationsquelle und Praxisratgeber für die Initiierung und Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.

Ihr Navi Durch Andere Kulturen

Ihr Navi durch andere Kulturen PDF Book Detail:
Author: Rita Rizk-Antonious
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658271981
Size: 28.53 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 190
View: 4094

Get Book

Book Description: Für internationale Geschäftsbeziehungen ist interkulturelle Kompetenz ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen die Dos and Don’ts für die Interaktion mit Kommunikationspartnern aus dem südostasiatischen, arabischen und nordamerikanischen Raum. Best Practices zeigen Ihnen bewährte Wege für Ihre Kommunikation mit diesen Kulturkreisen, geben Ihnen das Rüstzeug zur Prävention und Lösung von Konflikten an die Hand und verbessern Ihr interkulturelles Verständnis. Ein besonderes Augenmerk liegt auf sachorientierter im Gegensatz zu beziehungsorientierter Kommunikation sowie der Deutung verbaler und nonverbaler Signale Ihres Gegenübers, ergänzt durch zahlreiche Praxistipps für zielwirksames Verhalten. Lehrreiche und unterhaltsame Fallbeispiele veranschaulichen die Empfehlungen. Die Inhalte lassen sich unmittelbar in der interkulturellen Kommunikation anwenden, sowohl im deutschsprachigen Raum als auch im Ausland. Das Buch ist eine wertvolle Unterstützung für alle, die sich auf dem internationalen Parkett bewegen. Mit einem Geleitwort von Jürgen Weber, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats Deutsche Lufthansa AG.

Interkulturelle Kompetenz In Der Beratung

Interkulturelle Kompetenz in der Beratung PDF Book Detail:
Author: Galina Koptelzewa
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 9783830964346
Size: 35.21 MB
Format: PDF, ePub
Category : Communicative competence
Languages : de
Pages :
View: 6751

Get Book

Book Description:

Wie Lehrt Man Interkulturelle Kompetenz

Wie lehrt man interkulturelle Kompetenz  PDF Book Detail:
Author: Arne Weidemann
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839411505
Size: 73.99 MB
Format: PDF
Category : Education
Languages : de
Pages : 572
View: 1962

Get Book

Book Description: Hochschulen vermitteln längst auch berufsübergreifende Schlüsselqualifikationen. Die Förderung interkultureller Kompetenz gehört zu den ehrgeizigsten Zielen unserer Zeit. Viele Studierende erwerben bereits spezialisierte Abschlüsse oder zertifizierte Zusatzqualifikationen. Einschlägige Erfahrungen aus der Lehre wurden bislang jedoch nicht systematisch ausgewertet, umfassende didaktische Konzepte sind Mangelware. Noch immer stellt sich die Frage, wie man interkulturelle Kommunikation und Kompetenz so lehrt, dass Lernprozesse in wissenschaftlicher Expertise und in praktischen Fähigkeiten resultieren. Wie das Handbuch zeigt, erfordert diese Aufgabe theoretisches, methodisches und didaktisches Know-how, eine Portion Phantasie und den Mut zur Reform institutioneller Strukturen sowie des professionellen Handelns aller Beteiligten.

Erfassung Der Interkulturellen Kompetenz In Der Krankenpflege

Erfassung der interkulturellen Kompetenz in der Krankenpflege PDF Book Detail:
Author: Andrea Fecher
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640128303
Size: 51.50 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Medical
Languages : de
Pages : 110
View: 7329

Get Book

Book Description: Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,0, Hamburger Fern-Hochschule, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Migration und Globalisierung haben seit ca. 1955 eine zunehmend bedeutendere Zuwanderung ausgelöst. Handelte es sich in den 50er und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts überwiegend um Arbeitsmigration durch angeworbene Arbeitskräfte, ist das Wanderungsverhalten seit Mitte der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts in der Hauptsache gekennzeichnet durch Familiennachzug, durch die politische und wirtschaftliche Situation in den Herkunftsländern – zu nennen sind hier u.a. Asylbewerber, Flüchtlinge und Aussiedler aus Osteuropa – sowie die Freizügigkeiten innerhalb der Europäischen Union. Laut Statistischem Bundesamt (2007 a, S. 8)) betrug die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der in Deutschland lebenden Ausländer und Ausländerinnen Ende 2005 17,3 Jahre. Ein Drittel von ihnen lebt bereits seit über 20 Jahren hier. Die im Juni 2006 veröffentlichte kleine Volkszählung (Mikrozensus 2005) fragte danach, wie viele Bürger mit deutschem Pass geografisch nicht deutscher Herkunft sind, also selbst eingewandert sind oder von Einwanderern abstammen. Dem Ergebnis zu Folge leben derzeit in Deutschland 15,3 Mio. Menschen mit Migrationshintergrund (vgl. STATISTISCHES BUNDESAMT, 2007 a, S. 3). Deutschland hat sich somit zu einer multikulturellen Gesellschaft entwickelt. Diese Veränderungen in der Bevölkerungszusammensetzung haben Einfluss auf das Gesundheitssystem. Die Zahl der Migranten und Migrantinnen als Kunden im Gesundheitswesen nimmt rasch zu. In Zeiten einer zunehmenden Ökonomisierung und eines zunehmenden Konkurrenzdruckes nehmen Migranten als (potentielle) Kunden keinen unwesentlichen Platz ein. In Regionen mit einem hohen Migrantenanteil in der Bevölkerung wird sich eine interkulturelle Orientierung schon bald als zukunftssichernd erweisen. Der rasante Anstieg ist einerseits begründet durch die Verschiebung der Altersstrukturen innerhalb der Migrantenbevölkerung. Laut Prognose des Statistischen Bundesamtes wird die Zahl der über 60-jährigen Personen mit ausländischer Herkunft bis 2010 auf 1,3 Mio. und bis 2030 auf 2,8 Mio. anwachsen (vgl. STATISTISCHES BUNDESAMT, 2007 a, S. 7). Gerade ältere Ausländer weisen ein, durch jahrelange schwere und belastende Arbeitsbedingungen hervorgerufenes, erhöhtes Risikoprofil auf. Dadurch kann eine hohe Hilfs- und Pflegebedürftigkeit vorausgesagt werden. Andererseits verzeichnen in der klinischen Versorgung die Bereiche Gynäkologie / Geburtshilfe, sowie Pädiatrie einen sehr hohen Anteil an Migranten als Kunden.

Handbuch Interkulturelle Kompetenz

Handbuch Interkulturelle Kompetenz PDF Book Detail:
Author: Thomas Baumer
Publisher:
ISBN:
Size: 48.10 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Intercultural communication
Languages : de
Pages : 223
View: 6604

Get Book

Book Description:

Deutsche Nationalbibliografie

Deutsche Nationalbibliografie PDF Book Detail:
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 39.62 MB
Format: PDF, Mobi
Category : German imprints
Languages : de
Pages :
View: 4820

Get Book

Book Description: